Das Fernsehen der Karriere von Matthew Perry


Wenn Sie eine meiner früheren Arbeiten hier bei TVOvermind gelesen haben (und ich hoffe, Sie haben), können Sie einen ziemlich guten Eindruck davon bekommen, welche Fernsehsendungen ich liebe. Eine dieser Serien istFreunde,die von 1994-2004 auf NBC lief. Ich habe Dutzende von Artikeln geschrieben, die der Serie gewidmet sind, einschließlich der Auswahl der besten Episoden aus jeder Staffel und der Rangliste der Freunde und Freundinnen unserer Lieblingsgruppe von sechs. Einer der Schauspieler der Serie spielt derzeit in einer neuen CBS-Sitcom mit. Dieser Mann ist Matthew Perry, und er und Thomas Lennon sind die Hauptfiguren des Remakes der klassischen SerieDas seltsame Paar.Matthew Perry hat eine Fernsehkarriere, die sich über fünf Jahrzehnte erstreckt. Wir haben uns entschieden, einen Blick auf die Karriere des 45-jährigen Schauspielers zu werfen, die einige Höhepunkte (Freunde)und einige Tiefs (Herr Sonnenschein).

Erste Rolle (1979)

Matthew Perry schmückte Ende der 1970er Jahre erstmals die Bildschirme von Fernsehgeräten in Amerika. Er erschien in einer Episode der Serie240-Robert,in dem sein Vater John Bennett Perry die Hauptrolle spielte. Perry würde als Arthur in der sechsten Episode der ersten Staffel mitspielen. Zu dieser Zeit lebte Perry noch in Ottawa, Kanada. Später zog er in den 1980er Jahren nach Kalifornien, um die High School zu besuchen und in einigen populären Serien dieser Zeit mitzuwirken.

Fernsehrollen während der High School (1983-1987)

Matthew Perry besuchte die High School an der Buckley School in Sherman Oaks, Kalifornien (andere bemerkenswerte Alumni-Schulen sind Sara Gilbert, Alyssa Milano und Rashida Jones). Während seiner Schulzeit konnte Perry in mehreren kleinen Rollen im Fernsehen auftreten. 1983 erschien er in einer Folge vonNicht unbedingt die Nachrichten.Es folgt ein Auftritt aufKarl in der Verantwortung1985 und 1985Splitterlöffel1986. Im folgenden Jahr würde Perry in dem Fernsehfilm mitspielenMorgen Maggie,das würde auch seine beinhaltenFreundeCo-Star Hank Azaria.

Karriere nach dem Abitur (1987-1994)

Die Zukunft sah für Matthew Perry rosig aus. So aufgeweckt, dass er beschloss, das College an der University of Southern California nicht zu besuchen. Stattdessen wurde Perry eine Hauptrolle in der Serie angebotenZweite Chance.Er würde Chazz spielen, der eine ältere Version von sich selbst hat, die ihm hilft, bessere Lebensentscheidungen zu treffen. Die Serie wird nach einer Staffel eingestellt. Nach dem Ende der Show wechselte Perry zur Hauptrolle im TV-FilmTanz bis zum Morgengrauenund würde eine Gastrolle in Serien mögenAutobahn zum Himmel, leeres Nest,undNur die Zehn von uns.


1989 wurde Perry in der vierten Staffel von die kleine Rolle von Sandy verliehenWachstumsschmerzen.Sandy war Carols College-Freund. Er würde bei einem Autounfall ums Leben kommen, bei dem Alkohol getrunken und Auto gefahren wurde. Im folgenden Jahr würde Perry Billy in der Komödie spielenSydney.Die Serie spielte auch Valerie Bertinelli, wurde aber nach 13 ausgestrahlten Folgen abgesetzt. Perry würde weiterhin Gastauftritte in beliebten Serien wieWer ist der Boss?undBeverly Hills, 90210.

Ein paar Jahre später, im Jahr 1993, wurde Perry für eine andere Serie gecastet. Es wurde genanntStartseite Kostenlosund wurde nach 11 Folgen abgebrochen. Er wurde als nächstes abgeholt, um den Piloten zu sehen fürLAX 2194.In der nie abgeholten Serie ging es um Gepäckabfertiger, die in Zukunft am Flughafen LAX arbeiten. Nach demLAX 2194, Perry würde für eine Rolle vorsprechen, die sein Leben für immer verändern würde.


