Abschied von Girl Meets World: Die 10 besten Momente der Show


Mädchen trifft Weltwar eine aufregende Art, seinen Vorgänger zurückzubringen,Junge trifft Welt. Die ursprüngliche Fernsehsendung wurde von 1993 bis 2000 auf ABC Network ausgestrahlt. Die Show verfolgte das Leben einer Gruppe von Kindern von der Mittelschule über die High School bis zum College und zur Ehe, als sie die Herausforderungen des Lebens des Erwachsenwerdens meisterten. Ben Savage spielte Cory Matthews. Cory heiratete seine Freundin aus der Mittelschule, Topanga Lawrence (Danielle Fisher). Unterwegs wurden sie von älteren Menschen wie ihrem Lehrer George Feeny (William Daniels) betreut und machten sich auf den Weg in dieses Coming-of-Age-Programm.

Disney Channel einzigartig neu bewertetJunge trifft WeltmitMädchen trifft Welt.Die Fernsehshow folgt Corys und Topangas Tochter Riley (Rowan Blanchard) auf ihrem Weg durch ihre Teenagerjahre, genau wie ihre Eltern es vor ihr getan haben. Die Familie Matthews lebt in New York City, wo Cory als Geschichtslehrer arbeitet und Topanga jetzt Anwalt ist. Zusammen mit Riley hat das Paar einen jüngeren Sohn Auggie (August Maturo). Riley und ihre Freunde erleben ihre Erwachsenwerden genauso wie ihre Eltern. Sie lernen die Lektionen des Lebens. Am wichtigsten ist, dass sie Mitgefühl und den Wert der Freundschaft lernen. Die Show bringt mehrere Cameos von Charakteren aus charactersJunge trifft Welt. Leider endet die Serie nach nur 3 Staffeln. Die letzte Folge wird am 13. Januar ausgestrahlt.

Hier sind 10 der denkwürdigsten Momente vonMädchen trifft Welt.

Riley und Maya besuchen Cory und Topanga in der Vergangenheit


Eines der besten Dinge anMädchen trifft Weltist die Nostalgie, die es hervorruftJunge trifft Weltund wie die Show die Originalserie in ihre Episoden integriert. Die Show ist offensichtlich eine Fortsetzung des Originals, aber wannMädchen trifft Weltbringt Charaktere aus dem Original zurück, es ist immer berührend. In dieser Episode der zweiten Staffel besuchen Riley und Maya Cory, Topanga und die Gang, als sie jung waren. Diese Tagtraumsequenz verschmilzt die ursprüngliche Serie mit der neuen. Es ist aufregend, die Originalszenen zu sehen und zu sehen, wie Riley und Maya erkennen, wie sehr sie der Originalbande ähneln.

Mr. Feeny kehrt zurück


In Staffel 2 sehen wir die Rückkehr von Mr. Feeny. Mr. Feeny war nicht nur ein Lehrer für Corys Gang, sondern auch nach seinem Abschluss ein wertvoller Mentor. Mr. Feeny sah, wie die ursprünglichen Kinder die Herausforderungen des Aufwachsens von der Mittelschule über die High School bis zum College, Karriere und Ehe durchmachten. Es ist rührend zu sehen, wie er zurückkommt, um die jüngere Generation zu betreuen.

Die Rückkehr von Tommy

https://youtu.be/iwiEm96nqcQ


Für Nostalgiker nachJunge trifft Welt,Mädchen trifft Weltbringt oft Charaktere zurück. Manchmal sind es tränenerregende Momente. In Staffel 2 kandidiert Eric für den Senat und braucht jede Wahlkampfhilfe, die er bekommen kann. Während der Kampagne trifft Eric auf einen politischen Blogger, TJ. Es stellt sich heraus, dass TJ Tommy ist, der Junge, den Eric als Mentor betreute und in Erwägung zog, ihn in die Originalserie aufzunehmen. Es ist großartig zu sehen, was mit den Kindern aus der ersten Serie passiert ist und wie sie sich entwickelt haben, als sie aufwuchsen.

Die Kinder lernen, dass sie etwas bewegen können

Es gibt ein paar Folgen aufMädchen trifft Weltdie die Politik untersuchen. Erics Senatslauf ermutigt die Kinder, sich zu engagieren. Das politische Rennen ist wirklich ein 'David und Goliath' -Wettbewerb, bei dem Eric der Außenseiter ist. Während die Kinder Erics Kampagne unterstützen, entdecken sie die Herausforderungen der Politik, aber sie lernen auch, dass sie alle in der Lage sind, sich zu engagieren und in der Regierung etwas zu bewegen.

