Die berühmtesten Gaststars, die je erschienen sind, wie ich deine Mutter kennengelernt habe



Wie ich deine Mutter kennengelernt habe beendete seine erstaunliche 9-jährige Laufzeit im März 2014 und wir vermissen es immer noch jeden Tag. In den 208 Folgen sind unzählige Gaststars aufgetaucht. Einige waren sehr einprägsam (Britney Spears), während Sie andere vielleicht vergessen haben (Katie Holmes). Ob Sie sich an sie erinnern oder nicht, diese 12 Schauspieler waren einige der berühmtesten, die jemals in der Show aufgetreten sind. In den Worten von Barney Stinson gab es Aufführungen: „Legen Sie darauf zu, es zu wagen.“

Sarah Chalke als Stella Zinman

Stella war mein Liebling von allen Freundinnen von Ted. Chalke hatte ihren ersten Auftritt als Stella in der Episode der 3. Staffel, 'Ten Sessions'. Ted musste sein Schmetterlingstattoo entfernen lassen, also stattet er Stella einen Besuch ab. Sie lässt sich das Tattoo entfernen und Ted verliebt sich Hals über Kopf in sie. Ihr erstes Date dauerte ganze zwei Minuten, aber mehr brauchte Stella, um zu erkennen, wie großartig Ted war. Schließlich bricht Stella Teds Herz und kehrt zu ihrem Ex zurück, der einen Film über die ganze Sache gedreht hat. Chalke spielte in 10 Episoden mit, die zuletzt in der letzten Staffel waren.

Foto von Frederick M. Brown/Getty Images

Late Night mit Jimmy Fallon

James Van Der Beek als Simon

James Van Der Beek wird immer als Dawson Leery in Erinnerung bleiben, aber er spielte auch Robins Ex Simon in drei Folgen vonHIMYM.Van Der Beek tauchte zum ersten Mal in der dritten Staffel der Episode 'Sandcastles in the Sand' auf. In dieser Folge bekommen wir einen weiteren Blick auf Robin als kanadischen Teenager-Popstar Robin Sparkles. Simon spielte in ihrem Musikvideo zu Sandcastles in the Sand. Er hat ihr damals das Herz gebrochen und es in dieser Folge wieder getan. Van Der Beek würde in Staffel 8 und 9 zurückkehren.

Foto von Jason Kempin/Getty Images

Carrie Underwood als Tiffany

Die Episode der fünften Staffel, 'Hooked', markierte Carrie Underwoods Schauspieldebüt. Sie spielte Tiffany, ein Mädchen, das Ted immer weiter anführte. Alle versuchen, Ted davon zu überzeugen, dass er von der Pharmavertreterin benutzt wird, aber er wartet weiter auf sie. Ted erkennt schnell, was passiert, als er den Typen trifft, der Tiffany „süchtig“ gemacht hat. Die Autoren fanden es eine Freude, mit Underwood zu arbeiten, und gaben ihr lustigere Zeilen, nachdem sie während der Proben gut gespielt hatte. Diese Episode wurde auch vor einem Live-Studio-Publikum aufgenommen, die meisten von der Television Critics Association.

Foto von Ethan Miller/Getty Images für ACM

Jason Silva: Technologien der Immersion

Bryan Cranston als Hammond Druthers

Bryan Cranston trat in drei Episoden als Hammond Druthers auf. Die erste Episode stammt aus der zweiten Staffel mit dem Titel 'Aldrin Justice'. Druthers ist Teds Chef, von dem Lily glaubt, dass er seine Angestellten schlecht behandelt. Um es ihm zu rächen, dass er so grausam ist, stiehlt Lily Dinge von Druthers, einschließlich seines von Pete Rose signierten Baseballs. Jane Seymour trat auch in dieser Episode auf. Cranstons letzter Auftritt fand in der letzten Saison statt.

Foto von Ilya S. Savenok/Getty Images für das Tribeca Film Festival 2014

Jennifer Lopez als Anita Appleby

Jennifer Lopez trat in der Episode 'Natürlich' aus der 5. Staffel auf. Es war die Episode, die direkt nach der mit Carrie Underwood ausgestrahlt wurde. Anita ist die Autorin des Buches „Natürlich bist du immer noch Single, sieh dich selbst an, du dumme Schlampe“. Sie hat eine „Nein“-Strategie, mit der sie das bekommt, was sie will. Als Barney ihre eigene Strategie gegen sie einsetzt, bietet sich Anita ihm an. Stattdessen springt Barney in den Hudson River.

