Mr. Robot Staffel 1 Rezension


„Die Welt ist ein gefährlicher Ort, Elliott, nicht wegen denen, die Böses tun, sondern wegen denen, die zuschauen und nichts tun.“– Herr Roboter, „eps1.1_ones-and-zer0es.mpeg“

Heiliger Bimbam.

Ende Mai beschloss USA Network, etwas Interessantes auszuprobieren, indem es die Pilotfolge ihrer neuen Sommerserie veröffentlichte. Herr Roboter , einen Monat vor seiner Fernsehpremiere online. Für eine Serie, die überhaupt nicht bekannt war, wurde die erste Episode von Kritikern und Publikum gleichermaßen so gut angenommenHerr Roboterwurde für eine zweite Staffel verlängert, bevor es jemals im Fernsehen ausgestrahlt wurde. Das Lob für die Serie wurde während der gesamten ersten Staffel fortgesetzt, und es war schwer, in jede Form von Social Media zu gelangen, ohne jemanden zu sehen, der darüber sprach, wie großartigHerr Roboterwar. Irgendwie gelang es mir jedoch, all diesen Hype zu vermeiden und dieser USA-Show, die das Land im Sturm zu erobern begann, keine Aufmerksamkeit zu schenken. Nachdem die letzte Episode der Staffel diese Woche ausgestrahlt wurde, entschied ich mich jedoch endlich, den Sprung zu wagen und zu sehen, worum es bei diesem Hype ging.

Heilig. Kuh.


Selbst nachdem ich nur eine einzige Folge gesehen hatte, war es für mich schwer vorstellbar, dass die USA wussten, was sie in ihren Händen hatten, als sie die Serie zum ersten Mal anzündeten. Das Netzwerk hatte definitiv Hits, wie zum Beispiel Shows wieMönchoderPsyche, aberHerr Roboterist ein ganz anderes Tier. Der Schöpfer der Show, Sam Esmail, betrachtete diese Geschichte zunächst sogar als Spielfilm.

Visuell, psychologisch, narrativ, was-hast-du,Herr RoboterEs scheint, als wäre es für eine HBO oder eine Showtime viel besser geeignet gewesen als dort, wo es tatsächlich ausgestrahlt wurde. Das ist nicht so nah an einem Schlag gegen die USA, wie es sich anhört – es ist vielmehr eine Belobigung für die überlegene Qualität, die diese nahezu perfekte Show gegenüber fast allem anderen hat.


Wirklich,Herr Roboterist eine Show wie keine andere. Sicherlich schafft es die Prämisse der Show, sich in der überfüllten Fernsehlandschaft, in der wir leben, abzuheben:

Herr Roboterfolgt Elliot (Rami Malek,Der Pazifik), ein junger Programmierer, der tagsüber als Cyber-Sicherheitsingenieur und nachts als Bürgerwehr-Hacker arbeitet. Elliot befindet sich an einem Scheideweg, als der mysteriöse Anführer (Christian Slater,Die Adderall-Tagebücher) einer Untergrund-Hackergruppe rekrutiert ihn, um die Firma zu zerstören, für deren Schutz er bezahlt wird. Von seinen persönlichen Überzeugungen getrieben, kämpft Elliot gegen die Chance, die multinationalen CEOs zu stürzen, von denen er glaubt, dass sie die Welt regieren (und ruinieren). Die Serie spielt auch Portia Doubleday (Ihr), Carly Chaikin (Unterordnung) und Martin Wallström (Einfach Simon).


