Die beste Verwendung von Chicago-Songs in Filmen oder im Fernsehen

Es ist ein großes Lob, wenn jemand wie Jimi Hendrix sagt, der Gitarrist der Band sei besser als er. Denken Sie daran, dass Chicago als Chicago Transit Authority zunächst für Hendrix und Janis Joplin eröffnet wurde, und Sie haben allen Grund zu der Annahme, dass diese Band zu größeren und besseren Dingen bestimmt war, als sie anfingen. Sie begannen mit einer großen Gruppe von Musikern und das änderte sich im Laufe der Jahre nicht, obwohl sie im Laufe ihrer Karriere einige ihrer Mitglieder losließen oder verloren. Schließlich mussten sie ihren Namen ändern und ihn kürzen, um nicht von der eigentlichen Chicago Transit Authority verklagt zu werden, da es irgendwie peinlich wäre zu denken, dass die CTA ihre Pflichten aufgibt, um auf Tour zu gehen. Okay, das war ein lahmer Versuch des Humors, aber sie mussten es ändern.


Hier sind einige ihrer Lieder, wie sie in Fernsehen und Filmen verwendet werden.

5. Death Note – Ich will nicht ohne deine Liebe leben

Obwohl es sich um einen anständigen Film handelt, der zu Netflix kam, um als Live-Action-Film produziert zu werden, scheinen viele Leute zu denken, dass diese Version den ursprünglichen Anime ernsthaft diskreditiert hat, da sie ein paar Dinge ausgelassen und ein paar Dinge geändert hat. Aber für diejenigen, die nichts über Death Note wussten, bis sie diesen Film gesehen hatten, war es in Ordnung, da die Geschichte irgendwie bösartig war und zweifellos die Moral von fast jedem testen würde, der die Macht über Leben und Tod über einen anderen erhielt. Außerdem waren die Morde in diesem Film absolut grauenhaft, und man kann nicht leugnen, dass es interessant wäre zu sehen, was passieren könnte, wenn jemand versuchen würde, den Dämon zu zwingen, sich das Leben zu nehmen.

4. Ruf lieber Saul an – hör zu


Für manche Leute war es eigentlich ziemlich einfach, Saul als einen weiteren Teil von Breaking Bad abzuschreiben, der verschwinden würde, sobald die Show fertig war. Aber irgendwo entschied jemand, dass Saul seine eigene Show verdiente, und obwohl einige Kritiker anfangs skeptisch waren, hat die Idee Wurzeln geschlagen und ist zu etwas geworden, an dem sich Leute, die Breaking Bad liebten, festhielten. Jetzt stellt sich jedoch die Frage, was kommen könnte, wenn Sauls Show das Ende ihres Bogens erreicht hat und welche Art von Show die Leute weiterhin interessieren wird. Vielleicht könnte eine Show interessant sein, die sich auf einen der anderen Charaktere konzentriert.

3. Shaun of the Dead – Wenn du mich jetzt verlässt


Es ist leicht, mit Shaun zu fühlen, obwohl er einen Freund hat, der im Grunde ein riesiger Blutegel ist, der keinen Hinweis vertragen kann. Aber ehrlich gesagt, das Schlimmste an diesem Film, und es ist auch das Beste, ist, dass sein Leben in einer einzigen Nacht von leicht deprimierend über wirklich deprimierend bis hin zu übertrieben schrecklich wird und er es kaum bemerkt, außer für den Moment, in dem Liz zusammenbricht mit ihm auf. Natürlich scheint Herzschmerz etwas schwieriger zu sein als das Ende der Welt, besonders wenn du noch im Halbschlaf bist und auf Autopilot von deiner Haustür zum Laden und zurück rennst. Gib es zu, dieser Film war lustig, auch wenn er an manchen Stellen trocken war.

zwei. Moderne Familie – Wenn du mich jetzt verlässt


Manche Leute lieben Cam, andere können ihn nicht ausstehen. Diese Show ist urkomisch, aber die einzige Person, der viele Leute zustimmen, ist übertrieben, Cam, da er nie weiß, wann er einfach aufhören und sein Ego ein bisschen ruhen lassen soll. Er ist ein sehr starker Charakter, aber das ist es, was manche Leute abschreckt oder einfach nur den Kopf schütteln lässt, da er so viele Probleme verursacht wie er löst. In diesem Fall, als er und Mitchell versuchen, ein weiteres Kind zu adoptieren und eine Leihmutter gefunden haben, beschließt er, zumindest in Gedanken ein Siegeslied zu singen, das die Mutter schließlich dazu bringt, zu weinen und darüber nachzudenken, ihr Baby stattdessen zu behalten. Aber es ist nicht seine Schuld, weil Sie wissen, dass nichts jemals ist, zumindest für Cam.

1. Totes Schwimmbad -Du bist die Inspiration

Die für den Deadpool-Film ausgewählten Songs sind und sind keine Überraschung, da sie irgendwie in seine instabile und insgesamt alberne Natur passen. Er ist ein tödlicher Attentäter und Söldner, aber gleichzeitig ist er ein Typ, der viel Herz hat und tatsächlich weiß, wie man einen anderen Menschen mehr liebt als sich selbst. Aber gleichzeitig ist er emotional so unausgeglichen, dass es scheint, als wüsste er manchmal nicht, was er tun wird. Das macht den Söldner mit dem Mund zu einem so interessanten Anziehungspunkt als Antiheld, man weiß einfach nie, was er tun wird.

Chicagos Musik ist sicherlich an einigen interessanten Orten gelandet.