Die Top-Anwendungen von Carl Orffs „O Fortuna“ in Filmen oder im Fernsehen

Carl Orffs O Fortuna wurde als eines der am meisten überstrapazierten Musikstücke aller Medien bezeichnet und wird dennoch bis heute als inspirierendes und sehr dramatisches Stück verwendet, das in jedem Film, jeder Fernsehsendung und sogar in jedem Werbespot etwas Episches vermitteln kann für die es verwendet wird. Es ist nichts auszusetzen, es immer wieder zu verwenden, solange sich die Benutzer daran erinnern, dass es etwas ganz Besonderes ist und nicht wie ein Kinderspielzeug herumgeworfen werden sollte, mit dem man spielen kann, wenn es sich bequem anfühlt. Die Kraft, die dieses Stück hat, wenn es richtig gespielt wird, reicht aus, um den Geist zu beleben und die Seele zu bewegen, da man fast erwarten kann, dass sehr bald etwas Großes kommt.



Hier sind nur einige der besten Beispiele.

5. Esel: Der Film

Dies ist am Rande dessen, worüber ich oben gesprochen habe, wenn es darum geht, dieses Stück einfach in alles zu werfen. Jackass handelt von einer der verrücktesten Shows, die jemals realisiert wurden, aber der Film hat die Stunts zumindest auf ein anderes Level gehoben und in einigen Fällen neue Tiefststände erreicht, die wir nicht diskutieren werden. Aber zumindest die Eröffnung war etwas Beeindruckendes, auch wenn viele Menschen niemals in ihrem Leben mit einem riesigen Einkaufswagen eine Straße entlangfahren würden, während Kanonen jede Menge Ziegelsteine und Staub auf sie feuerten.



4. Die Tochter des Generals

Das Netz der Täuschung in diesem Film verlangte nach etwas Mächtigerem, als der Soundtrack bereits geliefert hatte, aber es passte ziemlich gut in den Film, da es zeigt, wie Travolta sein Bestes gibt, um herauszufinden, wer die Tochter des Generals getötet hat und warum alle so darauf bedacht sind Geheimnisse zu bewahren, die den Fall lösen könnten. Es scheint, dass es schwieriger wäre, Polizist beim Militär zu sein, als Polizist auf der Straße zu sein.



3. Excalibur

Es gibt nur wenige Epen in der Filmgeschichte, die die Verwendung dieses Liedes mehr verdienen als Excalibur, da die bloße Erwähnung dieses Films an die Legende von König Arthur und seinen Rittern der Tafelrunde erinnert. Die Legende ist so bekannt und beliebt, dass nichts anderes für diesen Film getan hätte. Vom Set-up bis zur großen Schlacht wird der Film seit Jahren vergöttert.



2. WWE

Es wird immer dominante Kräfte in der WWE geben, aber niemand war jemals wie der Undertaker, wenn es darum geht, seine Gegner wirklich zu beeindrucken und einzuschüchtern. Die bloße Erwähnung des toten Mannes reichte aus, um eine Person, die im Ring stand und versuchte, dem Undertaker von Angesicht zu Angesicht zu begegnen, Furcht auf und ab über den Rücken jagen zu lassen. Er schnitt eine lange Zeit konkurrenzlose Schneise durch die Umkleidekabine. Und doch war er hinter den Kulissen anscheinend einer der hilfreichsten Mentoren für all die neuen Talente.



1. Faustkampf

Es ist erstaunlich, was passieren kann, wenn man einfach für sich selbst einsteht und sich endlich der Musik stellt. Natürlich ist nicht alles gut, wie Campbell herausfindet, aber wenn Sie den Sturm der schlechten Dinge überstehen und auf der anderen Seite herauskommen, werden Sie möglicherweise feststellen, dass Sie mehr positive Veränderungen in Ihrer Umgebung bewirken können, als Sie zunächst dachten. Es wäre schön, dies zu tun, ohne gegen jemanden kämpfen zu müssen, der weit über Ihrer Gewichtsklasse liegt.



Es mag überstrapaziert sein, aber O Fortuna ist immer noch ein Klassiker.