The Fosters Season 4 Preview: Callies Geständnis tritt vorübergehend in den Hintergrund



Es hat lange gedauert und heute AbendDie FostersStaffel 4 feiert Premiere auf Freeform. Fast sofort gerät die Familie, die wir lieben, in emotionale und körperliche Aufruhr, und die Auswirkungen werden lange anhalten. Ein persönliches Geständnis wird die Familie verwüsten, während eine mögliche Schießerei in der Schule nach dem jüngsten Massaker in Orlando sicherlich emotional sein wird. Bringen Sie Ihre Taschentücher mit, es wird eine stressige Episode.

Als wir The Fosters am Ende der dritten Staffel verließen, gestand Callie ihren Müttern schließlich, dass sie und ihr Pflegebruder, jetzt Adoptivbruder Brandon, in einer geheimen Beziehung gewesen waren. Mütter Lena und Stef hatten keine Ahnung, also wird der Fallout sofort eintreten. Bevor die Mütter Zeit haben zu reagieren, müssen sie sich mit einer viel ernsteren Situation auseinandersetzen. In den letzten Minuten des Finales der dritten Staffel wurde Marianas Freund mit einer Waffe in seinem Auto vor der Schule gesehen.

Die Schule wird in der Premiere der vierten Staffel fast sofort gesperrt, aber es ist nicht klar, ob jemand weiß, wer der Schütze ist, und wie die Vorschauen aussehen, scheint es, dass Nick eine Eins-gegen-Eins-Konfrontation haben wird mit Mariana. Für diejenigen, die sich nicht erinnern, glaubt Nick, dass Mariana ihn mit ihrem Ex betrogen hat und ihn verlässt. Mariana ist die einzige Person, die an Nick geglaubt hat, also treibt ihn der wahrgenommene Verrat über den Rand. Da Nick instabil ist, wird Callies Geständnis zumindest für einen Teil der Premiere in den Hintergrund treten, aber es wird die Fosters-Familie sicherlich für immer beeinflussen.

Sehen Sie sich die Vorschauen unten für die Premiere heute Abend an, einschließlich der ersten Reaktion von Stef und Lena auf die Wahrheit ihrer Tochter.

Schaltet heute Abend für die Staffelpremiere von The Fosters ein.