Machen Sie einen Solar Hot Dog Kocher

Wenn Sie etwas Aluminiumfolie genau richtig krümmen, können Sie Hot Dogs mit der Hitze der Sonne kochen.


Hotdog-640-1

WAS DU BRAUCHEN WIRST

  • Allzweckmesser
  • Band
  • Sah
  • Bohren
  • Dachnägel
  • Kleben
  • 2 Blatt Wellpappe, 7 1/2 Zoll x 30 Zoll
  • 2 2 x 2 x 12 Zoll große Anschlussplatinen
  • Stück Plakatkarton groß genug, um den Boden des Herdes zu bedecken
  • 12 Zoll breite Aluminiumfolie
  • 2 1-mal-1-mal-13 1/2-Zoll-Holzständer
  • Kleine Holzdübel, an einem Ende geschärft

WAS SIE TUN WERDEN

Schritt 1.Schneiden Sie mit dem Universalmesser eine Kurve aus den beiden Pappstücken.

Schritt 2.Verbinden Sie die Kurven mit den 12-Zoll-Verbindungsbrettern, dem Kleber und den Dachnägeln.

Schritt 3.Biegen Sie die Plakatwand über die Kurven, markieren Sie sie mit einem Bleistift und schneiden Sie sie zu. Kleber und Klebeband an Ort und Stelle.


Schritt 4.Verteilen Sie den Kleber gleichmäßig auf der Plakatwand. Kleben Sie die Aluminiumfolie vorsichtig fest. Mach es so glatt wie möglich.

Schritt 5.Bohren Sie ein Loch in einen Pfosten, schneiden Sie eine Kerbe in den anderen und kleben Sie ihn fest.


Schritt 6.Richten Sie den Herd auf die Sonne, spießen Sie Ihre Hot Dogs auf und holen Sie sich die Brötchen und den Senf.

WIE ES FUNKTIONIERT

Die Sonne reflektiert die Wärme von der Parabelkurve und konzentriert sie auf einen einzelnen Punkt.



FOTOS DES ABGESCHLOSSENEN PROJEKTS

Schauen Sie sich diese Fotos des abgeschlossenen Projekts an, die uns von gesendet wurdenJungenlebenLeser. Wenn Sie Fotos von einem habenBLWorkshop-Projekt, bitte benutzen Sie das unten stehende Formular, um sie an uns zu senden.

John John