Jane the Virgin Review: Ist der Funke von Jane und Rafael noch da?



Es kommt mir wirklich wie eine Ewigkeit vor, seit wir das letzte Mal das ganze Drama gesehen habenJane die Jungfrau. Es gab einen Mord in Notwehr, einen abgeschossenen Antrag und diesen epischen Kuss. Aber ist alles so passiert, wie wir es uns vorgestellt haben? Im Nachhinein gibt es tatsächlich einiges, was wir nicht gesehen, sondern nur interpretiert haben. Aus diesem Grund gibt es einige Annahmen, die übersprungen werden könnten und die geklärt werden müssen. Vor allem, wenn jemand ein Happy End wünscht oder ein Ende, das keine Gefängniszeit, Zeit in der Hundehütte oder irgendwelche Schwierigkeiten beinhaltet. Andererseits ist dies eine Telenovela, daher sind meine Erwartungen vielleicht zu hoch.

Wir haben den romantischen Moment von Jane und Rafael aufgehört, aber was wir als Publikum fühlten, war nicht genau das, was passierte. Jane und Rafael hatten zwei sehr unterschiedliche Versionen dieses Ereignisses, und die von Jane war nicht gut. Da diese beiden so hart geliefert wurden, ist es schwer, sich daran zu erinnern, dass es tatsächlich vier Jahre her ist, seit sie zusammen waren. Das ist eine lange, lange Zeit. Aber ich meine, komm schon! Der Typ machte eine Liste mit Gründen, warum er und Jane zusammen sein sollten. Einzeilig, in Abschnitte gegliedert und mit Gegenargumenten! Alba hat recht. #TeamJafael den ganzen Weg, wenn sie jemals in der Chemie auf die gleiche Seite kommen können.

Jetzt ist Rogelio ein weiterentwickelter metrosexueller Mann. Da wir das von ihm erwarten, ist es schwer zu verstehen, warum er so resistent gegen die Idee einer Therapie ist. Lassen Sie uns das jetzt klären. Ein großer Teil davon ist, wie in vielen anderen Kulturen, kein Latino-Mann wurde jemals dazu ermutigt, über seine Gefühle zu sprechen (daher Justin Baldonis #ManEnough-Kampagne). Xiomara muss ihren Mann praktisch durch die Tür des Therapeuten schieben. Aber sobald Rogelio seine Probleme mit seinem 'Momager' anspricht, wird er nicht aufhören. Seine Quelle der Wahrheit ist nichts im Vergleich zu Xos.

Sie fasst sich den Mut zu gestehen, dass sie sich wünscht, ihr Vater hätte als Kind nicht so viel gearbeitet, da sie diese Zeit nie wieder mit ihm zurückbekommen wird. Alba ist absolut wütend, dass Xo den Namen ihres Vaters „schänden“ würde, aber so fühlt sich Xiomara nicht. Schon als Kind verstand sie, warum ihr Vater mehrere Jobs haben musste, um für sie zu sorgen, aber sie wusste einfach nicht, dass sie keine Zeit haben würde, dies nachzuholen. Xos und Albas Perspektiven auf Mateo Sr. sind unterschiedlich, aber das macht keinen falsch. Darüber hinaus inspiriert Xos Erkenntnis Rogelio. Mateo Sr. konnte nicht für Xo da sein und Rogelio war nicht für Jane da, aber er hat immer noch eine Chance bei Baby. Also beschließt Rogelio, sich das Jahr frei zu nehmen, um ein Hausvater zu sein.

Ist es schlimm, dass ich erleichtert bin, dass Anezka wirklich tot ist, diesmal wirklich? Es muss eine Grenze dafür geben, wie oft ein Mensch von den Toten auferstehen kann. Auch wenn Petra ihre Schwester in Notwehr vom Balkon gestoßen hat, ist sich die Polizei da nicht so sicher. Hier kommt Gaststar Rosario Dawson ins Spiel. Sie ist … Jane Ramos. Von allen fähigen Anwälten der Stadt musste Petra mit einer Jane stecken. Petra muss schließlich erkennen, dass an dem Namen etwas dran sein könnte, denn Jane Ramos ist nicht nur eine fähige Anwältin, sie ist die perfekte Anwältin, um Petra aus diesem Schlamassel zu befreien. Das heißt, wenn Frau Ramos nicht nebenbei für jemand anderen arbeitete.

Außerdem geht Mateo in den Kindergarten! Ich stimme der Meinung des Erzählers zu. 'Ich erinnere mich, als er nur eine Spritze auf einem Tablett war, die darauf wartete, in die falsche Frau eingeführt zu werden.' Das Problem ist, dass es für Jane, Rafael und Mateo immer schwieriger wird, über Mateos Adresse zu lügen. Willkommen im Staat des öffentlichen Bildungssystems, in dem kleine Kinder lügen müssen, um die gleichen Chancen zu haben wie ein anderes Kind, das in der ganzen Stadt lebt. Jane und Rafael haben bereits Zweifel, als Mateo sagt, er habe Angst, einen Fehler zu machen. So zweifelt Rafael bereits an sich selbst, als er merkt, dass Petra Luisa in einer Nervenheilanstalt zurückgelassen hat, nachdem sie Anezkas Verschwörung entdeckt hatte.

Rafael hat sich so sehr verändert. Noch vor einem Jahr hätte er nicht daran gedacht, einen langfristigen Plan für seine Familie zu schmieden, bei dem es nicht darum ging, sein Geld aufzubauen. Eine kleine Wohnung in Mateos Schulbezirk zu kaufen, damit sein Sohn nicht über seine Adresse lügen muss, ist das, was ein wahrer Vater tun würde. Es schafft auch ein wenig Platz zwischen ihm und Jane, damit sie ohne Druck alles erkunden können, was sie haben. Etwas anderes, das sich in vier Jahren geändert hat? Mateos Beobachtungssinn. Sobald Jane und Rafael ihren Funken zurückbekommen, freut sich Mateo, dass Mama und Papa wieder zusammenkommen. Oh Junge.

Jane the Virgin Staffel 4 Episode 8 Rezension: 'Kapitel 72'
4.5

Zusammenfassung

Jane die Jungfraukehrt aus der Winterpause mit anderen Perspektiven auf Lügen, vergangene Wahrheiten und diesen großen Kuss zurück.

Senden
Nutzerbewertung
0 (0 Stimmen)