Planen Sie eine Schnitzeljagd

Jagd-1



Verwandeln Sie Ihren nächsten Besuch im Park in eine moderne Schnitzeljagd. Verwenden Sie eine Digitalkamera oder ein Smartphone, um eine Spur von Fotohinweisen zu erstellen, die Parkmarkierungen darstellen. Sie können den Schwierigkeitsgrad der Jagd erhöhen, indem Sie Herausforderungsfragen hinzufügen.

Jagd-2

WAS DU BRAUCHEN WIRST

  • Digitalkamera (oder Smartphone), Fotopapier und Drucker
  • Farbige Aufkleber
  • Sandwichbeutel mit Reißverschluss
  • Klebeband oder Locher und Schnur
  • Handys oder Walkie-Talkies

WAS SIE TUN WERDEN

Schritt 1: Bring mich zu deinem Anführer

Sammeln Sie eine Gruppe von mindestens fünf Freunden. Eine Person sollte als Leiter bestimmt werden. Diese Person erstellt die Jagd und fungiert als Leitfaden, wenn die Spieler ratlos werden. Sie können auch einen Elternteil oder Pfadfinderführer bitten, diese Rolle zu übernehmen.

Schritt 2: Gehen Sie Foto

Machen Sie Fotos von markanten Sehenswürdigkeiten in einem örtlichen Park: einem knorrigen Baum, einer Reifenschaukel, einem Hydranten, einem Baumstumpf, einem Wegweiser, einem Felsbrocken usw. Fünfzehn Hinweise ergeben eine einstündige Jagd.

Jagd-3

Schritt 3: Erstellen Sie Hinweissätze

  1. Laden Sie für jedes Team eine Kopie jedes Fotohinweises herunter und drucken Sie sie aus. Jedes Team benötigt einen vollständigen Satz von Fotohinweisen.
  2. Weisen Sie jedem Hinweis eine Nummer zu.
  3. Schreiben Sie Hinweise auf eine Hauptliste und identifizieren Sie jeden auf den Fotos gezeigten Ort.
  4. Weisen Sie jedem Team eine Farbe zu und markieren Sie die Hinweise jedes Teams mit eigenen farbcodierten Aufklebern.
  5. Trennen Sie die Hinweise in Sets, damit jedes Team an jedem Ort seinen eigenen farbcodierten Hinweis hat, und legen Sie jeden Hinweis in eine separate Tasche mit Reißverschluss, um ihn vor Regen oder Sprinklern zu schützen.
  6. Verwürfeln Sie die Reihenfolge der Hinweise für jedes Team, damit die Teams nicht gleichzeitig an den Hinweisstellen ankommen. (Beispiel: Das blaue Team verfolgt Hinweise in der Reihenfolge 1, 2, 3, 4, 5; das rote Team verfolgt Hinweise in der Reihenfolge 2, 4, 1, 3, 5 usw.)

Jagd-4

Schritt 4: Hochfahren

Bereiten Sie Herausforderungsfragen auf Karteikarten in Kategorien wie Wetter, Karriere, Pfadfindertrivia, Tiere oder Geografie vor. Legen Sie eine gleiche Anzahl von Herausforderungskarten in die Hinweissätze jedes Teams ein. Wenn Teams auf Herausforderungskarten stoßen, müssen sie sich an den Anführer wenden und eine Frage beantworten, bevor sie dem nächsten Hinweis folgen. Das Verwenden von Herausforderungen für jeden Hinweis verlängert die Jagd.

Schritt 5: Hinweise posten

Platzieren Sie am Jagdtag Hinweise mit Reißverschluss an Orten, die auf der Hauptliste angegeben sind. Befestigen Sie die Taschen mit Klebeband (oder Locher und Schnur) an einem festen Gegenstand in Sichtweite des entdeckten Orientierungspunkts. Diese Hinweise führen die Teams zu ihrem nächsten Zielort.

Jagd-5

Schritt 6: Fertig, fertig, jagen!

  1. Jedes Team sollte die Handynummer oder die Walkie-Talkie-Frequenz des Anführers haben, damit es ihn kontaktieren kann, um Vorschläge zu erhalten (z. B. 'Nachschlagen' oder 'Etwa 10 Meter nach Norden'), wenn es ratlos ist und herausfordernde Fragen beantwortet. Der Leiter verfügt über die Hauptliste der Hinweispositionen und ein Antwortblatt für Herausforderungsfragen.
  2. Geben Sie jedem Team einen anderen Foto-Hinweis, um loszulegen.
  3. Die Teams zerstreuen sich, um ihre Foto-Hinweise zu verfolgen. Wenn sie den ersten Ort finden, erhalten sie ihren nächsten farbcodierten Hinweis aus der Tasche in der Nähe.
  4. Das erste Team, das die endgültige Hinweisstelle oder eine bestimmte Heimatbasis erreicht, gewinnt.

Jagd-6

SICHERHEIT (UND MIT FREUNDLICHKEIT) ZUERST

  • Bleiben Sie innerhalb der festgelegten Grenzen des Jagdgebiets.
  • Trenne dich nicht von deinem Team.
  • Engagieren Sie unterwegs keine Fremden.
  • Lassen Sie das Handy oder Walkie-Talkie eingeschaltet.
  • Sabotieren Sie nicht die Hinweise anderer Teams.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie nach Beendigung der Jagd Taschen und anderes Material zurückholen.