Die besten Verwendungen von Janet Jackson-Songs in Filmen oder im Fernsehen

Während man zu Recht behaupten könnte, dass ihr Ruhm nahe war, aber nicht ganz auf dem gleichen Niveau wie der ihres Bruders Michael, war Janet Jackson immer noch einer der ikonischsten Stars, die zu ihrer Zeit jemals die Bühne betraten. Sogar bis heute, wenn neue Künstler in Scharen auf den Markt kommen und beginnen, sich an die Vergangenheit zu erinnern, aber weitermachen, bleibt Janets Vermächtnis stark, da sie eine von denen war, die es geschafft haben, viele jüngere Künstler zu stärken, die sind in den letzten Jahrzehnten durch die Reihen gestiegen. Als ein Mitglied der Jackson-Familie erhielt sie die Erlaubnis zum Singen, aber ihr Vater hielt sie anscheinend auf emotionaler Distanz. Nach dem Erscheinen des zweiten Albums beschloss sie, sich von ihrer Familie zu trennen und sich selbstständig zu machen. Es ist wahrscheinlich gut, dass sie das getan hat, da ihre Karriere nicht lange danach in die Höhe geschossen ist.


Hier sind einige ihrer Lieder, wie sie im Fernsehen und in Filmen zu hören waren.

5. Saturday Night Live – Strawberry Bounce

Es gibt einige Künstler, die mehrmals auf SNL waren und es gibt einen guten Grund, dies zu feiern. Diejenigen, die für die Show ausgewählt wurden, werden angeworben, da sie etwas zu bieten haben, das dem Publikum gefällt, und solange sie auftreten und sich nicht so verhalten, dass es den Ruf der Show schlecht reflektiert, besteht immer die Möglichkeit, dass sie gefragt werden zurück. Janet ist eine von denen, die ein paar Mal gebeten wurden, wiederzukommen, da sie eine der beliebtesten Sängerinnen ist, die SNL je vorgestellt hat, und als lebende Ikone ist sie eine der vielen, die es immer geschafft haben, die Plätze in Erwartung ihrer Leistung zu besetzen.

4. Der verrückte Professor 2 – spielt keine Rolle Matt


The Nutty Professor 2: The Klumps war ein Film, von dem einige Leute vielleicht gesagt hätten, er habe nicht die Chuzpe des Originals und sie hätten in gewisser Weise Recht, aber Eddie Murphy war fest entschlossen, dieselbe Magie wieder einzufangen wie er wollte die Klumps diesmal in den Vordergrund des Films bringen, da sie den Leuten im ersten Film so gut gefallen haben. Leider fiel das Ganze irgendwie auseinander, da die Leute die Klumps in bestimmten Dosen mochten und dieser Film ein bisschen eine Überladung von Furzwitzen und anderem schlüpfrigen Humor war, der irgendwie in die entgegengesetzte Richtung von Familienfreundlichkeit ging.

3. Amerikanischer Vater! – Rhythmus-Nation


In gewisser Weise scheint es fast so, als ob sich eine Gruppe von Autoren und Produzenten zusammengetan hat, um ein Spiel mit „Kannst du das toppen?“ zu spielen, wenn es um Cartoons für Erwachsene ging. American Dad ist nicht der Schlimmste von ihnen, aber es wetteifert trotzdem um einen Spitzenplatz, da es die Art von Show ist, die alles tut, um das Publikum zu schockieren und sich dafür nicht zu entschuldigen. Tatsächlich ist ein Teil des Materials, das sie behandeln, obwohl es nicht ganz schlecht ist, immer noch auffällig genug, dass Sie sich fragen müssen, ob Dämpfe aus einer Farbfabrik durch das Fenster in das Zimmer des Schriftstellers dringen oder ob Dämpfe einer anderen Art im Umlauf sind um den Raum.

2. Superbowl 38 – Alles für dich


Ah ja, die berüchtigte 'Garderoben-Fehlfunktion' während der Halbzeit von Superbowl 38 ist etwas, bei dem die Leute auf und ab darüber ausriefen, was wirklich passiert ist und ob es wirklich ein Unfall war oder ob es absichtlich getan wurde und den schockieren sollte die Hölle aus Menschen leben. Zu ihrer eigenen Ehre hat Janet sich ziemlich schnell vertuscht und sah absolut schockiert aus, aber die Debatte darüber ging so lange, dass die Leute schließlich aufhörten, darüber zu reden und es einfach verstummten, da es ein polarisierendes Ereignis war, das sogar Janet und Justin wollten vergessen. Es wird immer noch immer wieder diskutiert, aber nicht mehr so viel wie früher. Es ist immerhin schon eine Weile her.

1. Poetische Gerechtigkeit – schon wieder

Manchmal sind Dinge, die in der Hitze des Gefechts gesagt werden, eine Verurteilung von allem, was im Leben eines Menschen aufkocht, und zielen ohne Sorgfalt, Präzision oder gar Voraussicht darauf, was passieren könnte. Als Lucky nach einem langen Roadtrip herausfindet, dass sein Cousin getötet wurde, stürzt er sich auf alle, einschließlich Justice, die anfingen zu denken, dass sie eine gemeinsame Zukunft haben könnten. Am Ende des Films versöhnen sie sich und erkennen, dass nicht einmal die Dinge, die er sagte, ihre Bindung brechen können, und sie erkennen auch, dass sie etwas viel Stärkeres haben, als sie zuerst dachten.

Janet Jackson hatte im Laufe ihrer Karriere wie viele andere Menschen ein paar Fehltritte, aber sie ist so lange stark, dass ihr Vermächtnis zu diesem Zeitpunkt nicht angerührt werden kann.