Von der Glocke gerettet: Unsere Rezension zum Chicago Pop-Up Restaurant


Ich bin in den 90ern aufgewachsen, also ist es keine Überraschung, dass ich es geliebt habeVon der Glocke gerettet.Wenn Sie unsere Website häufig besuchen, wissen Sie dies wahrscheinlich bereits aus der Menge an Artikeln, die ich über die Show schreibe. Ich war überglücklich, als bekannt wurde, dass die beliebte Serie, die von 1989 bis 1993 auf NBC lief, ein eigenes Restaurant in Chicago bekommen würde. Die Tickets waren begrenzt und ich hatte das Glück, einer der ersten Besucher von Saved by the Max zu sein, das am 1. Juni im Wicker Park der windigen Stadt eröffnet wurde. Für Fans, die keine Tickets ergattern konnten, haben Sie möglicherweise Glück. Saved by the Max wird es bis Ende des Jahres geben! Ich entschied, dass es eine gute Idee wäre, dieses neue Restaurant zu überprüfen, damit Fans, die nicht nach Chicago reisen können, trotzdem die Möglichkeit haben, in Zack, Kelly, Slater, Jessie, Lisa und Screechs Lieblingstreffpunkt zu speisen .

Atmosphäre

Als ich Saved by the Max zum ersten Mal betrat, fühlte ich mich sofort wie eine Figur ausVon der Glocke gerettet. Vielleicht lag es daran, dass zwei Gäste wie Zack Morris und Kelly Kapowski verkleidet waren, oder vielleicht lag es daran, dass das Restaurant genau wie der Treffpunkt aus der Kultshow aussah – bis hin zu den Serviettenhaltern! Alles war da, einschließlich des Münztelefons und der Arcade-Spiele auf der oberen Ebene.

Note: A

Mitarbeiter

Bei meinem BesuchVon Max gerettet,es war nur 11 Tage geöffnet. Man könnte meinen, dass die Mitarbeiter immer noch versuchen würden, den Dreh raus zu bekommen, aber alle haben hervorragende Arbeit geleistet. Ein besonderer Gruß an meinen Kellner, der nicht nur auf die Gäste wartete, sondern auch der Barkeeper und Dessertmacher für alle anderen Gäste war. Sie hat einen tollen Job gemacht und uns das Gefühl gegeben, willkommen zu sein und hat sogar über das Verrückte gesprochenVon der Glocke gerettetFans, denen sie begegnet war (mich nicht eingeschlossen).


Note: A


Essen

Gäste von Saved by the Max erhalten mit ihrem 35-Dollar-Ticket eine Vorspeise, eine Hauptspeise und ein Dessert. Die Speisekarte war eine Hommage an dieVon der Glocke gerettetGang und einige klassische Episoden. Ich habe Mac und Screech als Vorspeise ausgewählt und es war sehr lecker. Als Vorspeise wählte ich das Tori’s Fried Chicken, das auf einer Waffel serviert wurde. Das würde ich nicht nochmal bestellen. Max' Magical Sweet Tooth war zum Nachtisch und war nur ein Eisbecher mit Vanillewaffeln im Inneren. Mein Gast probierte das Snow White and the Seven Dorks und Lisas Grilled Cheese, die sehr zufriedenstellend und zu empfehlen waren.

Note B


Spirituosen

Auch wenn The Max ausVon der Glocke gerettetist ein High-School-Treffpunkt, das heißt nicht, dass Saved by the Max seinen Gästen keine alkoholischen Getränke servieren könnte. Wie die Speisekarte enthielten auch die Getränke Namen, die sich auf Charaktere oder Sprüche aus der Show bezogen. Mein Favorit war I’m So Excited, eine Hommage an Jessie Spanos Klassiker aus der Koffeinsucht-Episode. Es gab auch ein Getränk namens Friends Forever, das Sie mit Ihrer gesamten Party genießen konnten!

Note: A-

Musik

Fans der Show, die sich an Hits wie 'Go For It' und 'Friends Forever' erinnern, würden sich freuen, diese und andere Songs zu hören, die aufVon der Glocke gerettetbeim Essen im Saved by the Max. Da jedoch nur etwa 12 Songs auf der Strecke gespielt werden, müssten die Gäste immer wieder dieselben Songs hören. Leute wie ich begrüßten die Gelegenheit, die Lieder zu singen, aber es war klar, dass einige Gäste eine Änderung der Musikauswahl wollten. Extrapunkte für die Jukebox mit einem besonderen Shout-Out an A-12!


Note: B+

Alles in allem ist Saved by the Max ein tolles Erlebnis und ein Muss für jedenVon der Glocke gerettetFan da draußen. Wenn Sie ein Ticket bekommen können, empfehle ich Ihnen dringend, es sich anzusehen. Für weitere Informationen zu Saved by the Max besuchen Sie die offizielle Website, indem Sie auf klicken Hier.

Gesamtnote: A-