Sneaky verwendet für alltägliche Dinge

Sie müssen kein Geheimagent sein, um einzigartige Gadgets zu erstellen und zu verwenden. Jeder kann in wenigen Minuten ein paar einfache Tricks lernen, indem er nur alltägliche Gegenstände verwendet, die leicht verfügbar sind.


Der Autor Cy Tymony war ein Pfadfinder in Chicago, Illinois, und er sagt, er habe sein Pfadfindertraining in Einfallsreichtum nie vergessen. Jetzt können Sie sein Training nutzen. Denken Sie daran: Manchmal muss man hinterhältig sein.


SLUSHY FUN: GÜNSTIGE GELPACKUNGEN FÜR GESCHWOLLENE MUSKELN

Nach einer langen Wanderung, einem harten Training oder einem langen Spiel können Ihre Muskeln schmerzen. Wenn sie dies tun, kann eine eisige Gelpackung die Schmerzen und Schwellungen lindern. Gelpacks reduzieren Schwellungen, da sie um die Gelenke herum angebracht werden können, um sie gründlich abzukühlen. Sparen Sie Geld, indem Sie Ihre eigene Version erstellen - eine matschige Packung.

Was du brauchen wirst:


• Wasser
• Alkohol einreiben
• Wasserdichter Gefrierbeutel, normalerweise 6-1⁄2 Zoll x 5-7⁄8 Zoll

slushfun2.jpg


Was Sie tun werden:

1-1⁄2 Tassen Wasser und 1⁄2 Tasse Alkohol in die Plastiktüte geben und verschließen. Stellen Sie sicher, dass der Beutel nicht überfüllt ist. Stellen Sie den Beutel drei Stunden lang in den Gefrierschrank. Die Flüssigkeit im Inneren gefriert nicht fest. Stattdessen hält der Alkohol das Wasser flexibel und matschig. Nehmen Sie den Beutel bei Bedarf aus dem Gefrierschrank und tragen Sie ihn auf den geschwollenen Bereich auf. Um Erfrierungen oder Verbrennungen zu vermeiden, legen Sie ein Handtuch oder ein Tuch zwischen Kunststoff und Haut. Wenn Sie fertig sind, legen Sie die matschige Packung zur späteren Verwendung wieder in den Gefrierschrank.



GOT A TOY CAR'http: //scoutlife.org/wp-content/uploads/2007/05/toycar2.jpg 'alt =' toycar2.jpg 'title =' toycar2.jpg 'align =' right 'hspace =' 3 'vspace =' 3 '/> Wie cool wäre es, einen elektrischen Türöffner zu haben, wie er in Science-Fiction- und Spionagefilmen zu sehen ist? Dieses Projekt zeigt Ihnen, wie Sie mit einem Spielzeugauto den Trick machen. Ein kleines drahtgebundenes Auto hat genug Kraft, um eine typische Raumtür hin und her zu schieben und zu ziehen, wenn Sie die superschnelle Art der Installation kennen.

Was du brauchen wirst:

• Drahtgesteuertes Spielzeugauto (nicht funkgesteuert, für eine bessere Akkulaufzeit)
• Klettband mit Kleberücken
• Schraubenzieher
• Zangen

toycar31.jpgWas Sie tun werden:


Entfernen Sie zuerst die Karosserie mit einem Schraubendreher vom Spielzeugauto. Entfernen Sie dann das Vorderrad und die Achse.

Befestigen Sie nun das Auto mit dem Befestigungsband nahe dem unteren Ende der Tür. Überprüfen Sie mit der Fernbedienung, ob die Tür geöffnet oder geschlossen werden kann. Wenn nicht, positionieren Sie das Auto für mehr Traktion neu. Wenn Sie die richtige Position gefunden haben, können Sie entweder die Tür mit Ihrer Hand bewegen oder das Auto dies tun lassen.

toycar4.jpgOptional können Sie den gesamten vorderen Teil des Gehäuses abbrechen, um weniger Platz zu beanspruchen, und ihn mit Materialien abdecken, um ein ansprechenderes Erscheinungsbild zu erzielen. Montieren Sie die Fernbedienung wie gewünscht.


GEWINNE SNEAKY SEHEN HINTER VISION

Vergessen Sie Röntgenblick, Wärmebild und mikroskopisches Sehen. In der realen Welt zählt die Vision des „Zurückschauens“.

Was du brauchen wirst:

• Kleiner Spiegel oder reflektierendes Material, ca. 1-1⁄2 Zoll im Quadrat
• Klebeband
• Große Büroklammerspark_generation.jpg

Was Sie tun werden:

Biegen Sie die große Büroklammer in die oben gezeigte Form und kleben Sie sie fest auf den kleinen Spiegel. Wenn die Kanten des Spiegels scharf sind, kleben Sie sie vorsichtig ab. Befestigen Sie dann den Spiegel mit dem anderen Ende des Clips an einer Kappe oder einer Brille. Hinweis: Um die Klarheit zu verbessern, passen Sie die Position des Spiegels durch Biegen der Büroklammer an. Sie können dieses hinterhältige Bildverarbeitungsgerät auf drei Arten verwenden: Tragen Sie es in der Hand, befestigen Sie es an einer Kappe oder befestigen Sie es an einer Brille. Jetzt können Sie Ihre Vision für Sicherheit und Spaß nutzen.