Foto von Valerie Macon/Getty Images

Katie Holmes als Naomi

Ein weitererDawsons CreekAlaun besuchte dieHIMYMeinstellen. Katie Holmes porträtierte Naomi in der Episode 'The Pumpkin Returns' der 7. Staffel. Ted sieht das Kürbiskostüm eines Mädchens, das er vor 10 Jahren in einem Kostümladen kennengelernt hat. Er findet heraus, dass Naomi es gemietet hat und trifft sie. Leider haben sie keine Chemie und brechen Dinge ab. Holmes kehrt in der letzten Staffel als Naomi zurück.

Foto von Mike Coppola/Getty Images für Tiffany & Co.

Katy Perry als Honig

Während der sechsten Staffel tritt die Sängerin Katy Perry als Honey in der Episode 'Oh Honey' auf. Ted konnte sich nicht an ihren richtigen Namen erinnern, nannte sie aber Honig, weil sie so leichtgläubig, aber süß war. Zoey (Jennifer Morrison) bringt Ted mit ihr zusammen. Dies ist die Episode, in der Ted der Gang seine Liebe zu Zoey offenbart und aus diesem Grund lässt Ted Barney hinter Honey her. Perry erhielt für ihre Arbeit den People’s Choice Award als Favorite Guest Star.

Foto von Ian Gavan/Getty Images

Sabotage

Joe Manganiello als Brad Morris

Joe Maganiello hat sich mit dem beliebten HBO-Drama einen Namen gemachtWahres Blut.Davor trat Maganiello aufHIMYM,beginnend mit der zweiten Staffelepisode „Ted Mosby, Architect“. Brad veranstaltet eine Party, an der Marshall und Barney teilnehmen. Später beschließen Brad und Marshall, sich zu verabreden, nachdem jeder mit ihrem Lebensgefährten Schluss gemacht hat. Manganiello erscheint in insgesamt sieben Folgen, die letzte in der achten Staffel.

Foto von Kevin Winter/Getty Images

Die Aufgabenliste

Rachel Bilson als Cindy

Bilson spielte Cindy in vier Episoden, die erste war die Episode der fünften Staffel, 'Girls vs. Suits'. Cindy ist die Mitbewohnerin von „The Mother“ und sie behauptet, dass alle Jungs, mit denen sie ausgeht, stattdessen „The Mother“ mögen. Sie fängt an, Ted all die seltsamen Dinge zu erzählen, die „The Mother“ macht, wie zum Beispiel Bilder von Robotern beim Sport malen und Frühstücksspeisen zum Singen von Showmelodien zu bringen. Insgeheim mag Ted all die Dinge, die Cindy an ihrem Mitbewohner nervt. Cindy findet später in der Staffel ihr Glück mit Casey (Kaylee Defer).

Foto von Jason Merritt/Getty Images

Verheddert

Mandy Moore als Amy

Staffel drei war voller Gaststars. Eine von ihnen ist Mandy Moore, die in der Premierenfolge der dritten Staffel 'Wait for It' mitspielte. Barney nimmt Ted mit in die Stadt, um eine „12“ zu finden, um Robin bei der Trennung zu besiegen. Sie finden Amy, die Leute zu sich nach Hause einlädt, um in einen Whirlpool zu gehen. Amy ist nicht die Art von Mädchen, in die Ted normalerweise verliebt ist und wurde von Barney '1994 Courtney Love' genannt. Das Haus, in dem sich der Whirlpool befindet, gehört einer Familie, die Amy einst ein Kindermädchen war. Ein betrunkener Ted beschließt dann, sich einen Schmetterling tätowieren zu lassen.

Foto von Bryan Bedder/Getty Images

Enrique Iglesias als Gael

Iglesias spielte auch in der Premiere der dritten Staffel, 'Wait for It'. Nach der Trennung von Robin und Ted reist Robin nach Argentinien und kommt mit einem neuen Freund namens Gael zurück. Er liebt Windsurfen und Liebe machen, manchmal gleichzeitig. Ted ist verärgert darüber, wie attraktiv Gael ist, bis Robin Ted informiert, dass sein Penis größer ist als der von Gael. Während der Episode performt Iglesias seinen eigenen Song „Alguien Soy Yo“, was übersetzt „Someone is Me“ bedeutet.

Foto von Gustavo Caballero/Getty Images für AEG Live

Britney Spears als Abby

Britney Spears ist vielleicht der denkwürdigste aller Stars in diesem Artikel. Spears hatte in der dritten Staffel zwei Auftritte als Abby. Die erste Episode war „Ten Sessions“, als Ted sich sein Tattoo entfernen lässt. Abby ist Stellas Empfangsdame, mit der Ted versucht, zu Stella zu gelangen. Barney schließt sich ihr schließlich an und ist im Laufe der Staffel derjenige, der sein Sexualleben sabotiert. Spears würde gegen Ende der dritten Staffel einen letzten Auftritt haben.

Foto von Ethan Miller/Getty Images