Die Top 5 Momente aus Vampire Diaries Staffel 7 Di



The Vampire Diaries ist eine sehr beliebte einstündige Fernsehserie auf The CW, die auf der Buchreihe von L.J. Smith basiert. Die Show wurde am 8. Oktober 2015 uraufgeführt und für ihre letzte Staffel, Staffel 8, am 11. März 2016 verlängert. Das übernatürliche Drama wird von Bonanza Productions Inc. in Zusammenarbeit mit Alloy Entertainment, Outerbanks Entertainment und CBS Television Studios produziert. und Warner Bros. Television. Es wurde von Kevin Williamson entwickelt, der auch die erfolgreiche TV-Serie „The Following“ und den großen Kinofilm „Scream“ erstellt hat, und Julie Plec, der Schöpferin von „Kyle XY“, „The Originals“ und „Wasteland“. . Die beiden sind neben Leslie Morgenstein, die auch „Gossip Girl“ und „Pretty Little Liars“ produziert hat, auch Executive Producer.

Für den Anfang hat die Serie offensichtlich einige sehr talentierte Leute dahinter, aber was noch wichtiger ist, sie hat Vampire. Sofern Sie nicht unter einem Felsen gelebt haben, haben Sie in den letzten Jahren definitiv den kometenhaften Anstieg der Popularität dieser Blutsauger bemerkt, insbesondere bei jugendlichem Publikum. Zwischen dieser Serie und der kürzlich abgesetzten Serie „True Blood“ war der kleine Bildschirm ein virtuelles Schaufenster für Vampire. Hinzu kommt die erstaunliche Popularität des „Twilight“-Franchise, das vor einigen Jahren Teenager und einige Erwachsene gleichermaßen auf der großen Leinwand fesselte, und es ist ziemlich offensichtlich, dass diese gutaussehenden jungen Nachkommen von Graf Dracula hier bleiben werden. Und hier sind unsere Top 5 Momente aus der 7. Staffel von Vampire Diaries:

In Staffel 7 gibt es einige bedeutsame Ereignisse, um die Serie in die nächste Staffel zu tragen. Nach dem Ausstieg von Elena Gilbert beginnt die Staffel mit mehreren Charakteren, die sich davon erholen, während andere nicht so sehr. Es ist jedoch bemerkenswert, dass die von Nina Dobrev gespielte Figur für die letzte Staffel zurückkehren wird, obwohl sie in Staffel 6 gegangen ist.
Und hier sind unsere Top 5 Momente aus der 7. Staffel von Vampire Diaries:

1. The Vampire Diaries Staffel 7 Folge 4 – Ich trage dein Herz bei mir“

Die Schlussszene „Wer bin ich ohne dich“ ist eine der besten der Staffel, vielleicht weil sie an Halloween spielt. Aber nein im Ernst, es dreht sich um Damon und Stefans verzweifelten Versuch, Oscars Leiche zu verstecken. Das liegt an der Tatsache, dass Oscars Tod die Austauschpläne, die sie mit Lily haben, völlig entgleist. Also verstecken sie die Leiche im Wohnheim des Whitmore College. In der Zwischenzeit sagt Lily Mary Louise und Nora, dass sie jede Stunde einen Schüler töten sollen, bis sie Oscar zu ihr zurückbringen.



Jetzt liegt es also an Alaric, Bonnie und Damon, eine Oscar-Auferstehung zu versuchen, da sie den Phoenix-Stein dazu haben. Bonnie muss jedoch mit Stefan gehen und Mary Louise und Nora zum treffend benannten „Heaven and Hell Dance“ der Schule locken. Diese Episode stellt einen ganz besonderen Moment dar, da sie brennende Fahrzeuge, Auferstehung und viel Zusammenarbeit der guten Vampire beinhaltet, um die bösen Vampire zu besiegen.