WISSENSCHAFTLICHE REIBUNG: FÜNF FEUERMACHENDE METHODEN

Die meisten erfahrenen Pfadfinder wissen, wie man ein Feuer ohne Feuerzeug oder Streichhölzer entzündet. Haben Sie http://scoutlife.org/wp-content/uploads/2007/05/fire_plow.jpg 'alt =' fire_plow.jpg 'title =' fire_plow.jpg 'hspace =' 3 'vspace =' 3 '/ > METHODE 1: MACHEN SIE EINEN FEUERPFLUG

Was du brauchen wirst:

• Harter Stock mit stumpfer Spitze
• Flaches Stück Holz
• Tinder
• Kindling
• Messer oder scharfkantiger Stein

Was Sie tun werden:

Kratzen Sie mit dem Messer oder dem scharfen Stein eine gerade Vertiefung in der Mitte des flachen Holzstücks, die ungefähr so ​​breit ist wie der stumpfe Stock. Ordnen Sie den Zunder so an, dass die Luft leicht zirkulieren kann, und stellen Sie ihn am Fuß des Holzstücks ein. Halten Sie dann in kniender Position das flache Holzstück schräg zwischen Ihren Knien und bewegen Sie den Stock in der Vertiefung schnell hin und her, bis die Reibung die Zunderfasern an der Basis entzündet. Mischen Sie mehr Zundermaterial ein und fächern Sie den Rauch auf, bis ein kleines Feuer beginnt. Fügen Sie vorsichtig Zündmaterial hinzu, um das Feuer am Laufen zu halten.

fire_lens.jpgMethode 2: Funkenerzeugung

Was du brauchen wirst:

• Messer oder Stahl
• Scharfkantige Felsen
• Tinder
• Kindling

Was Sie tun werden:

Verwenden Sie diese Methode mit sehr trockenem Zundermaterial in einer abgelegenen, windstillen Umgebung. Je nachdem, welche Gegenstände verfügbar sind, schlagen Sie zwei Steine ​​zusammen, um einen kleinen Funken in der Nähe des Zundermaterials zu erzeugen. Wenn ein Funke den Zunder fängt, sehen Sie ein Leuchten. Vorsichtig darauf blasen, damit es sich in eine kleine Flamme verwandelt. Fächern Sie das Material auf, bis es zu rauchen und zu brennen beginnt. Wenn Sie einen Gegenstand aus Stahl wie ein Messer haben, kratzen Sie ihn gegen verschiedene Steine, bis ein Funke erscheint.

fire_reflector.jpgMethode 3: Feuer mit einer Linse machen

Wenn es hell und sonnig ist, können Sie mit einer Linse die Sonnenwärme auf Zundermaterial fokussieren und ein Feuer entfachen.

Was du brauchen wirst:

• Linse (von Brillen - nur Lesebrillen, Lupen, Ferngläser oder Teleskope)
• Tinder
• Kindling

Was Sie tun werden:

Richten Sie die Linse mit ausreichend trockenem Zunder darauf, bis sie zu rauchen beginnt. Halten Sie anderes Zundermaterial bereit, um das Feuer am Laufen zu halten. Wenn der Zunder zu brennen beginnt, fügen Sie Zündmaterial hinzu.

fire_water.jpgMethode 4: Feuer mit einem Reflektor machen

Was du brauchen wirst:

• Ein Reflektor einer Taschenlampe oder eines Scheinwerfers
• Tinder
• Kindling

Was Sie tun werden:

Positionieren Sie das Zundermaterial in oder vor dem Reflektor, um die Sonnenstrahlen maximal zu absorbieren. Mit viel Sonnenschein über dem Kopf und etwas Glück wird das Zunder-Material heiß genug, um Feuer zu fangen.

silky.jpgMethode 5: Feuer mit Wasser machen

Bei richtiger Positionierung kann Wasser als Linse fungieren und die Sonnenwärme ausreichend fokussieren, um Zunder zu entzünden.

Was du brauchen wirst:

• Wasser
• Glas oder Flasche
• Tinder
• Kindling

Was Sie tun werden:

Gießen Sie etwa zwei Teelöffel Wasser in ein klares Glas oder eine Flasche. Kippen Sie das Glas so, dass das Wasser in einer Ecke am Boden ruht, und positionieren Sie es so, dass die Sonnenstrahlen durch das Wasser auf den Zunder scheinen und es entzünden.


