Schamlose Staffel 5 Episode 8 Rezension: „Onkel Carl“



„Onkel Carl“ hat sich diese Woche mit einigen sehr schwerwiegenden Themen beschäftigt Schamlos , und ich bin sehr zufrieden, wie alles gelaufen ist. Werfen wir einen Blick auf Ians Freilassung und Reaktion, Fionas Versuch, die Dinge mit Gus zu reparieren, und das Carl-Debakel.

Ich war gespannt, wieSchamlosmit psychischen Erkrankungen umgehen würde. Monica, die entfremdete bipolare Mutter des Gallagher, war ein ständiger Bezugspunkt in dieser Episode, und es fühlt sich angemessen an. Die Gallagher-Kinder verbringen so viel Zeit damit, zu überleben und nicht zu Frank und Monica zu werden.

Lip und Fiona treffen sich in der Haftanstalt, um Ian abzuholen, und sie besprechen, dass Gus seit ihrer Entschuldigung nicht mehr mit Fiona gesprochen hat. Lip bemerkt: „Ruhe in unserem Haus bedeutet normalerweise, dass jemand aufhört zu atmen.“ Lip fragt sich auch, warum Mickey nicht aufgetaucht ist und Fiona ist nicht überrascht. Wir bekommen eine kurze Szene, in der Mickey den ganzen Tag trinkt. Ian kommt mit Lip und Fiona nach Hause, und er ist immer noch stark sediert, aber alle scheinen glücklich zu sein, ihn zu sehen.

Fi überlässt Debbie die Verantwortung für Ian und seinen Medikamentenplan. In jeder anderen Show wäre das ein lächerlicher Vorschlag, aber Debbie ist für ihr Alter reif und erfahren. Sie kann damit umgehen, oder? Falsch. Ian spült seine Medikamente und dieser Moment, in dem wir nicht sehen, was Ian mit seinen Medikamenten genau macht, hat mich so nervös gemacht.

Die arme Debbie rennt weinend zu Fiona und sie suchen nach Lösungen, um Ian neue Medikamente zu finden. Debbies Handlung war in dieser Episode bewundernswert. Sie sucht nach jeder Möglichkeit, Ian zu helfen. Sie geht ins Krankenhaus und gibt vor, eine bipolare Störung zu haben, aber der Arzt glaubt ihr nicht. Sie besucht sogar den Haushalt von Milkovitch, um zu fragen, ob sie die Drogen auf der Straße kaufen können. Wir bekommen einen Einblick in das Familienunternehmen, als Mickeys Bruder ihr sagt, dass es keinen Markt für Lithium gibt. Debbie gibt Mickey einige sehr wichtige Einblicke in die Beziehungen zu Menschen mit bipolarer Störung. Sie sagt ihm, dass er sie nicht wegtrinken kann, und es war richtig, es ihm zu sagen. Mickey und Ian müssen es zum Laufen bringen, weil mir sonst das Herz brechen wird (ich kann mir vorstellen, dass die meisten Zuschauer die gleiche Reaktion haben werden).

Inzwischen scheint Ian glasig zu sein, er verbringt sogar einige Zeit damit, in dem sehr ekelhaften Pool zu schweben. Carl wirft einen Toaster zur „Schocktherapie“ hinein, was offensichtlich nicht funktioniert. Ich vermisste Ian die Interaktion mit den anderen Gallaghers. Er und Carl sprechen darüber, 'wie es sich anfühlt, verrückt zu sein', und Carl fragt ihn, ob er jemals an lächerliche Situationen gedacht hat und ob das als 'verrückt' gilt. Ian bleibt entschlossen, zu beweisen, dass er nicht wie Monica ist.

Als Fiona Ian zur Rede stellt, hält er den Vergleich mit ihrer Mutter fest. Sie versucht, ihn schuldig zu machen, Medikamente zu nehmen, aber er fällt nicht darauf rein. Er wirft ihr vor, ihn zu hart behandelt zu haben, als sie noch vor wenigen Monaten für Liams Drogenkonsum verantwortlich war. Sie kontert, dass sie Zeit im Gefängnis verbracht habe, und er sagt: 'Ich auch.' Dies war ein schöner Punkt, wie es sich für ihn anfühlen muss, und ich bin daran interessiert, mehr von Ians Meinungen zu seiner Diagnose zu hören, wenn die Saison zu Ende geht.