2. The Vampire Diaries Staffel 7 Folge 6 – „Am besten kalt serviert“

Hier stirbt Jo/Florence und Alaric verabschiedet sich von ihr. Es gibt eine große Party im Salvatore Manor, die von Lily and the Heretics veranstaltet wird. Stefan und Damon sind da, als Bonnie und Enzo mitkommen und sie versucht, Lily eifersüchtig zu machen. Inzwischen verschlechtert sich Jos Gesundheit sehr schnell und Rick versucht, damit umzugehen. Valerie erklärt, dass sie immer noch ein Mensch war und ihr Körper nicht mit ihrer Vampirseele kompatibel war, was sie umgebracht hat. Währenddessen kommt es auf der Party im Herrenhaus zu einem großen Vampirkampf zwischen den Salvatore-Brüdern und Julian. Lily muss in den Kampf eingreifen, Alaric muss Jo gehen lassen und Valerie entdeckt, dass die Zwillinge in Caroline noch am Leben sind.



3. The Vampire Diaries Staffel 7 Folge 13 – „Die Arbeit dieser Frau“

Vampirbabys machen die besten Momente immer noch besser. Und dies ist die Episode, in der Caroline Alarics Zwillinge zur Welt bringt. Haben Sie sich jemals gefragt, wie Vampire eigentlich geboren werden? Tatsache ist, dass jede Vampirgeschichte ihre eigenen individuellen Regeln hat, aber im Fall von The Vampire Diaries Staffel 7 sind Vampire im Grunde Menschen mit übermenschlichen Fähigkeiten. Sie haben die Fähigkeit, Babys zu bekommen, aber sie können auch sterben.



Zurück zu Caroline, Alaric und der Geburt ihrer Zwillinge. In 13 gerät Carolines Leben aufgrund von Schwangerschaftskomplikationen ins Wanken. Valerie und Stefan müssen zu ziemlich extremen Maßnahmen greifen, um alle drei zu retten. Sie haben es mit Zwillingen zu tun, die eine angeborene Zurückhaltung haben, herauszukommen, weil sie die Quelle ihrer Magie verlassen, d. h. Mamas Gebärmutter. Aber am Ende gelingt es Caroline mit der Hilfe aller, ihre und Alarics entzückende Zwillinge zur Welt zu bringen, während Bonnie, Valerie und Alaric zusehen. Alaric nennt sie Josie und Elizabeth. Uhr

4. The Vampire Diaries Staffel 7 Folge 14 – „Mondschein auf dem Bayou“

https://www.youtube.com/watch?v=W0CQFiVLHDw

Caroline zieht mit ihren Zwillingen und Alaric nach Dallas. Valerie findet eine Anti-Magie-Bar in New Orleans, die treffend „St. James Infirmary“, wie das Lied. Stefan versteckt sich dort, damit Rayna ihn nicht finden kann. Währenddessen kehrt Klaus zurück, trifft Stefan an der Bar und rettet Stefan schließlich vor der bösen Rayna, aber dann verschwindet Stefan. Dies ist auch die Episode, die den Beginn des Crossovers mit „The Originals“ darstellt und den Abschluss von „A Streetcar Named Desire“ bildet. Sehen Sie es hier unter:

5. The Vampire Diaries Staffel 7 Folge 22 – „Götter und Monster“

Matt hat einen schweren Unfall und wird schwer verletzt. Die Zwillinge, die jetzt über außergewöhnliche übermenschliche Kräfte verfügen, helfen allen, den Tresorraum zu öffnen. Stefan und Caroline kommen wieder zusammen. Und der dramatischste Moment der gesamten Staffel kommt, als Damon einen Anruf entgegennimmt und Elenas Stimme hört, was natürlich beweist, dass sie in Staffel 8 zurück sein wird! Dies ist ein großartiger Moment für Fans!



Das Serienfinale von Vampire Diaries mit dem Titel „I Was Feeling Epic“ wird am 10. März ausgestrahlt. Also, hier ist der Trailer für Staffel 8, damit ihr eine gute Vorstellung davon bekommt, was los ist: