Die Blacklist-Rezension: „Mr. Solomon: Fazit“ versetzt einen verheerenden Schlag B



Zuerst war ich mir nicht sicher, was ich von dieser Folge halten sollte. Die schwarze Liste ,selbst in Episoden, die stark mit der serialisierten Geschichte zu tun haben, halten Sie sich normalerweise genug am Status Quo fest. Aber in den letzten zwei Wochen hat der „Mr. Solomon“-Saga hat die Show komplett aus den Fugen gebracht. Aber nach einigem Nachdenken, nachdem ich die heutige Folge gesehen hatte, entschied ich, dass Ball-an-die-Wand in Kombination mit verheerender Wirkung genau das warDie schwarze Listeerforderlich.

Diese Woche amDie schwarze Liste:Herr Solomons Verfolgung von Liz geht über die Kirche hinaus. Liz wird bei der Flucht verletzt, was die sofortige Geburt ihres Babys erfordert. Das Baby wird geboren, aber es gibt Komplikationen. Reddington macht die Sicherheitslücke schuld. Die Task Force macht sich auf, um Mr. Solomon zu finden. Dem Team wird ein verheerender Schlag versetzt.

Nun, da wir keine größeren Vorschaubilder (SPOILER ALERT) haben, kann ich nicht glauben, dass sie Liz getötet haben. Ich meine, realistischerweise glaube ich nicht, dass wir das letzte Mal von ihr gesehen haben. All die geheimen Sidebar-Gespräche, die Mr. Kaplan geführt hat, bedeuten offensichtlich, dass Megan Boones Mutterschaftsurlaub im wirklichen Leben beginnt ... richtig? Was ich an all dem absolut geliebt habe, ist, dass es keinen Hinweis auf ein Fake-Out gibt. Diese Episode hat den Tod realistisch gehandhabt. Die letzten Szenen jedes Charakters, ob Liz wirklich tot ist oder nicht, waren absolut herzzerreißend und wahrheitsgetreu. Es fühlte sich so echt an. Tatsache ist, ich weiß nicht, ob Liz tot ist oder nicht, aber die Tatsache, dass wir uns wundern, ist der wahre Unterhaltungswert in der Show.

Nach der epischen Episode der letzten Woche hat diese genau dort weitergemacht, wo sie aufgehört hat. Normalerweise mag ich es nicht, wie sie die erste Episode eines Zweiteilers beenden, aber die Art und Weise, wie diese Episoden programmiert wurden, hat für mich wirklich funktioniert. Als aufeinanderfolgende Episoden wäre es in Ordnung gewesen, aber dies erzählte eigentlich zwei komplette Geschichten. Ich würde so etwas nicht aufgreifen, wenn es nicht besonders gut ausgeführt wäre, also muss ich dort mein Lob aussprechen.

Diese Show funktioniert am besten, wenn sie das Ensemble gut nutzen, und das ist in dieser Episode passiert. Die Verwendung von Ressler, Samar, Aram, Harold und allen anderen macht die letzten Momente von Liz noch verheerender. Ich denke nicht, dass sie alle in die Prominenz gezwungen werden müssen, sondern nur im Rahmen der Geschichte geschickt eingesetzt werden. Keiner dieser Charaktere war diesmal besonders prominent, aber ich konnte trotzdem ihren Einfluss auf diesen letzten Schlag spüren.

Nun, manchmal verliere ich mich in der Geschichte und den Dingen, die um die anderen Charaktere herum passieren, und vergesse, darüber zu sprechen. Es ist jedoch fast immer wahr. James Spader ist eine absolute Offenbarung. Wenn ich denke, dass der Reddington-Charakter nicht mehr wachsen kann, spielt er einfach die nächste Episode und beweist mir das Gegenteil. Spader hat in der Episode dieser Woche nur eine Schauspiel-Klinik veranstaltet. Er verwandelte sich vor den Augen der Zuschauer von einem Mann, der immer einen Plan hat, zu einem verzweifelten, besiegten Mann, der einfach nur das Leben eines geliebten Menschen retten wollte. Es war unglaublich zuzusehen. Hören Sie zu, Emmy-Wähler?

Ich war mir nicht sicher, was ich von dieser Folge halten sollte, während ich sie sah, aber selbst wenn Liz nie wiederkommt, muss ich zugeben, dass ich zufrieden wäre. Diese Episode war actiongeladen, emotional und verheerend. Ehrlich gesagt bin ich mir nicht sicher, was du mehr willst.

Was dachten Sie? Hat dir die Folge gefallen? Glaubst du, Liz ist für immer weg? Lass es uns in den Kommentaren wissen!

Die Blacklist wird donnerstags um 9/8 Uhr auf NBC ausgestrahlt

The Blacklist Staffel 3 Episode 18 Review: 'Mr. Solomon: Fazit'
4.5

Zusammenfassung

Alle rennen los, um Liz und ihr Baby nach einem Unfall in der verheerenden Episode von The Blacklist dieser Woche zu retten.

Senden
Nutzerbewertung
4.3 (30 Stimmen)