LOST'http: //scoutlife.org/wp-content/uploads/2007/05/magnet.jpg 'alt =' magnet.jpg 'title =' magnet.jpg 'hspace =' 3 'vspace =' 3 '/>

Was Sie tun werden:

Nehmen Sie die Nadel und streicheln Sie sie mindestens 50 Mal mit dem kleinen Magneten in eine Richtung. Dadurch wird die Nadel magnetisiert, sodass sie von den Nord- und Südmagnetpolen der Erde angezogen wird. Füllen Sie eine Schüssel oder Tasse mit Wasser. Legen Sie einen kleinen Grashalm oder einen kleinen Gegenstand, der auf der Wasseroberfläche schwimmt. Setzen Sie die Nadel auf den Grashalm und beobachten Sie, wie sie sich schließlich in eine Richtung dreht. Markieren Sie ein Ende der Nadel, damit der magnetische Norden bestimmt wird.

Methode 2: Seidig glatt

Was Sie sonst noch brauchen:

• Seide oder synthetischer Stoff aus einem Halstuch, einer Krawatte, einem Schal oder einem anderen Kleidungsstück

Batterie21.jpgWas Sie tun werden:

Streichen Sie die Nadel mit dem Seidenmaterial in eine Richtung. Dies erzeugt eine statische Ladung im Metall, aber es werden viel mehr Striche benötigt, um es zu magnetisieren. Mindestens 300 Mal streicheln. Sobald die Nadel wie in Methode 1 auf einem Blatt in der Schüssel schwebt, sollte sie magnetisiert genug sein, um von den Nord- und Südmagnetpolen der Erde angezogen zu werden. Möglicherweise müssen Sie die hinterhältige Kompassnadel gelegentlich neu magnetisieren.

Methode 3: Batteriekraft

Was du brauchen wirst:

• Batterieroad2.jpg

Was Sie tun werden:

Wenn Elektrizität durch einen Draht fließt, erzeugt sie ein Magnetfeld. Wenn ein kleines Stück Metall wie eine Heftklammer in eine Drahtspule gelegt wird, wird es magnetisiert. Wickeln Sie ein kleines Stück Draht um eine Heftklammer oder Büroklammer und verbinden Sie die Enden mit einer Taschenlampenbatterie. Wenn der Draht nicht isoliert ist, wickeln Sie die Heftklammer mit Papier oder einem Blatt ein und wickeln Sie den Draht dann darum. Wenn Sie das Kabel auf diese Weise an die Batterie anschließen, entsteht ein Kurzschluss - ein Stromkreis ohne Strom -, der die Last entlastet. Dadurch erwärmt sich das Kabel schnell. Schließen Sie die Kabelenden daher nur für kurze Intervalle von vier Sekunden an die Batterie an. Mach das 15 mal.

road3.jpgLegen Sie die Heftklammer auf einen schwimmenden Gegenstand in eine Schüssel mit Wasser, und sie dreht sich schließlich in eine Richtung. Markieren Sie ein Ende der Heftklammer, um den magnetischen Norden zu bestimmen.


STRASSENSTIPENDIUM: FINDUNG DER RICHTUNG NACH UNTEN

Wenn Sie ohne Magnetkompass oder die Mittel zur Herstellung eines Kompasses gestrandet sind, ist nicht alles verloren. Auch ohne Kompass gibt es verschiedene Möglichkeiten, in öden Gegenden Wegbeschreibungen zu finden. Hier sind zwei.

Methode 1: Verwenden Sie eine Uhr

Die Sonne geht immer im Osten auf und geht im Westen unter. Verwenden Sie diese Tatsache, um Nord und Süd mit einer Uhr zu finden.

Was du brauchen wirst:

• Analoge Standarduhr (mit Zeigern, keine Digitaluhr)
• Klarer Tag, an dem Sie die Sonne sehen können

Was Sie tun werden:

Wenn Sie sich auf der Nordhalbkugel (nördlich des Äquators) befinden, richten Sie den Stundenzeiger der Uhr in Richtung der Sonne. Auf halbem Weg zwischen dem Stundenzeiger und 12 Uhr liegt der Süden.

Methode 2: Verwenden Sie die Sterne

Was du brauchen wirst:

• Ein klarer Abend, an dem Sterne gesehen werden können

Was Sie tun werden:

Suchen Sie auf der Nordhalbkugel die Konstellation des Großen Wagens. Folgen Sie der Richtung der beiden Sterne, aus denen sich die Vorderseite des Wagens zum Nordstern zusammensetzt. (Es ist ungefähr das Vierfache des Abstands zwischen den beiden Sternen, aus denen die Vorderseite des Wagens besteht.) Folgen Sie dann dem Pfad des Nordsterns bis zum Boden. Diese Richtung ist Norden.

Suchen Sie auf der südlichen Hemisphäre die Konstellation des südlichen Kreuzes (siehe Abbildung 3). Beachten Sie die beiden Sterne unter dem Kreuz. Stellen Sie sich zwei Linien vor, die sich rechtwinklig erstrecken, eine von einem Punkt auf halbem Weg zwischen den beiden Sternen und die andere vom Kreuz, um zu sehen, wo sie sich schneiden. Folgen Sie diesem Weg bis zum Boden. Diese Richtung ist genau nach Süden.