Die 10 besten Cartoon-Psychopathen aller Zeiten

Ob Sie Watchmojo zustimmen oder nicht, einige der Cartoon-Psychopathen auf dieser Liste sind wirklich nervig und verdienen ihren Platz, einfach weil sie nicht alle da sind, und in einigen Fällen müssen Sie sich vielleicht fragen, ob ihre Schöpfer auch alle da sind. Es ist eine Sache für einen Cartoon, verrückt und völlig außer Kontrolle zu sein, aber einen solchen Charakter aktiv zu erschaffen, scheint die Frage nach der psychischen Gesundheit des Individuums zu stellen, das ihn erstellt. Natürlich ist das alles Fiktion und für das Fernsehen, aber der zugrunde liegende Glaube ist immer noch, dass wenn eine Person so etwas erschafft, es fast beweist, dass sie eine dunkle Seite an sich hat, die die Leute nicht oft zu sehen bekommen.


Es macht einfach mehr Spaß, sich auf den Charakter auf dem Bildschirm zu konzentrieren.

10. Roberto-Futurama

Wenn irgendjemand länger daran zweifelt, dass der KI mehr Kontrolle gegeben wird, dann sollte Roberto sie richtig stellen, denn er ist ehrlich gesagt einer der verrücktesten Roboter, die jemals den kleinen Bildschirm ziert haben. Ein Roboter, der verrückt sein soll, kann einer Person Gänsehaut bereiten.

9. Rattenkönig-Teenage Mutant Ninja Turtles


Erinnert sich jemand an diesen Typen? Nachdem der Shredder-, Krang- und der Foot-Clan-Winkel etwas abgestanden waren, begannen die Schöpfer von TMNT mit anderen Schurken und sogar anderen Helden herumzuspielen. Irgendwann wurde es einfach ein Durcheinander.

8. Gemetzel-Spider-Man


Carnage ist einer der legitimsten und verrücktesten Psychopathen auf dieser Liste, nur weil der Mensch, der sich freiwillig dem Symbionten ergeben hat, ein zertifizierter Whack-Job war. Während Eddie Brock lernte, die dunklen Verhaltensweisen seines Symbionten zu kontrollieren, ging Cassidy voll in den Wahnsinn, ohne zurückzublicken.

7. Azula-Avatar: Der letzte Luftbändiger


Leg dich nie mit einer Frau an, die das Feuer so kontrollieren kann wie diese. Ihr Temperament brennt genauso heiß wie das Element, über das sie so große Kontrolle hat, und um ehrlich zu sein, ist ihr Streben nach Dominanz unübertroffen.

6. Sideshow Bob – Die Simpsons

Der Terror eines Bösewichts wird ein wenig abgeschwächt, wenn ihr Name Sideshow Bob ist. Von den krausen Haaren bis hin zu großen, schlaffen Füßen ist er eine Art Laufwitz, der aber so sehr ernst genommen werden möchte.

5. Barry Dylan-Archer


Um ehrlich zu sein, scheint es nicht viele Leute zu geben, die Archer mögen. Es ist nicht schwer zu verstehen, warum, da er ein Idiot ist, aber Barry ist der Typ, der diesen Hass aus dem tiefen Ende genommen und versucht hat, ihn als Bungee-Seil zu verwenden. Sie können davon ausgehen, dass die Schnur entweder ausgefranst oder gerissen ist, weil er nicht zurückkommt.

4. Earl of Lemongrab-Abenteuerzeit

Die Stimme, das falsche Gefühl der Autorität und das bloße Aussehen dieses Kerls reichen aus, um zu denken, dass er unausgeglichen, aber nicht allzu gefährlich ist. Er ist einfach ein verrückter, nerviger Mensch.

3. Hexadezimal-Neustart

Sie wissen, dass ein Bösewicht ein bisschen verrückt ist, wenn er alles zerstören will, einschließlich seiner eigenen Domäne. Außerdem scheint sie nicht viel darüber nachzudenken.

2. Der Joker-Batman die Zeichentrickserie

Man könnte meinen, er verdient es, die Nummer eins auf dieser Liste zu sein, aber der Joker hat zumindest eine Ahnung von Vernunft, die er manchmal nutzt, um seine Ziele, Batman zu töten und Chaos zu verbreiten, voranzutreiben. Er ist jedoch die bisher unaufhaltsamste Kraft auf dieser Liste.

1. Eric Cartman-South Park

Ja. Eric Cartmann. Wenn Sie jemals eine widerliche Zurschaustellung von psychopathischem Verhalten gesehen haben, dann heben Sie die Hand, aber wenn nicht, nimmt Cartman den Kuchen, wenn es darum geht, die Art von Kind zu sein, die gerne mit streunenden Tieren in seiner Garage experimentiert.

Es gibt viele psychopathische Zeichentrickfiguren, dies sind nur einige der schlimmsten.