Rangliste aller Gastgeber der Familienfehde in der Geschichte der Show


Wenn Sie den Begriff „ Familienstreit „Du denkst irgendwie an eine Art von Hatfield/McCoy, oder? Nun, zum Glück war die Show viel ziviler und die Gastgeber haben es über die Jahre auch viel Spaß gemacht. Ab den 70er Jahren hat sich das Gesamtformat des Spiels nicht wirklich verändert, aber es gab sechs bemerkenswerte Gastgeber, die das Ruder dieser Show übernommen und mit ihr geführt haben. Steve Harvey ist der aktuelle Moderator und es scheint gute und schlechte Tage gegeben zu haben, wenn es darum geht, die Show zu leiten, aber die Leute sehen aus, als hätten sie eine gute Zeit, auch wenn der Moderator es nicht ist. Der ganze Sinn des Spiels besteht darin, Punkte zu sammeln und die andere Familie zu besiegen, aber das Maß an Lächerlichkeit, das manchmal in das Spiel eingeht, wenn es um die Antworten geht, macht Spaß, es zu sehen, da es einen wirklich an das denken lässt viele verschiedene Antworten, die sich qualifizieren würden und sollten. Aber andererseits gibt es diese Personen, die die Frage falsch zu verstehen scheinen oder aus irgendeinem dämlichen Grund nicht wirklich verstehen, worüber sie nachdenken sollen. Wenn Sie sich die folgenden Clips ansehen, erhalten Sie es. Schlimmer noch, die Gastgeber müssen so tun, als hätten die Leute nur einen kleinen Ausrutscher gemacht, wenn sie etwas wirklich Dummes haben.

Wie viele von uns würden das schaffen? Es gibt einen Grund, warum der Moderator dieser Show jemand sein muss, der doch ein ernstes Gesicht ziehen kann. Vor diesem Hintergrund sind hier die Moderatoren der Show, die meiner Meinung nach am schlechtesten sind, bis zu den besten.

6. John O'Hurley (2006-10)

Okay, ich korrigiere meine Worte oben. Es gab keine wirklich schlechten Gastgeber in dieser Show, aber es gab solche, die denkwürdiger waren als andere. John hatte bis zur Family Feud eine schöne lange Karriere und danach ging es weiter, aber wenn Sie kein großer Liebhaber von Seifenopern und anderen dramaturgischen Shows waren, wussten Sie vielleicht nicht, wer er war. Auch hier gibt es keine wirklich schlechten Gastgeber, es gibt nur solche, die mehr Aufmerksamkeit bekommen haben und solche, die die Leute nicht so gut kennen. Es ist lustig, weil ganz ehrlich O'Hurley war in vielen Filmen und Fernsehsendungen zu sehen, also könnte man meinen, dass er viel bekannter wäre.


5. Strahlenkämme (1988-94)

Combs hatte keine sehr erfolgreiche Karriere, da er in einer Handvoll Shows einen Gaststar oder einen Statisten spielte und seinen längsten Lauf bei Family Feud hatte. Leider beging Combs Selbstmord, nachdem er 1996 in eine Psychiatrie eingeliefert und auf Selbstmordwache gestellt wurde. Er hatte bereits eine Vorgeschichte von Selbstmordgedanken und wurde betreut, aber leider kam die Hilfe, die er brauchte, etwas zu spät.


4. Louie Anderson (1999-02)

Louie Anderson hat viele verschiedene Projekte in seinem Leben gehabt. Erinnert sich noch jemand daran, als er einen Cartoon hatte, der auf seinem Leben als Kind basiert? Für Family Feud ging er sogar so weit, den ursprünglichen Moderator Richard Dawson zu bitten, in die Show zu kommen und ihm seinen Segen zu geben. Leider hat Dawson ihn abgelehnt. Anderson war wahrscheinlich nicht der beliebteste Moderator, der es jemals in die Show geschafft hat, aber seine Starpower war zu diesem Zeitpunkt immer noch groß genug, um ein wenig Interesse zu wecken.


3. Steve Harvey (2010-heute)

Sie könnten argumentieren, dass Steve Harvey die Nummer eins auf dieser Liste sein sollte, aber es gibt einen Grund, warum er es nicht ist, und wir werden dazu kommen. Im Moment ist es jedoch ziemlich gut, Dritter auf dieser Liste zu sein, da es bedeutet, dass er etwas richtig macht. Tatsächlich erlebte die Show einen enormen Anstieg der Einschaltquoten, als er an Bord kam, und es geht ihr besser denn je. Harvey ist jedoch ziemlich eigensinnig und wie man an seiner Mimik sehen kann, wundert er sich manchmal wirklich über die Intelligenz der Gäste. Wenn Sie jemanden als Antwort auf die Frage, was herumgereicht wird, „einen Joint“ sagen hören, ist dies natürlich nicht das erste, woran Sie denken.

2. Richard Karn (2002-06)

Nachdem er Louie Anderson ersetzt hatte, nahm Richard diesen Job an, als wäre er dafür geschaffen. Wie Sie sich vorstellen können, haben sich viele Leute gefreut, den Typen zu sehen, der gespielt hat Al von Heimwerken und es war eine lustige Zeit, als er in der Nähe war, aber er würde 2006 schließlich gehen, um anderen Möglichkeiten nachzugehen. Es scheint wirklich, dass die Leute, wenn sie nicht aus dieser Show gestrichen werden, irgendwann gehen werden, um etwas anderes zu finden, nicht aus Trotz, sondern nur weil es eher ein Zwischenstopp ist. Steve Harvey ist derzeit wahrscheinlich einer der am längsten laufenden Moderatoren der Show.


1. Richard Dawson (1976-85, 1994-95)

Dawson bekommt den ersten Platz vor allem, weil er der erste und einer der beliebtesten war. Er hat die Show nicht erfunden, aber er hat sie sicherlich mit seinem eigenen Stilgefühl ins Rampenlicht gerückt. Sein einziger Nachteil war, dass er die weiblichen Kandidaten als Glücksbringer küsste und einige Leute ein ernsthaftes Problem damit hatten. Es ist nie etwas daraus geworden, aber es ist etwas, das man in der heutigen Zeit nicht sieht.

Gib es zu, wenn du Dawson siehst, denkst du an diesen Clip: