Soll Halle Berry Catwoman oder ein John-Wick-Spin-Off machen?


Die mit dem Oscar ausgezeichnete Schauspielerin Halle Berry hat letztes Jahr mit ihrem Regiedebüt, dem intensiven Sportdrama Bruised, einen großen Durchbruch geschafft. Wenn Sie es noch nicht gesehen haben, gehen Sie auf Netflix und sehen Sie zu, wie sie gegen Valentina Shevchenko kämpft, die echte Weltmeisterin im Fliegengewicht der Frauen in der UFC. Darin spielte sie die Hauptrolle und führte Regie, was für jeden Schauspieler eine große Herausforderung darstellt. Hören Sie sich an, wie sie in Interviews darüber spricht, und sie verrät, dass sie zwei Jahre lang in gemischten Kampfkünsten trainiert hat, um sich auf den Film vorzubereiten. Zu ihrer Ehre hat sie alles authentisch und lustig aussehen lassen. Und ich komme immer noch nicht darüber hinweg, dass sie Mitte fünfzig ist. Nein, im Ernst, sie ist technisch gesehen kein Frühlingshühnchen, aber sie sieht immer noch so aus. Und nachdem sie gesehen hatte, wie sie in Bruised in den Hintern trat, bewies sie, dass sie sich wie eine Frau bewegen kann, die halb so alt ist wie sie. Das ist wirklich beeindruckend, aber ich denke, wir müssen die Tatsache anerkennen, dass sie mit ihrem Regiedebüt erfolgreich war und darin auch die Hauptrolle spielte. Nachdem ich Bruised gesehen habe, bin ich sehr gespannt, was Halle Berry als nächstes tun wird. Nach dem, was ich höre, klingt es so, als hätte sie bereits ein paar Dinge im Sinn. Kürzlich enthüllte sie, dass Sofia, ihre Figur aus John Wick 3, nicht im vierten Film vorkommen wird. Das ist lahm, aber wir sollten die Tatsache anerkennen, dass sie sich wirklich der Körperlichkeit dieser Rolle verschrieben hat. Gehen Sie auf YouTube und sehen Sie sich ihr Training mit Keanu Reeves an. Ehrlich gesagt, die beiden könnten einen seltenen Fall von verlangsamtem Altern haben. Entweder das, oder sie sind beide unsterblich.

Wenn Sie sehen möchten, wie Halle Berry ihre Rolle als Sofia wiederholt, haben Sie vielleicht Glück. Ihrer Meinung nach besteht die Möglichkeit, dass ihr Charakter einen Spin-off-Film bekommt. Das ist eine große Macht, aber es ist auch nicht zu verrückt zu glauben, dass es passieren könnte. Bisher wissen wir, dass die Johannes Wick Serie wird zu einem erweiterten Universum. Lionsgate TV arbeitet derzeit an einer Serie für The Continental und einer weiteren namens Ballerina. Wenn Sie den dritten Film gesehen haben, von dem ich weiß, dass Sie ihn haben, dann werden Sie den Titel verstehen. Apropos, Ana de Armas wird die Ballerina-Serie leiten, und ich kann sehen, wie Halle Berry ihre Figur darin trifft. Und was die Continental-Serie betrifft, hat Lionsgate eingesackt Mel Gibson für eine Hauptrolle. Okay, jetzt wissen wir, dass sie sich wirklich dafür einsetzen, John Wick zu einem filmischen Universum zu machen. Solche erstklassigen Talente schnappt man sich einfach nicht mit niedrigen Ambitionen. Wenn das der Fall ist, dann ist es wirklich nicht zu verrückt zu glauben, dass Halle Berry ihren eigenen Spin-off-Film bekommen wird. Ich persönlich würde mir das ansehen, weil Halle Berry einfach so cool ist. Schon damals bewies sie, dass sie eine fähige Action-Lady sein kann.

Seien wir ehrlich, sie war das Beste an Die Another Day. Pierce Bronson war cool, aber es hat Spaß gemacht, einem Liebesinteresse zuzusehen, das tatsächlich besser kämpfen konnte als er. Und ja, sie würde ein ziemlich knappes Outfit anziehen und in einem anderen Actionfilm gegen einige Kriminelle kämpfen, aber ich werde gleich mehr darauf eingehen. Ich denke, wir sollten einfach die Tatsache schätzen, dass sie immer noch in der Lage ist, uns diesen femme fatale Charakter zu geben, den wir so lieben. Das einzige Problem mit ihrem John-Wick-Spin-off ist, dass ich nicht glaube, dass es ohne Keanu Reeves funktionieren wird. Es könnte einfach eines dieser Dinge sein, die Spaß machen, aber am Ende werden wir uns wahrscheinlich fragen, warum Keanu Reeves nicht dabei war. Ich meine, es ist entweder das oder, warte darauf, ein anderes Katzenfrau Film. Ja, Sie haben richtig gelesen. Aber Moment mal, warum sollte sie überhaupt daran denken, zu dem wohl größten Fehler ihrer Karriere zurückzukehren? Nun, Halle Berry selbst hat gesagt, dass sie bereit ist, die Catwoman-Rolle noch einmal zu versuchen. Weißt du, zur Erlösung, aber wenn du den Film gesehen hast, kannst du sagen, dass sie ihr Bestes gegeben hat, um diese Travestie anschaubar zu machen. Nebenbei bemerkt war es die lustigste Dankesrede aller Zeiten, ihr dabei zuzusehen, wie sie ihren Razzie-Preis entgegennahm.

Noch überraschender war, dass Halle Berry sogar sagte, sie wolle bei einem Catwoman-Film Regie führen. Sprechen Sie davon, sich selbst erlösen zu wollen, huh? Weißt du was? Ich sage, lass sie gehen. Nachdem ich Bruised gesehen habe, denke ich, dass sie es schaffen kann, in einem Actionfilm mitzuspielen und gleichzeitig Regisseurin zu sein. Sie wird in der Lage sein, ihre eigene Arbeit als Catwoman zu beobachten und würde wissen, welche Löcher zu füllen sind. Und vielleicht sogar ein weniger knappes Outfit tragen. Okay, vielleicht nicht, denn so sehr jeder diesen Film hasst, wie viele von euch mochten es nicht, ihr dabei zuzusehen, wie sie die Katze auf dem Dach spaziert? Das ist was ich dachte. Wenn Sie sich also zwischen Halle Berry in einem weiteren Catwoman-Film oder einem Spin-off-Film von John Wick entscheiden müssten, welchen würden Sie wählen? Es besteht tatsächlich die Möglichkeit, dass sie beides tun könnte, aber ich werde nicht lügen, ich würde sie wirklich gerne in einem Catwoman-Film sehen. Allein ihr zuzuhören, wie sie darüber spricht, Regie führen zu wollen, fasziniert mich. Ich denke, sie versteht den Charakter und möchte uns ihre Interpretation von Selina Kyle zeigen. Ja, sie muss Selina Kyle sein, nicht wer auch immer ihre Figur in diesem Film war. Wie war noch mal ihr Name? Es spielt keine Rolle, aber wenn sie wirklich bereit ist, sich darauf einzulassen, dann werde ich es mir ansehen. Zu sehen, wie eine ältere Selina Kyle aussehen würde, klingt nach einer guten Herangehensweise an die Figur, und ich denke, Halle Berry hat eine Geschichte im Sinn.


Und was ist mit einem John-Wick-Spin-off? Es klingt nach Spaß, aber ich denke, ohne Keanu Reeves könnte es sich leer anfühlen. Die Spin-off-Shows klingen cool, weil sie die Mythologie der John Wick-Welt erweitern können. Ein Film über Sofia wird nur Halle Berry sein, die kämpft und schießt. Nicht, dass das schlecht wäre, aber reicht es aus, um einen ganzen Film zu rechtfertigen? Ihr Problem mit ihrer Tochter ist etwas, das in einem zukünftigen John Wick-Film oder in einer Serie untersucht werden kann. Ich denke, Sofia würde in beiden eine gute Nebenfigur abgeben, und ja, sie braucht ihre Hunde bei sich. Ich fange an zu glauben, dass es in der ganzen Serie darum geht, Hunde mehr zu schätzen. Was sind deine Gedanken? Soll Halle Berry Catwoman oder ein John-Wick-Spin-off machen? Ich tendiere eher zu Catwoman, aber die Zeit wird es zeigen. Ich weiß nur, dass ich Halle Berry öfter direkt sehen möchte.