Wenn man die grundlegende Geschichte der Show liest, ist es leicht zu erkennen, wie ein bescheidenes Publikum gefesselt werden kann, aber erst wenn man die Show tatsächlich sieht, kann man wirklich verstehen, was die Welt verkörpert. Eine Eigenschaft von . widerhallendDexterDer Antiheld Elliot, unser Protagonist, erzählt die Serie in einer Ich-Stimme, die Sie sofort mit unserer Hauptfigur verbindet. Anders als aufDexterDoch Elliot erweist sich im Laufe der Serie immer mehr als äußerst unzuverlässiger Erzähler. Wirklich, die Ereignisse, die wir in den ersten Episoden der Staffel gesehen haben, implodieren nach einer großen Wendung gegen Ende vollständig, und das Publikum fragt sich, wie viel von dem, was wir gesehen haben, so passiert ist, wie wir denken. Die Geschichte beginnt komplex (nach einer extrem starken Eröffnungsszene, die den Charakter von Elliot fast vollständig festlegt), und die Erzählung wird im weiteren Verlauf nur komplizierter. Die schiere Qualität des Schreibens aufHerr Roboterist absolut unglaublich mit einem so aufwendig gestalteten Mysterium, und die Besetzung der Show glänzt absolut mit dem Material, mit dem sie arbeiten können.

Apropos Besetzung, es überwältigt mich, wie solide sich diese Gruppe erwiesen hat. Rami Malek macht als Erzähler und Hauptdarsteller natürlich einen wunderbaren Job mit der „Brille“ des Publikums, aber der Rest der Besetzung erweist sich als ebenso stark. Christian Slater bringt die Präsenz mit, für die er den Titel Mr. Robot, den Anführer der Hackergruppe „fsociety“, mitbringt, und es ist leicht zu sehen, wie viel er in eine Rolle bringt, die fast schon eine Parodie hätte sein können jeder andere Schauspieler. Abgerundet wird die Hauptbesetzung durch Portia Doubleday als Elliots Jugendfreundin Angela; Carly Chaikin als Darlene, eine von Elliots Hackerkollegen; und Martin Wallström als Senior Vice President von E Corp, Tyrell Wellick. Jeder Schauspieler dominiert die ihm zugewiesene Rolle vollständig, aber die wiederkehrende Besetzung von castHerr Roboterist genauso stark, auch mit weniger Bildschirmzeit als ihre Kollegen. Insbesondere Frankie Shaws Shayla, Gloria Reubens Krista und BD Wongs mysteriöse Figur (die ich in dieser Rezension namenlos lasse, um mehr von den meisterhaften Wendungen der Geschichte zu bewahren) hinterlassen eine Spur von sich selbst, wenn sie auf dem Bildschirm erscheinen. und jeder bringt das Niveau der Show noch höher.

Optisch ist jeder einzelne Aspekt vonHerr Roboterist auf den Punkt. Die Kinematographie in jeder Episode ist vergleichbar mit dem, was Sie in einem Big-Budget-Film während der Oscar-Saison finden würden, und die Richtung ist nicht weniger als bemerkenswert. Es scheint, als ob jeder Teil der Produktion dieser Show es irgendwie geschafft hätte, genau zur richtigen Zeit am richtigen Ort zusammenzukommen. Während ein Großteil der Farbpalette gedämpft und langweilig ist und zum psychologischen Profil der Hauptfigur passt, ändert sich diese Palette bei Bedarf, sogar auf subtile Weise, um zu jeder einzelnen Szene zu passen. In unseren „Big Business“-Büros werden gedämpfte Weiß- und Grautöne durch das klassisch helle „Technology Blue“ (denken Sie an Intel) verstärkt, und unsere dunkleren Gelb-, Rot- und Brauntöne vermitteln die schäbige Schattenseite unserer Stadt, in der Elliot viel Zeit verbringt .

