Die Geschichte hinter Samuel L. Jacksons „Hold Onto Your Butts“-Linie im Jurassic Park


Ich stimme den Autoren von . zu FilmWeb , die Zeile „Hold on your butts“ klingt wie etwas, das sich Samuel L. Jackson vielleicht ausgedacht hat, aber gleichzeitig zu erfahren, dass es von Robert Zemeckis während einer Vorführung von Death Becomes Her stammt, ist irgendwie lustig. Offensichtlich liefen die Dinge in diesem Film nicht so gut, wie es sich anhört, und um fair zu sein, war er nicht so toll, da er sich als dumm genug herausstellte, um lustig zu sein, aber nicht so sehr, dass er als massiver Blockbuster angesehen wurde . Das Ganze wirkte irgendwie kitschig, was sich unvollständig anfühlte, aber es gab Leute, die es aus dem einen oder anderen Grund mochten. Meh, jedem das seine, aber die Zeile, die zu diesem Zeitpunkt von Zemeckis 'Lippen kam, wurde zu einem Skript hinzugefügt, das schließlich zu einem Phänomen werden würde, das noch kein Ende erreicht hat, wenn das Studio etwas dazu zu sagen hat. An dieser Stelle ist es eher ein Wunder, ob Jurassic Park jemals ein endgültiges Ende erleben wird oder ob es noch weitergehen wird, wenn die Kinder von heute Enkelkinder haben. Das klingt vielleicht etwas dramatisch, aber seien wir realistisch, Hollywood wird so viel Geld wie möglich aus etwas herausquetschen und versucht, die Dinge von einer Generation zur anderen so zu verändern, dass es so viele interessierte Augen wie möglich anzieht . Es ist fraglich, ob Jackson jemals wieder einen Weg auf ein Jurassic Park-Set finden wird, aber Tatsache ist, dass er dazu beigetragen hat, den ersten Film zu etwas Großartigem zu machen, da sein Charakter nicht so überwältigend war, dass er die Produktion übernahm, aber er war es trotzdem eine wichtige Figur.

Ray Arnold war ein anständiger Charakter, da er gebraucht wurde und er war notwendig, aber er spielte eine Rolle, die mehr oder weniger dazu da war, genutzt zu werden, aber nicht so groß gesehen oder gehört zu werden, dass es zu Jacksons Film wurde. Er hat diese Art von Präsenz realistisch zu sein, da es in vielen Filmen gezeigt wurde und großartig war. Aber dieses Mal wollten viele von uns die Dinosaurier sehen und wir wollten Menschen in Gefahr sehen, die vor diesen gefürchteten und schrecklichen Tieren fliehen. Arnolds Todesszene war wirklich abweisend, da er in einem Moment dort war und im nächsten wieder weg war, auch wenn er in bestimmten Abständen viel Zeit im Film verbrachte. Aber wirklich, wenn man es sich ansieht, wurde Jackson in Schlüsselmomente in diesem Film eingefügt, die deutlich machten, wie sein Charakter dargestellt werden sollte. Wäre er so rübergekommen wie Shaft, hätte Dennis Nedry vielleicht an Ort und Stelle seine Pläne gestanden, aber als Computerexperte war es immer noch ein wenig verwirrend, dass er nicht rückgängig machen konnte, was Nedry getan hatte, es sei denn, Nedry war es natürlich einfach so gut im hacken. Aber zu denken, dass ein junges Kind reinkommen und plötzlich das System verstehen könnte, weil sie auch eine Hackerin war, was im Film immer noch ein lächerlicher Punkt ist, ist schwer zu verstehen, da es ein ernster und sehr offensichtlicher McGuffin ist, der 'hier' sagt , du brauchst diesen Kerl nicht mehr, dieser unmögliche, aber plötzlich mögliche Handlungswechsel wird dich retten. Keine Beleidigung für jeden, der das mochte, da es die Handlung voranbrachte, aber es war ein Tiefpunkt im Film.

Wir mussten Arnolds Tod nicht wirklich sehen, da seine Implikation ausreichte, wenn man bedenkt, dass die Velociraptore locker waren und jeder, der sich in den Wald wagte, sein eigenes Leben in die Hand nehmen würde. Offensichtlich schaffte Arnold es bis zum Kraftwerk, bevor er in blutige Stücke zerkaut wurde, obwohl dieser Arm, der auf Ellies Schulter fiel, ein bisschen zu perfekt war, als ob die Raptoren wollten, dass sie in diesem Moment an dieser Stelle war, oder Essen wegschleuderte für einen regnerischen Tag oder so. Oder vielleicht versuchte Arnold, sich aus der Gefahr herauszuklettern und blieb mit seinem Arm stecken, was auf einen Angriff zurückzuführen war, bei dem die Gliedmaße abgetrennt und prekär hängengelassen wurde. Es ist alles eine Frage der Umstände und wie sie sich zu diesem Zeitpunkt gestapelt haben. Aber „Haltet eure Hintern fest“ war komplett geplant und es funktionierte ziemlich gut, weil es so ein kleiner Teil der Geschichte war. Es ist jedoch etwas seltsam, einen Computerexperten in der Nähe des Geräts rauchen zu sehen, da viele Leute Ihnen wahrscheinlich sagen würden, dass der Rauch von Zigaretten die inneren Komponenten eines Computers beschädigen und ziemlich schnell abbauen kann. Aber hey, es sind die Filme, wir machen uns keine Sorgen über solche Dinge, wenn tödliche Tiere herumlaufen.