Sprechen wir über die Zukunft von Bruce Banner in der MCU



Wie viele Charaktere hatten im Marvel Cinematic Universe einen schlechten Lauf? Ich würde sagen, nicht sehr viele, aber es gibt eine kleine Handvoll, die keine so gute Charakterentwicklung hatten wie andere Charaktere. Schauen wir uns zum Beispiel die ursprünglichen Mitglieder der Avengers an. Iron Man, Captain America, Thor und Black Widow haben alle ihre eigenen Solofilme bekommen, während Hawkeye seine eigene Disney+ Show bekommt. Sicher, man kann argumentieren, dass der Black Widow-Film längst überfällig ist, aber zumindest bekommt sie endlich einen. Ratet mal, wer noch keinen eigenen Film oder seine eigene Show erhalten hat? Unser liebstes wütendes grünes Monster, The Hulk oder Bruce Banner in seiner menschlichen Form.

Nun ja, Sie können auf seinen Film The Incredible Hulk von 2008 verweisen, der technisch gesehen als Kanon gilt. Aus unserer Sicht ist es jedoch schwierig, es als Kanon für die MCU-Zeitleiste zu betrachten. Es ist nicht schwer zu verstehen, warum, vor allem, weil wir alle daran gewöhnt sind, Mark Ruffalo als Bruce Banner zu sehen. Wir haben Edward Norton nur einmal und nur einmal als Bruce Banner gesehen. Verdammt, die einzige Verbindung zur MCU bestand in der Post-Credits-Szene, in der Tony Stark sich mit General Thunderbolt Ross traf. Das ist so ziemlich das Ende. So sehr ich Edward Norton als Bruce Banner mochte, Mark Ruffalo war die perfekte Wahl, um ihn zu ersetzen. An diesem Punkt ist es schwer, jemanden außer Mark Ruffalo als Bruce Banner zu sehen. Edward Norton ist ein phänomenaler Schauspieler, aber seine Version des Charakters ist eine ferne Erinnerung.

Bis 2016 konnten wir The Incredible Hulk nicht wirklich mit der MCU verbinden. Als Thunderbolt Ross jedoch erneut in Captain America: Civil War auftauchte, wirft dies viele Fragen auf. Bedeutete dies zum einen, dass die MCU die Charaktere aus The Incredible Hulk zurückbringen würde? Wenn dies der Fall wäre, wie würde sich dies auf die Zukunft von Bruce Banner auswirken? Nun, Kevin Feige hat bestätigt, dass Emil Blonksy, alias The Abomination, für die She-Hulk-Show zurückkehren würde. Das sagt mir, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis andere Charaktere aus dem Film zurückkehren.

Und wer war die wichtigste Nebenfigur von The Incredible Hulk? Bruce Banners größtes Liebesinteresse, Betty Ross. Je mehr ich Mark Ruffalos Bruce Banner sehe, desto mehr frage ich mich, wo Betty gewesen ist. Besser noch, wieso hat er sie nicht erwähnt? Bis vor kurzem dachte ich, es liege daran, dass Marvel die Ereignisse von The Incredible Hulk ignorierte. Aber nachdem Thunderbolt Ross an die MCU zurückgekehrt ist und Abomination in She-Hulk zurückkehren wird, habe ich das starke Gefühl, dass wir Betty wiedersehen werden.

Sagen wir jetzt einfach, dass Betty wie die anderen Charaktere aus The Incredible Hulk zurückkehrt. Wir wissen, dass Mark Ruffalos Hulk keinen eigenen Film bekommen wird (sehr komplizierte Filmrechte), aber wir wissen auch, dass er seine Nebenrolle für zukünftige MCU-Filme fortsetzen wird. Ab sofort beschäftigt er sich mit Professor Hulk, der sich nach dem Blip mit seiner Verletzung befasst. Ich gehe davon aus, dass er seine Zeit damit verbringen wird, Experimente durchzuführen, große Stapel Pfannkuchen zu essen und nach Fotos zu tupfen. Wenn ein weiterer großer MCU-Film erscheint, könnte er ein Mentor für jüngere, weniger erfahrene Helden sein, die Avengers werden wollen. Es ist eine geeignete Rolle für ihn, wenn man bedenkt, dass er ein Gründungsmitglied der Avengers ist, ein genialer Wissenschaftler, und obendrein hat er den Körper des verdammten Hulk.

