Die vergessenen Charaktere von ‚Glee‘ Staffel 1



In drei Wochen verabschieden wir uns von der FOX-Serie Freude .Das Musical-Comedy-Drama war ein Einschaltquotenhit für das Netzwerk, als es nach einer Episode von uraufgeführt wurdeamerikanisches Idolzurück im Mai 2009. Die erste Staffel vonFreudewar bei Kritikern sehr beliebt und die Serie erhielt 19 Emmy-Nominierungen. Diese erste Staffel stellte den Fans auch die talentierten Lea Michele, Chris Colfer und Cory Monteith vor. In den nächsten Staffeln begannen die Fans, sich von der Serie abzudriften. Vieles davon ist auf die drastischen Besetzungsänderungen zurückzuführen, die während der vierten und fünften Staffel der Serie stattfanden, und dem tragischen Tod von Monteith im Juli 2013, der eine große Lücke in der Hauptbesetzung hinterließ, die niemand jemals ersetzen konnte. Während seiner sechs JahreszeitenFreudehat unzählige verschiedene Charaktere in die Show ein- und ausgehen lassen, und für einige von ihnen scheint es fast so, als hätte die Serie ihre Existenz vergessen. Hier ein Rückblick auf die Charaktere ausFreudeStaffel 1, die eingeführt wurde und nicht allzu lange danach wieder verschwand, kaum jemals wieder erwähnt zu werden.

Matt Rutherford

Der Charakter Matt Rutherford trat zum ersten Mal aufFreudein der vierten Episode der Show mit dem Titel 'Preggers'. In dieser Folge versucht sich Kurt für die Fußballmannschaft, um seinen Vater zu beeindrucken. Schließlich bringt er der Fußballmannschaft Tanzbewegungen bei, um ihnen bei der Koordination zu helfen. Matt genießt die Tanzstunden und beschließt, zusammen mit Noah Puckerman und Mike Chang dem Glee Club beizutreten. Er wurde in der ersten Staffel ziemlich regelmäßig gezeigt, hatte aber nur zwei Zeilen, obwohl er Hintergrundgesang für viele Songs sang, darunter 'Another One Bites the Dust' und 'Safety Dance'. Abgesehen davon, dass er in der Fußballmannschaft war, spielte Matt auch Basketball. Er war sogar ein potenzieller One-Night-Stand von April Rhodes, als sie kurz auf die McKinley High School ging. Matts letzter Auftritt aufFreudewäre das Finale der ersten Staffel, 'Journey'. In der Premiere der zweiten Staffel wurde bekannt, dass Matt auf eine andere Schule gewechselt war, was der Grund sein würde, warum viele andere Charaktere die Serie im Laufe der Jahre verlassen würden. Matt wurde von Dijon Talton gespielt. Er wird einen Auftritt in derFreudeSerienfinale, das am 20. März ausgestrahlt wird.

Ken Tanaka

Bevor Coach Beiste zur McKinley High kam, um die Fußballmannschaft in Form zu bringen, gab es Trainer Kenneth Tanaka. Sein erster Auftritt aufFreudewar im Pilotfilm der Show. Ken war tief in Emma Pillsbury verliebt und bat sie zu mehreren Verabredungen. Sie würde schließlich zustimmen und die beiden würden sich verloben. Er war angewidert von der offensichtlichen Anziehungskraft, die Emma für Will Schuster hatte, und würde Emma schließlich dazu bringen, sich zwischen sich und dem Glee Club zu entscheiden, indem ihr Hochzeitstag auf den gleichen Tag wie die Secitonals fiel. Emma entschied sich für den Glee Club, was Ken wütend machte. Sein letzter Auftritt in der Serie wäre in der siebzehnten Episode der ersten Staffel mit dem Titel 'Bad Reputation'. In dieser Episode erstellt Quinn die Glist, die die Glee-Club-Mitglieder danach einordnet, mit wie vielen Leuten sie bisher geschlafen haben. Dies ist auch die Episode, in der Ken Will damit konfrontiert, Emma zu betrügen. Ken Tanaka wurde von Patrick Gallagher gespielt. Schon seitFreude,Gallagher ist in Episoden von erschienenAnzüge, Gefolge,undPsych.Er ist gut mit ihm befreundetGreys AnatomySchauspielerin Sandra Oh.

