Der Fluch von Oak Island: Wer ist Craig Tester?


Craig Tester ist ein Produzent fürDer Fluch von Oak Islandder auch in der TV-Show auftritt. Vor dieser Position hatte er eine Karriere im Ingenieurwesen, was ihm bei seiner aktuellen Beteiligung an einer der beliebtesten TV-Shows der Geschichte geholfen hat. Leider ist der Name von Tester in letzter Zeit in den Nachrichten aufgetaucht, da sein Sohn 2017 im Alter von 16 Jahren gestorben ist.

Hier sind fünf Dinge, die Sie möglicherweise über Craig Tester wussten oder nicht:

Gewohnt zu ringen

Menschen neigen dazu, Hobbys und Interessen zu haben, abgesehen von dem, was zufällig am meisten mit ihnen in Verbindung gebracht wird. Im Fall von Tester ist es interessant festzustellen, dass Tester früher Wrestling war, was eine anspruchsvolle Aktivität ist, die ihn für diejenigen, die es nicht wussten, in ein neues Licht wirft.


War früher im Ölgeschäft

Tester war früher bei Lagina im Ölgeschäft. Dort setzte er seine Ausbildung zum Ingenieur auf den Ölfeldern hervorragend ein. Nun nutzt er das weitere Know-how und die Erfahrung, die er durch seine Zeit im Ölgeschäft gesammelt hat, für die Produktion vonDer Fluch von Oak Island. Schließlich ist Tester maßgeblich daran beteiligt, zu bestimmen, wo und wie die Grabungen durchgeführt werden sollen, was bedeutet, dass er eine ziemlich kritische Rolle im gesamten Suchprozess spielt.


sprach über den Prozess zur Sicherstellung der Dig-Berechtigung

Es hat die Leute hinter sich gebrachtDer Fluch von Oak Islandeinige Zeit, um die Erlaubnis zu erhalten, ihre Expeditionen durchzuführen. Dies liegt daran, dass Kanada zwar früher ein Treasure Trove Act hatte, diese Gesetzgebung jedoch irgendwann vor Beginn der TV-Show abgeschafft wurde. Infolgedessen mussten Tester und die anderen auf die Verabschiedung des sogenannten Oak Island Act warten, der ihnen die Möglichkeit gab, die Erlaubnis für ihre Expeditionen nach Oak Island zu erhalten. Angesichts seines Namens sollte es nicht überraschen, dass der Oak Island Act interessierten Personen die Möglichkeit bietet, die Erlaubnis zum Graben auf Oak Island und nirgendwo anders als auf Oak Island zu erhalten.


Hat gedämpfte Erwartungen

In einem früheren Interview hat Tester erklärt, dass er gemäßigte Erwartungen an das, was auf Oak Island zu finden ist, aufrechterhält. Dies ist keine Einstellung, mit der er begonnen hat, sondern etwas, das er im Laufe seines Engagements entwickelt hatDer Fluch von Oak Islandals die anfängliche Aufregung mit weniger als spektakulären Ergebnissen erfüllt wurde. Infolgedessen hat sich Tester entschieden, die gemäßigten Erwartungen beizubehalten und gleichzeitig Spaß an seiner Rolle in der TV-Show zu haben.

Sein Sohn verstarb im März

Leute, die verfolgt habenDer Fluch von Oak IslandFür einige Zeit könnte sich Testers Sohn Drake erinnern, der in Staffel 3 der TV-Show auftrat. Leider verstarb Drake im März 2017 an einer Anfallserkrankung, die er seit seiner Geburt hatte. Als Ergebnis haben die Menschen dahinterDer Fluch von Oak Islandhaben Drake seitdem Tribut gezollt und seine Freundlichkeit sowie seine Vorliebe für seine Freunde und Familienmitglieder erwähnt.