Katy und Shawn heiraten

https://youtu.be/r1btF0JhYG0


Maya ist seit langem davon betroffen, dass ihr Vater ihre Mutter verlässt. Shawn, ein Freund von Cory und Topanga seit ihrer Kindheit, ist mit Mayas Mutter Katy zusammen. Maya sehnt sich nach einer Familie wie der Familie ihrer besten Freundin Riley. Am Ende klappt alles. Shawn und Katy heiraten und gründen die Familie, nach der sich Maya gesehnt hat. Mr. Feeny amtiert sogar bei der Hochzeit.

Der Wert der Freundschaft

Mädchen treffen Welthat mehrere Handlungsstränge über den Wert von Freundschaft. Die dreiteilige Episode von Staffel 2 ist jedoch eine herzzerreißende Lektion. Als Riley, Maya und Lucas Texas besuchen, erkennt Maya, dass sie Gefühle für Lucas hat. Seit Tag 1 der Serie schienen Riley und Lucas ein Match zu sein. Als Riley von den Gefühlen ihrer besten Freundin für den Jungen erfährt, den sie schon immer mochte, tritt sie beiseite und fördert die Beziehung. Die Handlung lehrt Riley, dass Freundschaft wichtiger ist als Freunde.

Teil eines Teams sein

In Staffel 2 versucht sich Riley für die Cheerleader-Truppe. In dieser Episode lernt Riley, dass Freundschaft keine Eifersucht und Gemeinheit beinhalten muss, sondern wahre Freundschaft mit Loyalität und Unterstützung zu tun hat. Als sie von den Cheerleadern unterstützt wird, anstatt brüskiert zu werden, entdeckt Riley, dass sich Mädchen gegenseitig unterstützen können. Die Geschichte ähnelt einer Geschichte von Topangas und Mayas Mutter Katys Freundschaft.

Rileys Geschenk der Menora

In der Episode der dritten Staffel, in der die Teenager ihr Erbe studieren, sind einige überrascht. Als Farkle erfährt, dass sein Erbe jüdisch ist, ist er überrascht. Als wahrer und liebevoller Freund schenkt Riley ihm zu Ehren von Farkles jüdischem Erbe eine Menora.Mädchen trifft Weltist voller Gesten dieser Art und diese Episode zeigt, wie sehr Riley sich um ihre Freunde kümmert.

Farkles Autismus

Während der zweiten Staffel erfährt der geliebte Charakter Farkle, dass er autistisch ist, insbesondere das Asperger-Syndrom hat. Es ist berührend zu sehen, wie seine Freunde Autismus studieren, um mehr darüber zu erfahren und zu sehen, wie sie ihren guten Freund unterstützen können.Mädchen trifft Weltdrehte sich alles um die Bedeutung von Freundschaft und das Thema, das aus der Originalserie übernommen wurde. In den Teenagerjahren der Angst und Verwirrung ist es großartig zu sehen, wie Freunde zusammenhalten und sich gegenseitig unterstützen, wenn sie sich selbst entdecken.

Der sprechende Tater Tots

Mädchen trifft Weltgemischter Humor mit ernsthaften Lektionen fürs Leben. Die Tell Tale Tater Tot-Episode ist das perfekte Beispiel dafür. In dieser Episode der zweiten Staffel lügt Riley ihre Eltern an, damit sie und Maya heimlich an einer Party teilnehmen können. Rileys Schuldgefühle, sie belogen zu haben. Während der Episode stellt sie sich einen Teller mit Tater Tots als ihren moralischen Kompass vor, der mit ihr spricht. Es erinnert an Edgar Allen Poes „Tell Tale Heart“. Die Tell Tale Tater Tots spiegeln Rileys Schuldgefühle über die Lüge wider, die sie dazu gebracht hat, reinzukommen.

Zum Thema passende Artikel

https://www.tíritumind.com/girl-meets-world/fuller-house-better-revival-series-girl-meets-world

https://www.tíritumind.com/girl-meets-world/girl-meets-world-better-boy-meets-world

https://www.tíritumind.com/spoilers/boy-meets-world-retrospective-will-girl-meets-worlds-high-school-years-compare