Jetzt können wir Marvel-Fans einfach nicht anders, als uns zu fragen, ob der echte Hulk jemals wieder auftauchen wird. Viele Fans waren enttäuscht, dass der wütende Hulk nie einen Rückkampf mit Thanos übernahm. Es scheint, dass Thanos diesen Hulk buchstäblich für immer zur Unterwerfung geschlagen hat. Da Thanos indirekt für Natashas Tod verantwortlich ist, hätte der bloße Anblick von The Hulk den Hulk dazu veranlasst, seinen Körper wieder zu übernehmen. Aber das geschah nicht und verständlicherweise waren viele Fans enttäuscht. Ich applaudiere den Russo Brothers wirklich dafür, dass sie etwas anderes gemacht haben, und für mich hat Professor Hulk funktioniert. Ich war jedoch ein wenig enttäuscht, dass der echte Hulk nie für eine Rückzahlung zurückgekehrt ist. Nennen Sie es eine verpasste Gelegenheit, aber Marvel kann immer noch mit Bruce Banner arbeiten, der Professor Hulk ist.

Also sage ich nur, die Wiedervereinigung von Bruce und Betty ist unvermeidlich. Jetzt, da Bruce Professor Hulk ist, wäre das eine interessante Interaktion. Als sie das letzte Mal zusammen waren (technisch war es Edward, aber nicht mehr), war Bruce hartnäckig daran, sich selbst zu heilen, während Betty ihn sehr ermutigte, zu lernen, wie man es kontrolliert. Bruce lehnte diese Idee natürlich ständig ab und behauptete, dass es unmöglich sei, The Hulk zu kontrollieren. Jetzt, da Bruce gelernt hat, den Hulk zu kontrollieren, damit zu leben und ihn sogar zu umarmen, stellen Sie sich vor, wie Betty reagieren würde, wenn sie ihn als Professor Hulk sehen würde. Ich kann mir vorstellen, dass sie zuerst schockiert wäre, aber ich denke, sie wäre letztendlich stolz auf ihn und darauf, wie er endlich gelernt hat, mit The Hulk zu leben.

Schließlich ist er derjenige, der alle abgestaubten zurückgebracht hat, zu denen sie anscheinend gehörte. Sie blinzelte und er nicht, also würde sie viele Fragen haben. Wir konnten sogar einen Blick darauf werfen, wie Bruce gelernt hat, den Hulk zu kontrollieren, und das Experiment sehen, das ihn per Rückblende in Professor Hulk verwandelte. Das Drama würde kommen, denn mit Natashas Tod und Betty Rückkehr hat Bruce eine weitere Chance auf Liebe. Wenn er mit Betty zusammen sein möchte, muss er einen Weg finden, zu seiner Bruce-Banner-Form zurückzukehren. Okay, jetzt denke ich, dass wir uns alle einig sind, dass die Romanze zwischen Bruce und Natasha ein bisschen eine Verschwendung war. Ich denke, Bruce hat Betty irgendwie vergessen, als Natasha ihn angemacht hat, aber hey, ich denke, er brauchte etwas Liebe.

Natasha ist also weg und ich bin zuversichtlich, dass Betty zurückkehren wird. Wenn sie das tut, muss Bruce sich zwischen ihr und Professor Hulk entscheiden. Ich denke, das wäre eine leichte Entscheidung für ihn. Die Herausforderung bestand jedoch darin, zu Bruce Banner zurückzukehren, damit er ein Leben mit Betty führen konnte. An diesem Punkt kann jemand (Anführer?) erscheinen und The Hulk wieder auftauchen lassen. Zum Teufel, da The Abomination zurückkehrt, könnten wir einen Rückkampf zwischen ihm und The Hulk erwarten? Wenn das passiert, könnte Bruce Betty wieder verlieren. Es könnte jedoch anders enden als beim letzten Mal. Jetzt, da die Welt The Hulk akzeptiert hat, hat er möglicherweise keinen Grund zu rennen. Betty könnte The Hulk beruhigen und er wird in Bruce Banner-Form zurückkehren. Dies könnte zu dem friedlichen Leben führen, nach dem Bruce sich seit Jahren sehnt.

Was denkst du, Marvel-Fans? Werden wir den echten Hulk jemals wiedersehen?