Tipps für die Magie von Filmen

Filmkamera



  • Hören Sie sich Teile von BLs Interview mit Ken Burns an
  • Sehen Sie die Gewinner des Join Scouting Video Contest
  • Sehen Sie die Gewinner des Smoking Stinks Video Contest

Ken Burns weiß etwas über das Filmemachen. Seine berühmten Dokumentarfilme, darunter 'The Civil War' und 'Baseball', wurden im Laufe der Jahre mehrfach ausgezeichnet.

ken1BLsetzte sich mit Burns, einem ehemaligen Pfadfinder, zusammen und bat ihn um seinen besten Rat beim Filmemachen.

'Filmemachen ist schwierig, aber unglaublich lohnend', sagt er. „Es beinhaltet viele Details, die viel Geduld erfordern. Wenn Sie sich an einige dieser grundlegenden Tipps erinnern, können Sie nichts falsch machen. '

EINE GESCHICHTE ERZÄHLEN.Das Wichtigste ist, zu wissen, was Sie in Ihrem Video tun möchten. Was ist die Geschichte, die Sie erzählen möchten? Http://scoutlife.org/wp-content/uploads/2009/09/ken3.jpgDie heutigen Videokameras reagieren in Situationen mit sehr schlechten Lichtverhältnissen, was gut ist, aber dies kann einen Filmemacher zum „Schlafen“ bringen. Und oft ist es wichtig, dass Ihr Motiv besser beleuchtet wird.

Nehmen Sie zuerst Übungsmaterial auf und sehen Sie, wie es aussieht. Sie könnten jemanden in einem Wohnzimmer erschießen und es ist ein wenig trübe, aber es sieht in Ordnung aus. im Sucher. Wenn Sie das Video dann überprüfen, sieht es nicht gut aus. Stellen Sie Ihr Motiv neben ein Fenster, in dem mehr Licht vorhanden ist, schalten Sie ein Licht im Raum ein oder fügen Sie in einer besonders dunklen Situation Ihr eigenes Licht hinzu, um es schöner zu machen.

DAS AUSSEHEN.Möchten Sie Ihrem Video einen Handheld oder einen stabilen Look verleihen? Der Handheld-Ansatz gibt Ihnen etwas Intimität, hat aber auch Probleme: Dem Publikum kann etwas schwindelig werden. Wenn Sie sich für diesen Weg entscheiden, konzentrieren Sie sich darauf, so stabil wie möglich zu sein.

ken5Stellen Sie die Kamera für ein gleichmäßigeres Aussehen auf ein Stativ und bewegen Sie sie nicht zu viel oder zu schnell. Das ständige Bewegen des Stativs funktioniert nur dann sehr gut, wenn Sie einen Flüssigkeitskopf haben - ein teures Gerät, das an der Oberseite des Stativs angebracht wird und die Kamera beim Schwenken oder Kippen in einer fließenden Bewegung bewegen lässt.

Sie können die Aufnahme jederzeit ändern und in einen anderen Winkel bewegen. Folgen Sie der Aktion, aber machen Sie keine wilden, unnötigen Bewegungen. So sieht ein Video aus wie ein Heimfilm.

KLANG.Sei dir immer des Geräusches um dich herum bewusst. Unsere Ohren neigen dazu, den lauten Kühlschrank, den Verkehr draußen, den Fernseher oder das Radio im Nebenzimmer herauszufiltern, andere Geschwätz. Beim Film stören diese Geräusche. Denken Sie daran, dass das Mikrofon der Kamera den Ton nicht wie unsere Ohren herausfiltert.

ken2RAHMEN.Finden Sie heraus, wie Sie die Dinge in jeder Aufnahme gut einrahmen können, damit sie für das Auge angenehm sind, und helfen Sie auch dabei, Ihre Geschichte zu erzählen. Nutzen Sie erneut das sofortige Feedback des Videos, um festzustellen, ob Ihre Techniken funktionieren.

BEARBEITEN.Unabhängig davon, ob Sie einen PC oder Mac verwenden, gibt es eine Menge leicht verständlicher Software zur Bearbeitung von Heimvideos, mit der Sie Ihren Film zu einer zusammenhängenden Geschichte formen können. Sie müssen nicht davon ausgehen, dass alles, was Sie geschossen haben, das ist, was Sie bekommen. Sie haben die Möglichkeit zu bearbeiten.

ken4KEINE REGELN.Es gibt wirklich keine Regeln beim Filmemachen. Selbst die ruckeligsten, düstersten, lautesten und lautesten Filme können manchmal unglaublich effektiv sein. Aber das liegt daran, dass der Filmemacher sie so wollte. Wenn Sie sie nicht so wollen, tun Sie alles, um dies zu verhindern.

In jeder Kunstform ist es wichtig, dass Menschen experimentieren. Es wird diese eine Person geben, die herausfindet, wie man alle Regeln bricht und ein Meisterwerk macht. Gleichzeitig müssen Sie wissen, was Sie tun möchten und wie Sie es tun werden. Und wenn Sie dorthin gelangen, indem Sie gegen einige Regeln verstoßen, ist das großartig.

Hab keine Angst vor Fehlern und viel Glück.