Die fünf besten Sugar Ray-Songs aller Zeiten

Die Band Sugar Ray gab 1995 ihr Debüt, aber erst 1997 begannen sie, als etwas Besonderes anerkannt zu werden. Als sie zum ersten Mal herauskamen, können sich viele von uns wahrscheinlich daran erinnern, dass sie dank ihres frischen Sounds und ihrer Fähigkeit, die Jugend dieser Ära anzusprechen, eine der heißesten Gruppen waren. Aber zum Glück, während einige sie vielleicht als One-Hit-Wonder bezeichneten, sahen andere Potenzial in dem, was sie tun konnten. Sie sind im Laufe der Jahre in Bezug auf Popularität auf und ab gegangen, aber die Leute wissen immer noch, wer sie sind und können ihre früheren Hits immer noch genießen, wenn sie sich nicht wirklich für das Neue interessieren. Eine Sache über Sugar Ray, auf die sich viele Leute einig sind, ist, dass sie, obwohl sie nicht die ganze Zeit an der Spitze sind, nie zu weit von den Gedanken anderer entfernt sind, da sie es geschafft haben, ein paar sehr einprägsame Songs zu kreieren.



Hier sind einige ihrer besten Songs aller Zeiten.

5. Fällt auseinander



Das Tolle an dieser Band ist, dass ihr Sound bei jedem Song unterschiedliche Pegel und Texturen hat, obwohl es in jedem Song diese Noten gibt, die irgendwie gleich zu sein scheinen, aber in jedem Track unterschiedlich genug sind, dass sie als völlig unterschiedlich angesehen werden können Lieder. Mark McGraths Stimme ist mit neuen Texten oder sogar einem anders klingenden Song schwer zu unterscheiden, aber die Musik der Band scheint in einem Spektrum zu existieren, das leicht zu durchqueren ist, wenn man von ihren früheren Tracks bis heute geht. Kurz gesagt, sie haben sich im Laufe der Jahre entwickelt und sind dennoch bei der gleichen Art von Klang geblieben, gerade so, dass sie unterschieden werden können.

4. Wenn es vorbei ist



Sugar Ray ist eine Band, zu der Frauen strömen, daran besteht kein Zweifel. Es liegt entweder an Mark oder daran, dass die Musik einfach weich genug, aber lustig genug zu sein scheint, um die Leute wie Motten in eine Flamme zu ziehen. Die Sexualität ihrer Videos, zumindest einige davon, zeigt, wie sich das Image der Band über die Jahre aufgebaut hat, und selbst in Konzerten und in Clubs, in denen ihre Musik spielt, ist zu sehen, dass Frauen manchmal ein wenig durchdrehen wenn sie die Worte hören. Angesichts der Tatsache, dass sie in den 90ern angefangen haben und dieses Gefühl in den Rest ihrer Karriere getragen haben, ist es nicht schwer zu sehen, wie die Leute immer noch die gleichen Gefühle genießen, die ihre Songs mit sich bringen.

3. Irgendwann



Einige ihrer Musik sind provokant, während andere einfach und irgendwie nett sind, da sie dank ihrer Videos immer noch ein ziemlich sexuelles Gefühl haben, aber sie ist ruhig genug, um ein sehr starkes und überhebliches Gefühl davon zu bekommen. In vielerlei Hinsicht ist ihre Musik so ziemlich für jeden, der es mag, eine gute Zeit zu haben, optimistisch und doch melancholisch auf eine Weise, die nicht so wichtig zu sein scheint, aber dennoch erkannt werden kann, bevor sie zur nächsten Sache im Leben übergehen . Als Band ist Sugar Ray die Art von Gruppe, die einen nicht so sehr zum Tanzen bringt, weil es das Richtige ist, sondern aus Wertschätzung der Musik.

2. Jeden Morgen



Einige ihrer früheren Songs waren einfach nur lustig, anders kann man es nicht sagen. Die Videos waren nicht so übertrieben verrückt, dass man sich fragte, was sie taten, aber gleichzeitig waren sie einfach nussig genug, dass sie nicht langweilig oder trocken waren. Eine Sache, an die man sich in Sugar Ray-Videos gewöhnt hat, war die Verwendung von schönen Frauen, die entweder spärlich bekleidet oder in Outfits gekleidet waren, die dafür sorgten, dass die Leute sehen konnten, wie wunderschön sie waren. Auf diese Weise waren sie eine der perfekten 90er-Jahre-Bands, da sie den Sexappeal voll ausnutzten, der von denen erwartet wurde, die als ansprechende Visuals verwendet werden konnten.

1. Fliegen



Im Großen und Ganzen war dies der Song, der ihnen zu den großen Hits der 90er verhalf. Es war ständig im Radio, in den Clubs und war eines der vielen Lieder, die die Leute in der zweiten Hälfte der 90er Jahre ständig sangen. Fly war einer dieser Songs, der einfach wahnsinnig Spaß machte und genug auf der Zunge hüpfte, so dass er als lustiger und fesselnder Track angesehen wurde. Darüber hinaus gab es eine Version, in der Super Cat nicht hinzugefügt wurde und die den Song komplett veränderte. Außerdem kam die Tatsache, dass der Song düsterer sein sollte, als er war, vielen Leuten seltsam vor, da der Sound so optimistisch war. Dies war auch der Song, der viele Leute glauben ließ, dass Sugar Ray ein One-Hit-Wonder war.

Zum Glück haben die Leute nicht immer recht.