Die fünf besten Jahreszeiten in der Geschichte von Law and Order SVU


Es ist erstaunlich zu denken, dass eine echte Show bis zu 19 Staffeln dauern kann. Wenn Sie eine Plattform haben, die sich anpassen kann, ist dies sicherlich einfacher. Recht und Ordnung: SVU ist seit 1999 eine solide Show und könnte im Laufe der Jahre sogar noch besser werden. Man kann mit Sicherheit sagen, dass SVU leicht zu einer Besessenheit werden kann, und bei so vielen Staffeln und Episoden ist es definitiv eine gute Besessenheit. Aus neunzehn Staffeln großartiger Shows haben wir die fünf besten Staffeln von Law and Order: SVU aus seiner produktiven Geschichte ausgewählt.

Recht und Ordnung: SVU Staffel 1

Es ist schwierig, die erste Staffel zu toppen, da wir in dieser Staffel die ursprünglichen Charaktere und die Grundvoraussetzungen kennengelernt haben. Zurück zur ersten Staffel der Show ist es überraschend, dass sich seitdem nicht viel geändert hat, aber die Show ist immer noch die am längsten laufende Show, die heute im Fernsehen läuft. Mariska Hargitay war von Anfang an dabei, und Staffel 1 ist ein guter Ort, um die Anfänge ihres Charakters zu sehen.

Recht und Ordnung: SVU Staffel 2


Dies war die Saison, in der uns Detective vorstellte, der Sergeant Odafin „Fin“ Tutuola wurde. Der Charakter von Ice-T war vielleicht nichts Besonderes, aber die Tatsache, dass es Ice-T war, reichte für viele aus, um die Show zu sehen und dabei zu bleiben. Ice-T hat sich überraschend gut in der Schauspielerei behauptet und tut dies bis heute. Er bleibt einer unserer Lieblingscharaktere in der Serie.

Recht und Ordnung: SVU Staffel 9


Staffel 9 zeigte eine ziemlich beeindruckende Gastbesetzung. Die Staffelpremiere zeigte Cynthia Nixon als Frau mit mehreren Persönlichkeiten, was ihr tatsächlich einen Emmy einbrachte. Die 8. Episode der Staffel, die 200. Episode der Serie, war genauso besonders, weil sie eine Legende als Gaststar spielte: Robin Williams. Williams spielte einen Ingenieur, der einfach zu weit ging. Er wurde für seine Rolle bei SVU in dieser Saison für einen Emmy nominiert. Andere Gaststars in dieser Saison waren Elizabeth McGovern, Vincent Spano, Melissa Joan Hart , Sam Waterson, Erika Christensen und sogar der große Bill Pullman.

Recht und Ordnung: SVU Staffel 7


Diese Staffel enthielt einige der besten Episoden, die wir im Laufe ihrer Geschichte auf SVU gesehen haben. Die Premiere der Staffel, Demons, zeigte uns Christopher Melonis Charakter Detective Stabler, der sich als Sexualstraftäter ausgab, um einen Kriminellen zu fassen. Aber die beste Episode dieser Staffel war '911', Episode 3. Es zeigte Hargitays Charakter Benson, als sie versuchte, dieses kleine Mädchen zu retten. Hargitay hat für diese Episode einen Emmy gewonnen – etwas, das sie zu Recht verdient hat.

Recht und Ordnung: SVU Staffel 19

Es ist großartig, die Show jetzt zu sehen und zu verstehen, was sie durchgemacht hat. Meloni kann ebenso verschwunden sein wie andere Favoriten wie Richard Belzer, B.D. Wong und Danny Pino. Aber jetzt haben wir einige neue Favoriten wie Kelli Giddish und Philip Winchester. Dies war auch die Episode, in der Fin nach so vielen Jahren endlich Sergeant machte. Das ist alles, was wir über diese Show wissen müssen, und die Tatsache, dass Benson bis heute immer noch in den Hintern tritt.