Es ist offiziell: Homeland Season 5 findet in Deutschland statt


Mach dich bereit für einen weiteren großen Schritt, Heimat Fans. Die mit einem Emmy ausgezeichnete Spionageserie von Showtime wird in einem weiteren anderen Land stattfinden, wenn sie diesen Herbst ihre fünfte Staffel startet.

Es wurde heute offiziell vom Netzwerk bekannt gegeben, dassHeimatfür Staffel 5 vor Ort in Deutschland drehen wird und dass die Produktion der Serie Anfang Juni im berühmten Studio Babelsberg in Berlin beginnt. Dadurch,Heimatwird die erste amerikanische Fernsehserie, die eine komplette Staffel komplett in Deutschland dreht.

Die Ankündigung von Showtime bestätigt, wasHeimatsagte der ausführende Produzent Alex Gansa bereits im März beim PaleyFest.

'Wir drehen in Deutschland', sagte Gansa zu den Leuten, bevor er ihnen sagte, 'Carrie wird kein Geheimdienstoffizier mehr sein.' Und dieser Teil ist auch wahr: Carrie wird nicht bei der CIA sein, wenn die Show in Staffel 5 wieder aufgenommen wird, sondern wird stattdessen ihre eigene Arbeit machen, und wir haben jetzt auch mehr Details darüber, was genau sie vorhat.


Nach den Ereignissen des relativ ruhigen Finales der vierten Staffel, in dem Carrie auf sich allein gestellt war, nachdem sie von Quinn (der sich seinem Team für eine gefährliche Mission anschloss) verlassen und scheinbar von Saul (der sich entschieden hatte, mit Dar Adal zu arbeiten) verraten hatte),HeimatStaffel 5 wird zwei Jahre nach Carrie Mathisons (Claire Daines) unglückseliger Amtszeit als Stationschefin in Islamabad beginnen. „Carrie kämpft darum, ihre Schuld und ihre Desillusionierung mit der jahrelangen Arbeit an vorderster Front im ‚Krieg gegen den Terror‘ in Einklang zu bringen.

HeimatDie fünfte Staffel mit 12 Folgen wird diesen Herbst auf Showtime uraufgeführt.


HeimatFans, freut ihr euch über den Umzug der Serie nach Deutschland oder ist euch der Standort der Serie egal, solange die Kerngruppe der Charaktere da ist? Kommentieren Sie unten und lassen Sie es uns wissen.

[Foto über Showtime]