Die Top 5 Tom Hanks Schreiszenen in Filmen


Zurück zum Schreispiel gehen wir und mit einem unserer Favoriten, Tom Hanks! Er ist definitiv der zielstrebige Schreier, der Typ, der seine Stimme aus einem guten Grund erhebt und nur aus einem guten Grund, da es ein wenig albern erscheint, etwas anderes zu tun. Wenn er seine Stimme erhebt, bedeutet dies, dass etwas Gutes oder Schlechtes passiert ist und es sich lohnt, ein wenig darüber zu schreien. Er wird nicht bei jedem aus dem Griff fliegen, oh nein, er wird warten, bis der Moment reif ist und es eine gute Idee ist, den Mund zu öffnen und mit einem Schrei oder Schrei loszulassen, der mehr Bedeutung hat, als er haben könnte hatte er einfach ohne triftigen Grund angefangen zu schreien. Tom Hanks ist der Typ, der zur richtigen Zeit und am richtigen Ort handelt.

Sie müssen zugeben, dass es um das Geld geht.

5. Fang mich, wenn du kannst

Er spricht während eines Großteils des Films in ziemlich leisen Tönen und hält seine Stimme so moduliert, dass er einen ruhigen Typen darstellt, der kurz davor steht, jemanden anzuschreien, wenn die Dinge nicht so laufen, wie sie sollten. Und natürlich, wenn Frank in der Nähe ist, gehen sie so gut wie nie, also könnte seine Stimme aus purer Frustration ein paar Mal lauter werden. Ich kann nicht sagen, dass ich ihm einen Vorwurf machen würde.


4. Spielzeuggeschichte

Woody ist ein Typ, der gute Laune hat, solange die Dinge so laufen, wie sie sollen und alles in seiner kleinen Welt wie erwartet geordnet ist. Wenn ein neues Spielzeug hereinkommt, das Andys Zuneigung nimmt, mag er es natürlich nicht, und vor allem mag er nicht die Tatsache, dass Buzz nicht einmal die Tatsache genießen kann, dass er genau wie der Rest von ihnen ist, a KINDERSPIELZEUG!


3. Forrest Gump

Dies ist einer dieser Momente, in denen Sie nicht anders können, als zu grinsen, auch wenn Forrest dem Typen gegenüber ein wenig grobschlächtig ist, dass er in der Nacht zuvor so ziemlich die Hölle besiegt hat. Natürlich hilft es nicht, dass die Liebe seines Lebens mit dem Idioten abgeht und der Idiot es weiß. Aber geben Sie Forrest etwas Anerkennung, er gräbt sich ein, wie er sich fühlt, obwohl er wahrscheinlich das Gesicht der Jungs einschüchtern möchte.


2. Eine eigene Liga

Beim Baseball wird nicht geweint! Das ist schon seit einiger Zeit ein Kernkonzept, das auch seit einiger Zeit einer Generalüberholung bedurfte. Zumindest versuchte Jimmy Dugan, eine aufmunternde Rede zu halten, die irgendwie aus dem Ruder lief und nicht so ankam, wie es hätte sein sollen. Aber hey, bis zum letzten Spiel hatte er sich abgeschwächt und endlich aufgehört zu schreien, obwohl er aussah, als würde er gleich explodieren.

1. Schiffbrüchiger

Es ist erstaunlich, wie toll die kleinen Dinge im Leben sein können, nicht wahr? Wir denken nicht daran, in unseren gemütlichen kleinen Häusern Wärme, Wärme oder Feuer zu haben. Aber wenn Sie es brauchen und nicht die Mittel haben, die Sie gewohnt sind, zu lernen, wie man Feuer macht, ist es bemerkenswert.


Tom Hanks, der zielstrebige Schreier, das sollte ich prägen.