Sandy Ryerson

Sandy Ryerson war der örtliche Drogendealer in Lima, Ohio, und war dafür bekannt, die Schüler und die Fakultät der McKinley High School mit Drogen zu versorgen. Sein erster Auftritt aufFreudewar in der Pilotfolge. Er war der Glee Club-Berater, bis Rachel Berry ihn wegen unangemessener Berührung eines männlichen Studenten anzeigte. Da er nicht mehr unterrichten konnte, beschloss Sandy, mit Drogen zu handeln. Will würde schließlich eine rein männliche Gesangsgruppe namens Acafellas gründen. Die Gruppe bestand aus ihm selbst, Ken Tanaka, Puck, Finn, Howard Bamboo (Teris Mitarbeiter bei Sheets-N-Things), Henri St. Pierre (Ladenlehrer) und Sandy. Sandy wurde aus der Gruppe ausgeschlossen, weil alle von ihm abgeschreckt wurden. Später wurde er Leiter der Kunstabteilung und seine erste Aufgabe bestand darin, Rachel für die Hauptrolle im Schulstück auszuwählen, was sie dazu bringen würde, den Glee Club zu verlassen. Sandy nahm ihr schließlich die Rolle weg und sagte, er würde selbst die Hauptrolle spielen, was ihn erneut von der McKinley High feuerte. Sein letzter Auftritt in der Show war während der zweiten Staffel. Sandy wird von Stephen Tobolowsky gespielt, der auch aufLaw & Order: Special Victims Unit, The Mindy Project,undKalibrierung.

Auflösung Adams

Sie erkennen den Namen vielleicht nicht, aber Sie kennen diesen Charakter definitiv durch seine Handlungen. Azimio Adams war ein Fußballspieler und bester Freund von Dave Karofsky. Sein erster Auftritt aufFreude warin der Staffel 1-Episode 'Mash Up'. Azimios Anspruch auf Ruhm in der Serie besteht darin, dass er regelmäßig Slushies in die Gesichter der Glee Club-Mitglieder wirft. Im Laufe der ersten Staffel warf Azimio Slushies auf Finn, Mercedes, Rachel, Kurt und Quinn. Er würde weiterhin in der Serie bis zur dritten Staffel erscheinen. Sein letzter Auftritt würde in der Episode 'Asian F' der dritten Staffel sein. Er wird zusammen mit dem Rest der Fußballmannschaft gezwungen, in der Highschool-Produktion von zu tanzenWestside-Geschichte.Azimio wird von James Earl III gespielt. Er spielt derzeit als Derrick in der KomödieErdgeschoss.

Suzy Pfeffer

Du erinnerst dich höchstwahrscheinlich nicht an dieFreudeCharakter Suzy Pepper, da sie in der ersten Staffel nur einen Auftritt in der Serie hatte. Sie war eine Absolventin der McKinley High School und war in Will Schuster verknallt. Der Schwarm würde dazu führen, dass sie ihrem Lehrer gegenüber Stalker-ähnliche Eigenschaften hatte. Suzy erscheint in der Episode 'Ballade' der ersten Staffel. Dies ist die Episode, in der Rachel in Will verknallt ist, und er erinnert sich, wie er Suzy sanft abweisen musste, was sie so verärgerte, dass sie die schärfste Paprika der Welt aß. Suzy wird von Sarah Drew gespielt, die derzeit Dr. April Kepner spieltGreys Anatomie.

Wer ist dein Lieblingscharakter aus der ersten Staffel vonFreude?Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.

Foto von Tommaso Ertrinken / Getty Images