Limitless Staffel 1 Episode 8 Rezension: „Wenn Piraten Piraten Piraten“


Ich muss sagen, das war eine meiner Lieblingsfolgen von Grenzenlos bisher. Es behandelte alle Probleme, auf die ich hingewiesen habe, auf die ich später eingehen werde, und hat die Geschichte von Brian und dem NZT noch weiter vorangetrieben.

Als Fortsetzung der Episode der Vorwoche, als Brian von der CIA entführt wurde, sind wir in 'When Pirates Pirate Pirates' wie eine Dampfmaschine ausgewachsen. Rebeccas Chefin Naz ging sofort nach Washington, wo sie wollte, dass das Komitee, mit dem sie sich traf, eine umfassende Untersuchung einleitete. Sie wollte alles in Bezug auf dieses „Memo“, das Brian angeblich die Erlaubnis gab, mit der CIA zu arbeiten, und sagte, wenn sie das nicht bekomme, würde sie zurücktreten und das Black-Ops-Projekt aufdecken. Sie war auf Blut aus!

Brian und Mike saßen im Büro und unterhielten sich, während sie Bonbons in Brians Mund schossen, gefolgt von einer NZT-Pille. Sie hören einen Tumult in der Halle, und alle gingen hin, um zu sehen, was los war. Es war Naz, der in Handschellen herausgezerrt wurde! Brian stahl das Telefon ihres Nachfolgers und stellte fest, dass sie wegen des Verdachts des Hochverrats festgehalten wurde, nachdem sie Zahlungen an einen Terroristen geleistet hatte. Brian und Rebecca dachten nicht, dass sie es getan hatte, bis sie Naz' Tochter in ihrem Haus sahen; Sie sagte ihnen, dass ich wahr war. Anscheinend war die Nichte von Naz auf einer Mission des Friedenskorps, die von Piraten überholt wurde. Als Naz von einer zu vielen gescheiterten Rettungsmission hörte, kontaktierte sie Felix Durmaz, der ein Terrorist war, aber auch ihre Nichte zurückbekommen konnte. Felix rief schließlich bei Naz an, nur um zu sagen, dass die erste Piratengruppe gerade von einer anderen Piratengruppe überholt worden war. Brian entdeckte mit Hilfe von NZT und einem Amateurfunk den Namen des Schiffes und dass das Schiff einen ehemaligen Kapitän hatte, der genau hier in der Stadt lebte. Schockierend, ich weiß! Nachdem Brian von seiner Gang entführt wurde, machte er einen Deal, dass Brian das Mädchen zurückbekommen würde, wenn er einen seltenen, einzigartigen Flipper für den ehemaligen Kapitän, der ein Sammler war, besorgen könnte. Am Ende kam die Nichte von Naz nach Hause!

In der Zwischenzeit ließ Rebecca Boyle Naz' Ersatz mitteilen, dass er eine Kopie von Brians echter Krankenakte erhalten habe. Dies war sowohl wahr als auch falsch. Es stimmte zwar, dass Naz die Aufzeichnungen gefälscht hatte, um Brian in der Stadt zu halten, aber die Aufzeichnungen, die er dem Neuen gab, waren auch nicht die richtigen. Rebecca fand heraus, dass die einzige Möglichkeit, die Person, die dieses Formular unterschrieben hat, herauszulocken, Köder (auch bekannt als Brians Aufzeichnungen) zu verwenden, also ließ sie Boyle den Ersatz ein Treffen in Washington arrangieren. Es war der Mann, der Rebecca erzählte, er helfe Naz raus – Paulson. Am Ende ließ Brian Senator Morra über Sands die Information freigeben, dass es sich um Paulsons Unterschrift auf diesem Formular handelte.


Wie gesagt, ich habe diese Folge von wirklich sehr genossenGrenzenlos. Es befasste sich mit der Handlung aus der letzten Episode, wer dieses Formular unterschrieben hat, und es entwickelte nicht nur den Charakter von Naz, sondern auch von Boyle und Mike. Es war auch nicht nur nebenbei; es war ausführlich! Mehr hätte ich in einer Folge nicht verlangen können.

Nun, das stimmt technisch nicht. Als Brian und Rebecca in Naz 'Wohnung waren und sie die gesamte Ausrüstung mitbrachte, die er angefordert hatte, um das Schiff zu finden, sagte sie, er würde es ohne die NZT nie abholen können. Er sagte, er hätte seinen eigenen Geheimvorrat. Sie fragte, woher, aber als wir von der Werbepause zurückkamen, halfen schon alle beim Aufbau des Amateurfunks und Brian lernte die Sprachen. Was würde ich nicht geben, wenn ich das Ende dieses Gesprächs gehört hätte. Vielleicht nächstes Mal….


[Foto über CBS]