Schließlich taucht Mickey auf und liegt mit Ian im Bett. Sie teilen einen schönen Moment, und ich hoffe wirklich, dass sie die Dinge regeln können. Ians Kampf mit der bipolaren Störung wird schwierig sein, und ich kann es kaum erwarten zu sehen, wie die Autoren weiterhin damit umgehen.

Wir sehen Gus in dieser Episode nicht oft und es belastet Fi stark. Sie gibt ihm Platz, nachdem sie sich dafür entschuldigt hat, mit Jimmy/Steve geschlafen zu haben. Ihr Chef sagt ihr, dass Weltraum das Schlimmste ist, was sie tun kann, besonders wenn er mit seiner Band auf Tour geht. Lip, Sammy und Carl erzählen Fi von der Tausend-Meilen-Regel, was bedeutet, dass Ehebruch nicht zählt, wenn die Band mindestens Tausend Meilen von ihren Frauen entfernt ist. Als Fi merkt, dass ihre Schwester nach verschreibungspflichtigen Medikamenten sucht und V kurz davor steht, ein Date zu haben (und V Ratschläge gibt, die sie selbst befolgen muss), rennt Fi los, um Gus zu fangen, bevor die Band geht. Ich bin ein Trottel für laufende Schüsse jeglicher Form; Bewegung ist in diesem Format immer so spannend.

Sie fängt ihn auf und sagt ihm: 'Ich hasse, was ich getan habe, ich hasse es, dass ich dich verletzt habe und ich möchte es zurücknehmen und ich weiß nicht, was Liebe ist.' All das ist in Ordnung und gut, aber ich hatte das Gefühl, dass Fi es wirklich ernst meinte, als sie sagte: „Als alles mit meiner Familie auseinanderbrach, wünschte ich mir immer, du wärst bei mir.“ Fiona zieht Chaos an, und wenn sie dieses Chaos mit jemandem teilen möchte, bedeutet das wirklich, dass sie sich engagiert.

Sie küssen sich und es ist schön; Sie sagt ihm, dass sie ein paar Wochen braucht, bis sie bereit ist, mit ihm auf die Straße zu gehen. Gus stoppt sie, und raten Sie mal: Er braucht Tempo. Fiona hatte recht. Sie sagt ihm, dass eine Trennung nicht gut für ihre Ehe ist und Gus sagt, dass es auch schlecht für ihre Ehe ist, mit ihrem Ex zu schlafen. Es ist peinlich, aber er bittet sie, seine Pflanzen zu gießen. Es gibt Hoffnung!

Ich bin nicht Team Gus oder Team Jimmy/Steve: Ich bin Team Fiona-Getting-Her-Life-Together. Ich denke, Gus ist die Person, mit der sie sich niederlassen sollte, aber am Ende möchte ich sie einfach glücklich sehen.

Carl wählte in dieser Saison einen interessanten Weg zum Drogenhandel. Sein Chef nutzt die Tatsache, dass Carl weiß ist, zu seinem Vorteil, und in dieser Episode rekrutiert er ihn, um über die Staatsgrenzen nach Michigan zu gehen. Carl hat Marihuana verkauft, aber das hier ist größer; Das ist Heroin. Während er versucht, Sammy dazu zu bringen, für immer zu gehen, empfiehlt Frank, Chucky die Drogen zuzuschnallen, weil es weniger verdächtig ist. Natürlich ruft er einen anonymen Hinweis ein und Polizisten tauchen mit Hunden auf. Sie nehmen den dreizehnjährigen Chucky fest und rufen Sammy an.

Carl äußert seine Besorgnis darüber, dass sein Chef plant, ihn zu töten, weil er die Drogen verloren hat. Alle, einschließlich Sammy, beginnen sich im Haus gegenseitig anzuschreien. Fi und Lip sind wütend auf Carl, weil er Heroin verkauft hat, sagen ihm aber offensichtlich, dass er weglaufen soll, wenn die Polizei an der Tür auftaucht. Die Polizei nimmt ihn fest und er schafft es zu sagen: „Erschieß mich nicht, ich bin weiß“, bevor die Szene geschnitten wird. Dies ist nicht genug zu diesem Thema,Schamlos,aber es ist etwas. Es ist so wichtig, sich daran zu erinnern, dass diese Show in einer sehr realen Version von Chicago spielt und Carl ganz andere Konsequenzen hätte, wenn er ein junger Schwarzer wäre.

