Ein Eid (und Gesetz), um sie alle zu regieren

Der Vorstand der BSA hat einen Beschluss zur Verwendung des Pfadfindereid und Gesetz nicht nur im Boy Scout-Programm, sondern auch im Cub Scout- und Venturing-Programm.



Das bedeutet, dass das Pfadfinderversprechen zurückgezogen und durch den Pfadfindereid und das Pfadfindergesetz ersetzt wird. Das derzeitige Pfadfindermotto, -zeichen, -gruß und -handschlag bleiben jedoch gleich.

Außerdem werden der Venturing Eid, der Code, das Zeichen und der Gruß jeweils zurückgezogen und durch den Pfadfindereid, das Pfadfindergesetz, das Pfadfinderzeichen und den Pfadfindergruß ersetzt.

Übergänge wie dieser brauchen Zeit, daher sind die Änderungen nicht unmittelbar. Venturer sollten das Scout-Material ab 2014 verwenden. Die Pfadfinder werden erst 2015 beginnen.