Es stimmt, dass die Komplexität der Psychologie unserer Charaktere einer der wichtigsten Aspekte von . istHerr Roboter, und auch einer der am schwierigsten zu erreichenden. Jedoch,Herr Roboterdrückt diese tiefe Charakterisierung bewundernswert aus. Abgesehen von Elliot, dessen unzuverlässige Erzählung dazu dient, uns mehr über ihn zu lehren, als jede phänomenale stille Beschreibung jemals könnte, ist die Charakterisierung von Tyrell Wellick eine der interessantesten, die ich seit einiger Zeit gesehen habe. Wellick könnte leicht in die Welt von . passenKartenhaus, und es ist fast so, als ob die Schöpfer vonHerr Roboternahm alles, was an den Charakteren der Netflix-Serie großartig war, und verschmolz sie zu einem der faszinierendsten Schurken im Fernsehen dieser Staffel. Trotzdem ist Wellick ganz sein eigener Charakter, der im Guten wie im Schlechten nirgendwo sonst in der Medienlandschaft seinesgleichen sucht. Beliebiges Zeichen aufHerr Roboterkönnte leicht die Hauptfigur seiner eigenen Spin-off-Show sein, die ihre Hintergrundgeschichte und Motivationen aufzeichnet, und es ist ein Beweis für die Qualität des Schreibens und der Schauspielerei, dass ich gerne alles über jeden wissen würde. Das Ende der Saison war sehr zufriedenstellend, aber ich bin so aufgeregt, die Zukunft der Show von nun an zu sehen. Konkret, ichkann es kaum erwartenum zu sehen, wohin der mysteriöse Charakter von BD Wong von hier aus geht, und ich wäre überhaupt nicht überrascht, wenn dieser Charakter in der nächsten Saison regelmäßig in eine Serie aufgenommen wird.


Obwohl es zumindest an der Oberfläche kein wichtiger Aspekt der Show war,Herr Roboterhat wirklich großartige Arbeit geleistet, Musik angemessen einzusetzen. Die Originalmusik passte definitiv zur Techno/Cyberpunk-Thriller-Welt, die sehr gut aufgebaut war, aber die Show hat auch unglaubliche Arbeit geleistet, Musik von externen Quellen zu verwenden, um perfekt zu den Szenarien und Situationen zu passen, in denen sie präsentiert wurden. In meinen Rezensionen erwähne ich oft, wie sehr ein starkes Gespür für Musik einer kleineren Show helfen kann, aberHerr Roboterist ein Beispiel dafür, wie es eine unglaublich starke Show noch stärker machen kann.

Es ist schwer genau zu bestimmenWarumalles funktioniert überHerr Roboter, aber es kann sein, dass alles funktioniert. Eine Kombination der besten Aspekte der besten Shows im modernen Fernsehen,Herr Roboterschafft es, eine eigene einzigartige Kreatur zu werden, die Sie nirgendwo anders finden können. Wie ich bereits erwähnt habe, ist es so seltsam zu sehen, dass diese Show ein Original für das USA Network ist, aber diese einzige Staffel mit 10 Folgen hat das Potenzial, die USA auf das Niveau von Premium-Kabelnetzen zu bringen.Herr Roboterkönnte neben Shows stehen wieGame of Thrones,Wahrer Detektiv,Hannibal, undFargoin Bezug auf reine Qualität und Leistung, und es ist sicher, die Nominierungen zu erhalten, die es verdient, wenn die Preisverleihungssaison im Gange ist.

Ich habe gewartet, bis die Show vorbei war, um einzutauchen, und jetzt merke ich, dass das viel zu lang war. Wenn es eine Sache gibt, die ich mit diesem Saisonrückblick erreichen möchte, dann ist es das, dass du es dir unbedingt ansehen solltestHerr Roboter. Steigen Sie jetzt ein, damit Sie sagen können, dass Sie von Anfang an bei der Show waren. Eines Tages,Herr Roboterwird einen Eintrag in die Geschichtsbücher des Fernsehens haben, der zeigt, was erreicht werden kann, wenn alle Elemente einer Produktion zusammenwirken und aufeinander aufbauen. Ich hätte nie gedacht, dass ich es sagen könnte (undbedeutenit) über jede Fernsehsendung (und das würde ich nicht einmal sagenHerr Roboterist einer meiner absoluten Favoriten), aber ich habe wirklich das Gefühl, dass die erste Staffel vonHerr Roboterist absolut perfekt und ohne fehler. Überprüfen Sie dieses heraus. Sie werden es mir später danken.

Was denkst du über die erste Staffel vonHerr Roboter? Hast du von Anfang an eingeschaltet oder warst du zu spät wie ich? Was willst du sehen, wenn die Show in Staffel 2 zurückkehrt? Teilen Sie uns Ihre Gedanken und Lieblingsteile mitHerr Roboterin den Kommentaren unten!

[Foto über USA-Netzwerk]