Die gesamte Gallagher-Crew taucht im Wartezimmer der Polizei auf, und als ein Polizist sagt, dass Carl noch ein paar Stunden verhört, stürmen alle zum Fenster und rufen: „Fragen Sie nach einem Anwalt!“ Onkel Carl, in der Tat.

Lip hat finanzielle Probleme, die ihn daran hindern, den Unterricht zu besuchen, und um Geld zu sammeln, hat er Kev davon überzeugt, wieder Drogen an Studenten zu verkaufen. Lip erzählt dem Finanzberater sogar eine herzzerreißende Geschichte über seine Familie. Zuerst dachte ich, er würde alle Register ziehen, um den Berater dazu zu bringen, auf die Gebühren zu verzichten, aber es fühlte sich echt an, und ich kann die verletzliche Lip Gallagher schätzen.

Wir sahen endlich etwas Bewegung in der Handlung von Kev und V, und es war unterhaltsam und dann äußerst besorgniserregend. V und Kev haben sich vorübergehend getrennt und V ist ins Alibi gezogen. V verbringt einige Zeit mit den Babys, während Kev Drogen an College-Studenten verkauft. V verbringt noch mehr Zeit mit Svetlana, die eingezogen ist und angeboten hat, für Kev und V 'Frauenpflichten' zu übernehmen Alibi. Sie sind sich ähnlicher, als ihnen bewusst ist.

V fragt Svetlana, wann sie sich in ihr Baby verliebt hat, und hofft, dass sie sich auch in ihre Zwillinge verlieben wird, wie es Kev getan hat. Svetlana hat wie immer interessante Einblicke in die Gedankenwelt der Amerikaner. Sie sagt, Amerikaner seien so schwarz-weiß mit Problemen: „Wenn jemand wie Sie ist, ist es richtig; Wenn jemand nicht wie du ist, ist es falsch“, und trotz all dieser hilfreichen Ratschläge (Svetlana könnte ihre Ehe tatsächlich retten) möchte V immer noch mit Eddie Murphy verabredet sein.

Zum Glück ist Eddie Murphy für V immer noch ein Spinner, und sie geht, bevor das Date überhaupt beginnen kann. Leider schläft Kev für V mit einer College-Studentin, während sie mit den Babys zu Hause sitzt. Dieses Paar ist mein Lieblingspaar in der Show, und ich freue mich wirklich darauf zu sehen, wie sie das reparieren. Vielleicht kann Svetlana helfen! Auf die dysfunktionalen Familien vonSchamlos.

Einige Momente fand ich interessant/lustig:

– Amandas Mitbewohnerin ist tatsächlich in sie verliebt und verfolgt sie wahrscheinlich. Wir brauchen mehr Bildschirmzeit mit Amanda!

– Carls Chef korrigiert Carls Rede, wenn er sagt „Was ist los?“ Er sagt: „Du bist mit einer Ausbildung gesegnet. Klingt danach.“

- Sammy bezeichnet Frank als einen untrainierten Hund, der im ganzen Haus herumkackt. Sie kann den Hund überfahren, ihn zum Töten zurück ins Tierheim bringen oder den Hund trainieren.

– Das lesbische Paar von der anderen Straßenseite kaufte das leere Grundstück neben dem Gallagher-Haus, um daraus einen Gemeinschaftsgarten zu machen. Sie wollen, dass die Gallaghers den Pool entfernen und „nur“ 2000 Dollar geben, um einen Platz im Garten zu bekommen.

– Das Krankenhaus bezeichnet Frank als „Vielflieger Frank“.

Hier sind meine zwei Fragen für den Rest dieser Saison: Wo ist Sheila? Wo ist Mandy? Ich kann mir die Show ohne sie nicht vorstellen. Jimmy/Steve bekam einen Rückauftritt; Ich möchte unbedingt meine Damen zurück, bitte und danke.

Was hältst du von der dieswöchigen Folge von Shameless? Gibt es Hoffnung für Mickey und Ian? Gus und Fiona? V und Kevin?

[Foto über Showtime]