Das Jahrzehnt der Freunde (1994-2004)

1994 sollte ein großartiges Jahr für Matthew Perry werden. Obwohl ich ein Teil von . binLAX 2194,er konnte immer noch für eine Rolle in einer neuen Sitcom namens . vorsprechenSechs von eins.Der Name der Serie wurde bald geändert inFreunde, und es debütierte am 22. September 1994 mit begeisterten Kritiken. Perry wurde als Chandler Bing, der sarkastische Typ der Gruppe, besetzt und war ursprünglich nur als Nebenfigur in der Serie gedacht.

Freundewar von Anfang an ein Hit. Die erste Staffel der Serie erreichte im Durchschnitt über 24 Millionen Zuschauer und war die achtgrößte Show der Fernsehsaison 1994-1995. Von Staffel 2 bis zum Ende der Show in Staffel 10,Freundewurde immer als Top-5-Show eingestuft und erreichte nie ein durchschnittliches Publikum von weniger als 20 Millionen Zuschauern (die heutigen Top-Serien würden gerne so hohe Zahlen sehen).


Perry erhielt zusammen mit Matt Le Blanc eine Emmy-Nominierung für seine Arbeit während der Seaosn 8 ofFreunde.Leider verloren beide Schauspieler, aber die Serie gewann im selben Jahr den Emmy in der Kategorie der herausragenden Comedy-Serien. Jennifer Aniston würde in diesem Jahr auch in der Kategorie Herausragende Hauptdarstellerin in einer Comedy-Serie gewinnen.

Mehrere gescheiterte TV-Projekte (2006-2015)

Für Matthew Perry war es nicht einfach, nach seinem zehnjährigen Aufenthalt eine erfolgreiche TV-Show zu finden, in der er mitspielen kannFreunde.Im Jahr 2006 kehrte Perry in der Komödie/Drama zum Fernsehen zurückStudio 60 am Sunset Strip.Die Serie wurde von Aaron Sorkin erstellt und spielte Amanda Peet und Bradley Whitford in den Hauptrollen. Die Pilotfolge lieferte eine durchschnittliche Zuschauerzahl, aber ein stetiger Rückgang der Zuschauerzahlen nach jeder folgenden Folge führte dazu, dass die Serie am Ende der ersten Staffel endete.

Es sollte ein paar Jahre später dauern, bis Perry in einer anderen Fernsehserie mitspielen würde, und diesmal war er nicht nur der Star, sondern auch der Schöpfer der Show. Im Jahr 2011 wurde ABC uraufgeführtHerr Sonnenschein.Die Komödie würde auch Allison Janney und Andrea Anders zeigen. 13 Folgen wurden gedreht, aber nur neun wurden im Fernsehen ausgestrahlt, bevor sie aufgrund niedriger Einschaltquoten abgesetzt wurden.

Perry würde 2012 einen weiteren Versuch unternehmen, in einer Sitcom mitzuspielen. Er porträtierte Ryan King, einen Sportcaster, der mit dem Verlust seiner Frau fertig werden muss, auf NBCsMach weiter. Die Pilotfolge, die nach den Olympischen Spielen ausgestrahlt wurde, zog 16,1 Millionen Zuschauer an, daher war es keine Überraschung, dass NBC sie für eine ganze Staffel aufnahm. Leider wurde das Staffelfinale nur von 2,67 Millionen Zuschauern gesehen und die Show wurde kurz darauf abgesetzt.


Nur die Zeit wird zeigen wieDas seltsame Paarwird in der Wertung abschneiden. Nach vier Ausstrahlungen hat die Show durchschnittlich 12 Millionen Zuschauer. Dies könnte bedeuten, dass Matthew Perry seinen Fluch gebrochen hat, in einer Fernsehserie mitzuspielen, die nach nur einer Staffel von der Stange wird. Wir müssen nur abwarten und sehen.

Was ist deine Lieblings-TV-Rolle von Matthew Perry? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.

Foto von Frederick M. Brown/Getty Images