Wilderness Survival mit den 'Survivormen' der Rocky Mountains üben

Eine Patrouille wandert zu einer Survivorman Challenge-Station, wo sie auf ihr Wildnis-Überlebenswissen getestet werden.



Ihr Heimflug wurde zu einer Katastrophe. Das Flugzeug stürzte während eines Sturms in einem dichten Wald ab. Zum Glück hast du überlebt, aber jetzt bist du kalt, nass, durstig und verloren.

Sie durchsuchen die Flugzeugwracks und finden eine Flasche Wasser. Sie trinken das erfrischende Getränk und beginnen dann weiterzumachen. Aber warte - wirf die Flasche nicht weg!

Sie können Ihre Daumen über einen Teil der Unterseite des Flaschenverschlusses legen und blasen, wodurch eine provisorische Notfallpfeife entsteht.

Dies ist das Überleben in der Wildnis. Es nutzt Ihren Verstand, um das Beste aus dem zu machen, was verfügbar ist, damit Sie sicher nach Hause kommen.

Das üben die Scouts in Truppe 16 von Parker, Colorado, jedes Jahr bei ihrer Survivorman Challenge.