Pfadfinder nehmen am Biathlon im Stil der Olympischen Winterspiele teil

Im März 2009 nahmen Pfadfinder von Truppe 4 in Ogden, Utah, an der olympischen Biathlon-Erfahrung im Langlaufgebiet Soldier Hollow teil, wo 2002 der olympische Winterbiathlon stattfand.


Sehen Sie sich die Scouts an, die in den folgenden Videos gegeneinander antreten, und erfahren Sie mehr über den Biathlon in der Januar-Ausgabe 2011 vonJungenlebenZeitschrift.

Der Schießteil des Biathlonwettbewerbs ist entscheidend. Die Teilnehmer müssen ihre Skier ausziehen, zur Schießlinie eilen, zu Atem kommen und so gerade wie möglich schießen. Die Scouts luden ihre Waffen vor dem eigentlichen Wettbewerb.


Der Scout Biathlon war ein Teamevent. Vier Teilnehmer starteten mit Langlauf. Nachdem sie eine Runde um die Strecke gedreht hatten, eilten die Jungs zum Schießstand und sprinteten zurück zur Startlinie, damit das nächste Teammitglied seinen Teil dazu beitragen konnte.


Zwischen den Biathlon-Trainingseinheiten fuhren die Scouts von Troop 4 auf Röhren die Pisten des Soldier Hollow-Langlaufgebiets, eine schöne Pause von der Konkurrenz des Biathlons.