Die 10 besten Showtime-Originalserien aller Zeiten



Showtime ist seit geraumer Zeit in der Lage, großartige Originalserien und hin und wieder auch großartige Filme zu liefern, die die Leute immer wieder zurückkommen lassen und es geschafft haben, das Netzwerk am Laufen zu halten. Von den vielen Serien, die Showtime produziert hat, ist es jedoch gelungen, einige Programme aufrechtzuerhalten, die es wirklich geschafft haben, die Aufmerksamkeit des Publikums auf sich zu ziehen und sie für einen längeren Zeitraum zu halten, hauptsächlich weil sie etwas angezapft haben, das den Leuten gefällt, obwohl sie sich sicher sind Trends sind angesagt und weil sie die Geschichten auf einer Ebene persönlich gemacht haben, auf die man sich leicht beziehen kann, wenn es um die Zuschauer geht. Das Interesse an diesen Shows war vor allem deshalb beeindruckend, weil die Geschichten so gut definiert und auf die Zuschauer zugeschnitten waren, was natürlich ein wichtiger Grund ist, warum die unten aufgeführten Hits überhaupt waren.

Hier sind zehn der besten Originalserien aller Zeiten auf Showtime. Wenn Ihnen andere einfallen, erwähnen Sie diese unbedingt.

10. Zwillingsgipfel



Diese Serie dauerte nicht allzu lange, aber seit sie ausgestrahlt wurde, haben die Leute darüber gesprochen und wollten, dass die Serie zurückkommt. Für eine so kurzlebige Show war es etwas, an das sich die Leute aus irgendeinem Grund festhielten und an das sie glaubten, und es ist seit vielen Jahren in den Köpfen vieler Leute. Das zurück zu Twin Peaks war vielleicht nicht so toll wie das Original, aber es war immer noch ein großer Teil der Diskussion online und persönlich mit einigen Leuten.

9. Krankenschwester Jackie



Schwester Jackie ist die Art von Frau, die vielen Leuten den Hals rausstreckt, um zu sehen, dass die Dinge richtig gemacht werden oder auf einem gleichmäßigen Kiel gehalten werden, so viel wie es sowieso möglich ist. Sie hat nicht immer Recht, aber auch nicht immer Unrecht. Die Leute identifizierten sich irgendwie mit dieser Show, da die Moral viel mehr mit dem übereinstimmt, was im wirklichen Leben vor sich geht, als manche Shows gerne darstellen.

8. Queer als Folk



Diese Show ist ziemlich genau so, wie sie aussieht und soll das Leben mehrerer homosexueller Männer und Frauen verfolgen, die ihr Bestes geben, um ihr Leben so gut wie möglich zu leben, während sie sich durch eine Welt bewegen, die in vielerlei Hinsicht immer noch ziemlich homophob ist . Die Methoden, mit denen sie auskommen, sind nicht viel anders als bei allen anderen, aber in Bezug auf ihre Sexualität kann es etwas schwierig sein, und die Show spiegelt dies wider.

7. Das große C



Die Diagnose Krebs bedeutet für die Menschen viele seltsame Dinge, wenn es um ihre Denkweise geht und wie sie dazu neigen, das zu sehen, was vom Rest ihres Lebens übrig geblieben ist. In dieser Serie scheint die Hauptfigur wach zu werden, während sie beginnt, tatsächlich zu leben, anstatt wie üblich einfach nur herumzutrampeln, die Zeit und die Gelegenheit zu finden, all die Dinge zu tun, die sie schon so lange tun wollte, aber nie den Mut zu haben schien .

6. Ray Donovan



Ray Donovan ist einer dieser Bösewichte, für die die Leute gerne Wurzeln schlagen, da er einen Job hat, der ihn als Bösewicht darstellt, aber gleichzeitig immer noch ein Familienvater ist und jemand versucht, trotz seines Berufes das Richtige zu tun. Als sein Vater jedoch aus dem Gefängnis kommt, wird das alles bedroht, da der alte Mann eine große Belastung darstellt, die Ray sich nicht leisten kann. Die einzige Schwierigkeit besteht darin, herauszufinden, wie man mit seinem Vater umgeht und seine Familie zusammenhält.

5. Schamlos



Viele Shows zeigen Menschen, die mindestens der Mittel- bis Oberschicht angehören, da die Leute diese Art von Unterhaltung mögen und gerne davon träumen, wie es sein könnte, reich und berühmt oder zumindest glücklich und erfolgreich zu sein. Die Gallaghers sind nichts davon. Sie halten sich meistens kaum an einem Faden fest, da ihre Familie, die längst aus ihrem Zuhause herausgewachsen ist, ständig am Rande des Zusammenbruchs steht. Irgendwie ziehen sie jedoch an einem Strang, um zu überleben.

4. Milliarden



Showtime geht definitiv gerne ins Extreme, da sie Shows haben, die Leute zeigen, die niedergeschlagen und in schwere Zeiten geraten sind, während sie auf der anderen Seite Leute zeigen, die mehr Geld haben, als irgendjemand wissen würde, was sie damit anfangen könnten. Diese Show konzentriert sich hauptsächlich auf den Kampf zwischen zwei Männern, da der eine versucht, das meiste Geld zu verdienen, während er der Beste in dem ist, was er tut, und der andere ist darauf aus, ihn zu Fall zu bringen.

3. Kalibrierung



Dies ist eine Show, die einigen Schriftstellern gefallen könnte, da die Hauptfigur ein Mann ist, der an der gefürchteten Krankheit leidet, die alle Schriftsteller zu gut kennen, der Schreibblockade. Als er nach Kalifornien zieht, trifft er eine schlechte Entscheidung nach der anderen, während er versucht, einen Sinn für sein Leben zu finden, und findet schließlich nach vielen Fehltritten, die ihn eine Weile durch die Show stolpern, den richtigen Weg.

2. Dexter



Das passiert, wenn jemand ein bisschen zu in seine Arbeit einsteigt. Dexter war ein Analytiker für Blutspritzer, bevor er ein unbekannter Bürgerwehrmann wurde, der Mörder verfolgte, die irgendwie durch die Ritzen gerutscht waren. Und dafür wurden die Leute verrückt, als sie anfingen, jede Episode zu verschlingen, als sie herauskam. Die Leute klettern immer noch darauf, dass Dexter zurückgebracht wird.

1. Heimat



Die ganze Geschichte hängt von der anfänglichen Prämisse eines US-Marine-Scharfschützen ab, der nach seiner Gefangennahme angeblich vom Feind gedreht wurde, und der sehr realen Bedrohung, die er für die Nation darstellen könnte, wenn er nicht kontrolliert würde. Von da an ging die Geschichte weiter, und die Leute schauten weiter zu.

Sie können immer noch viele Episoden von jeder Show auf Netflix oder iTunes finden.