Die fünf besten Songs aus dem Mamma Mia Soundtrack


Mamma Mia! ist vor allem wegen seines Soundtracks ein Lieblingsfilm von so vielen, dass der ganze Kern des Films manchmal vergessen wird. Aber insgesamt handelt der Film von einer Frau und ihrer Tochter und der Liebe, die sie zu drei Männern haben, die die Tochter aufspürt, weil sie glaubt, dass einer von ihnen ihr Vater sein könnte. Sophie möchte, dass ihr Vater sie bei ihrer bevorstehenden Hochzeit verschenkt, und lädt die drei Männer ohne Wissen ihrer Mutter in die Villa ein, die ihre Mutter betreibt, um herauszufinden, wer ihr Vater ist. Leider ist das Wiedersehen für Donna ein unerwünschter Schritt in die Vergangenheit, für den sie nicht bereit war, obwohl es sie schließlich mit der Liebe ihres Lebens wieder vereint, die ihr schließlich einen Heiratsantrag macht. Als jedoch entschieden wird, dass Sophie nicht wirklich wissen will, wer ihr Vater ist, beschließen die drei Männer, die Verantwortung ihrer drei Mitväter zu übernehmen, was für manche seltsam erscheinen mag, aber eine Möglichkeit ist, Gefühle und Empfindungen zu retten.

Hier sind fünf der besten Songs aus dem Film.

5. Unser letzter Sommer

Jemand, nun ja, viele Leute, könnten sich fragen, wie jemand ein Kind bekommen kann und nicht in der Lage ist, zu erraten, wer der Vater war, nachdem er mit nur drei Männern zusammen war, die ihm wirklich wichtig waren. Aber diese Dinge passieren tatsächlich im wirklichen Leben, normalerweise mit weniger als freundlichen Ergebnissen, da einige Männer tatsächlich froh wären zu wissen, dass sie nicht für ein Kind am Haken sind, von dem sie nichts wussten. Aber trotz der Möglichkeit, einen Vaterschaftstest zu machen, schaffen es die drei Männer, einen sehr ehrenhaften Weg zu finden und entscheiden, dass sie sich genug um Sophie und Donna kümmern, um die Pflichten eines Vaters auf drei Arten zu teilen. Das ist sicher ein interessanter Kompromiss.


4. Tanzende Königin

Dies zeigt, dass jeder erwachsen wird, aber es bedeutet nicht, dass man so schnell alt werden muss. Das Leben schlägt die Leute nach einer Weile irgendwie nieder und scheint darauf hinzudeuten, dass wir so aufwachsen müssen, dass es fast unmöglich ist, Spaß zu haben. Aber wenn du Glück hast, hast du vielleicht Freunde, die sich weigern, das wirklich zuzulassen, besonders wenn sie wissen, dass noch viel Leben in dir steckt und du nur die richtige Gelegenheit brauchst, um zu beweisen, dass du immer noch Spaß machst Person. Dann wird es zu einer Chance zu zeigen, dass Sie tatsächlich das Zeug dazu haben, eine gute Zeit zu haben und einfach loszulassen.


3. Mama Mia

Man kann mit Sicherheit sagen, dass es ein bisschen schockiert war, als Donna die drei Männer sah, mit denen sie früher zusammengearbeitet hatte, und dass sie damit nicht gerechnet hatte. Aber zu denken, dass sie immer noch Gefühle für sie hatte, war auch irgendwie offensichtlich, da sie sich dadurch wieder jung fühlte. Es gibt Momente im Leben, die einen daran erinnern, wie es war, jung zu sein, und die alten Emotionen zurückbringen, die sich früher so wichtig angefühlt haben, aber mit dem Alter verblasst sind. Der plötzliche Wandel vom betagten und runzligen Erwachsenen zum jungen und unbeschwerten Jungen ist eine Versuchung, der viele Menschen nicht widerstehen können.


2. Geld Geld Geld

Jemand hat einmal geschrieben, dass Liebe das Einzige ist, wovon es einfach nie genug gibt, aber Geld scheint eines der anderen Dinge auf dieser Welt zu sein, von denen manche Leute manchmal einfach nicht genug bekommen können. Natürlich ist die Art und Weise, wie die Menschen es manchmal besorgen, nicht ausreichend und daher entweder zunehmend schwieriger oder fast unmöglich. Die Villa, die Donna jedes Mal auseinanderfällt, wenn sie sich umschaut, aber das Geld zu finden, um den Auftritt und den Unterhalt an einem Ort wie ihrer Villa aufrechtzuerhalten, ist nicht gerade eine leichte Aussicht. Einen reichen Mann zu finden mag die Antwort sein, aber so jemanden zu finden ist nicht die einfachste Sache.

1. Honig Honig

Es ist lustig, aber manche junge Frauen wollen vielleicht nicht wirklich verstehen, was ihre Mütter in ihrem Alter gemacht haben. Sophie hat jedoch eine ziemlich natürliche Neugier, zu wissen, wer ihr Vater ist, und der beste Weg, dies herauszufinden, ist das Tagebuch ihrer Mutter. Natürlich geht das nicht so einfach, da sie noch nicht weiß, wer ihr Vater wirklich ist. Drei Männer, keine Ahnung, wer sie gezeugt hat, und der Wunsch zu wissen, wer für ihre Entstehung verantwortlich war. Sie können sich die Verwirrung vorstellen.


Es ist ein Film, in den Sie ohne Zweifel einsteigen könnten, wenn Sie wirklich ein Fan von Musicals sind.