The Scrubs Cast kommt im Juni 2020 wieder zusammen


Es ist Zeit, Ihren Kalender zu markieren! Die Besetzung der Scrubs hat ein Wiedersehen, das das 10-jährige Bestehen der Show feiern soll. Die Zeit vergeht so schnell, als wäre es erst gestern gewesen, als die Zuschauer die letzte Folge von Scrubs auf NBC sehen konnten. Einige werden fragen, haben sie sich nicht erst vor einigen Jahren wiedervereint? Gut nach Ablenken , das letzte Mal, dass die Schauspieler der Hit-Komödie zusammenkamen, war vor zwei Jahren, daher besteht die Notwendigkeit für ein weiteres Wiedersehen. Stars der Show wie Zach Braff, Sarah Chalke, Donald Faison, Judy Reyes, John McGinley und Christa Miller werden sich wiedervereinen, um das 10-jährige Jubiläum der Show zu feiern.

Eine Zusammenfassung der Show-Scrubs

Scrubs ist eine medizinische Comedy-Serie, die ab dem 2. Oktober 2001 auf NBC und später bis zum 17. März 2010 auf ABC ausgestrahlt wurde. Die Show folgt dem Leben von Mitarbeitern in einem fiktiven Krankenhaus namens Sacred Heart Hospital. Der Titel ist ein Begriff für medizinisches Personal mit niedrigem Rang und zu Beginn der Show sind die meisten Charaktere Praktikanten im Krankenhaus. Scrubs basiert auf der einzigartigen Perspektive von John Dorian (J.D), der die ersten 8 Staffeln erzählt. Kerry Bishe übernimmt ab Staffel 9 die Rolle der Lucy Bennet. Die Geschichte basiert auf den komischen Tagträumen von Dr. John Dorian und später von Lucy Bennet.

Die Show gab Schauspielern wie Zach Braff die Möglichkeit, ihre eigenen Zeilen zu improvisieren. Da jede Episode ein Eintrag von JD in seinem Tagebuch ist, trägt fast jede Episode den Titel „My“. Einige der Episoden werden aus der Sicht anderer Charaktere erzählt und diese Episoden tragen den Titel 'Her Story' oder 'His Story'. Es gibt eine kurze Erzählperiode am Anfang und am Ende von JD,D, aber diese Episoden sind Erzählungen von anderen Charakteren außer JD. Erzählpflichten übertragen sich normalerweise hauptsächlich, wenn es zwischen zwei Charakteren physischen Kontakt gibt. Die Show wurde während ihrer gesamten Laufzeit von der Kritik gelobt, wobei viele die Besetzung für ihren Humor lobten, insbesondere für Zach Braffs Fantasien. Obwohl die Besetzung die 8. Staffel als Finale gedreht hat, wurde sie neu gestartet und an eine medizinische Fakultät verlegt.

Die folgenden Staffeln erhielten gemischte Kritiken, da viele mit der Leistung der neuen Besetzung unzufrieden waren und einige die Ersetzungen sogar als Fehler bezeichneten, der als Rückschritt für ein Netzwerk dient, das große Fortschritte in der Komödie gemacht hatte. Die Show hatte jedoch einen großartigen Lauf und erhielt 17 Emmy-Nominierungen in verschiedenen Kategorien, darunter Casting, Schreiben und Kinematografie, um nur einige zu nennen. Es hat zwei Auszeichnungen gewonnen, darunter einen Peabody Award und einen Humanitas Prize in den Jahren 2002, 2008 und 2009. Das ATX Television Festival gab bekannt, dass seine neunte jährliche Veranstaltung, die vom 4. bis 7. Juni stattfinden wird, Folgendes beinhalten wird: nach Austin 360 , die ikonischen medizinischen Praktikanten der Scrubs-Show und andere Darsteller der beliebten Show für ein Wiedersehenspanel.


Die aufregende Nachricht ist, dass Scrubs nicht die einzige Show sein wird, die ein Wiedersehen bietet. Cougar Town wird sich auch nach 5 Jahren treffen. Cougar Town ist eine weitere Sitcom von Bill Lawrence mit Courtney Cox, die leider nicht dabei sein wird, Josh Hopkins, Brian Von Holt, Ian Gomez, Busy Phillips und Robert Clendenin über die Regieinitiative Female Forward von NBC. Darüber hinaus erhalten die Teilnehmer eine seltene Vorführung des Pilotfilms der Show „LA Confidential“ und der Show „The Other Two“, die auf Comedy Central ausgestrahlt wird. Es wird auch Panels für Shows wie „CW’s Full Frontal with Samantha Bee“ und „Nancy Drew“ geben.

Laut Seite Sechs , NBCs Besetzung von 'Parenthood' wird auch zum 10-jährigen Jubiläum wieder vereint. Die Besetzung der Show, darunter Lauren Graham, Peter Krausse, Erika Christensen, Monica Potter, Craig T Nelson und Mae Whitman, wird alle zusammen mit dem Schöpfer der Show, Jason Katims und dem ausführenden Produzenten und Autor David Hudgins, teilnehmen.


Was ist das ATX-Fernsehfestival?

Dies ist eine jährliche Veranstaltung in Austin, Texas, die die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der Fernsehbranche präsentiert und feiert. Die Veranstaltung dauert über 4 Tage und ist öffentlich. Einige der Aktivitäten, die bei der Veranstaltung stattfinden, umfassen Filmvorführungen, Fragen und Antworten, Diskussionsrunden in der Branche und Besetzungstreffen. Das Festival wurde von Emily Gipson und Caitlin McFarland gegründet und fand erstmals im Juni 2012 statt. Zu Beginn der Show waren es nur 700 Besucher, seit 2017 sind es 2500. Die Organisatoren des Filmfestivals arbeiten heute mit Studios und Netzwerke, die ihr Programm bewerben wollen.

Die Geschichte des Festivals

Das erste ATX-Festival fand 2012 vom 1.-3. Juni statt. Die Headliner-Wiedervereinigung war mit Darstellern und Crew von Shows wie 'One Tree Hill', 'Adult Swim', 'Friday Night Lights' und 'Love Monkey'. Jason Katims und Bill Lawrence waren in diesem Jahr die Panel-Showrunner. Das zweite Festival fand zwischen dem 6. und 9. Juni 2013 statt, mit dem Headline-Event Parenthood und Cast-Reunions für die Shows „Husbands“ und „Friday Night Lights“. Rob Thomas und Michael Jacobs waren die Panel-Showrunner. Bemerkenswerte Vorführungen in diesem Jahr waren unter anderem 'Once Upon a Time' und 'Boy Meets World'. Die dritte Staffel des Festivals fand 2014 vom 5. Juni bis 8. Juni statt und Gespräche mit Carlton Ruse und Henry Winkler stahlen die Show. Darsteller und Crewmitglieder von „Orange Is the New Black“, „Justified“ und „Archer“ gehörten zu den Wiedervereinigungen, die in diesem Jahr auf dem Festival stattfanden. Das 4. Festival lief vom 4.-7. Juni 2015 mit besonderen Reunions von ‚Gilmore Girls‘, ‚Queer as Folk‘ und ‚Dream On‘. Amy Sherman und James Brooks waren die Showrunner in den Gesprächen. Staffel 5 fand vom 9. bis 12. Juni 2016 statt, mit Wiedervereinigungen von Darstellern und Crewmitgliedern von „Ugly Betty“, „West Wing“ und „Rescue Me“. Das Event der 6. Staffel lief vom 8. bis 11. Juni 2017 mit einer besonderen Wiedervereinigung von „Battlestar Galactica“.