Verwenden Sie die Natur, um 8 einzigartige Geschenke für den Muttertag zu machen

Der Muttertag steht vor der Tür. Zeigen Sie Ihrer Mutter, wie großartig sie ist, indem Sie ihr ein Geschenk machen, das von Mutter Natur selbst inspiriert wurde! Abgerundet mit einer selbstgemachten Karte wird es ein Geschenk sein, das Mama nie vergessen wird.



DAS GESCHENK, DAS BEIM GEBEN HÄLT

Dieser Versprechensbaum kann auch ein sofortiger Schmuckaufhänger werden.

1. Finden Sie einen Zweig mit vielen Zweigen. Sie können es malen oder natürlich lassen.

2. Stellen Sie den Ast in einen Behälter und stabilisieren Sie ihn mit Kieselsteinen oder Ton.

3. Schneiden Sie Formen aus Papier und schreiben Sie spezielle Gutscheine für Ihre Mutter.


4. Für Überraschungscoupons können Sie Papierquadrate aufrollen.

5. Befestigen Sie sie mit bunten Garnstücken am Ast. Und kein Greifen, wenn sie sie benutzt!



KÜSTE

Machen Sie eine Reihe von Untersetzern für Mamas Trinkgläser oder Tassen.


1. Zeichnen Sie einen Kreis, der etwas größer als der Boden einer Tasse ist.

2. Legen Sie Blätter und Blüten zwischen zwei Stück klares Kontaktpapier. Für eine zusätzliche Berührung kleben Sie Filz auf die Unterseite jedes Untersetzers.

3. Drücken Sie das Kontaktpapier und den Filz zusammen, bevor Sie schneiden.

4. Schneiden Sie den Kreis (oder eine andere Form) aus.



FLOWERPOWER

Willst du, dass Blumen für Mama so lange wie möglich halten? Http://scoutlife.org/wp-content/uploads/2009/05/momday-4.jpg Schaukeln Sie in einen Anhänger, den Ihre Mutter lieben wird.

1. Wickeln Sie ein Stück Garn oder Stickgarn auf jede Weise um den Felsen.

2. Binden Sie die Enden an einer Seite zusammen und machen Sie dann einen Doppelknoten etwas weiter oben, um eine Schleife zu bilden.

3. Den Stein und das Garn mit weißem Flüssigkleber bestreichen.

4. Halten Sie es auf einem Stück Wachspapier, bis der Kleber klar trocknet.


Poesie zu ihren Ohren

Machen Sie Ihrer Mutter eine Reihe von Poesiekieseln zum Spielen.

1. Finden Sie mindestens 20 glatte Kieselsteine ​​ähnlicher Größe.

2. Schreiben Sie mit einem dauerhaften Marker ein einzelnes Wort auf jedes.

3. Wählen Sie Wörter aus, von denen Sie glauben, dass sie sie möchten, und verwenden Sie dabei eine Mischung aus Substantiven, Verben, Adjektiven, Pronomen und Präpositionen.


FANG EINIGE STRAHLEN…

… Und Mamas Aufmerksamkeit mit einem blendenden Sonnenfänger, der einfach zu machen ist.

1. Decken Sie Ihren Arbeitsbereich mit einer Zeitung ab und legen Sie dann Blumen und Blätter zwischen zwei Stück Wachspapier.

2. Stecken Sie auch einige glitzernde und bunte Buntstiftspäne hinein.

3. Decken Sie unter Aufsicht von Erwachsenen eine Schicht Zeitung ab und lassen Sie ein Bügeleisen über den Sonnenfänger laufen, um ihn abzudichten.

4. Der Sonnenfänger kann in jede gewünschte Form geschnitten werden.

5. Stanzen Sie oben ein Loch und fügen Sie eine Garnschlaufe hinzu, damit es zum Aufhängen bereit ist.


Verschütten Sie die Bohnen nicht!

Mach ein geheimes Versteck für Mamas Schätze. Sie benötigen ein Glas mit Deckel, ein Stück Pappe, eine Pappröhre und einige getrocknete Bohnen.

1. Schneiden Sie einen runden Kartonboden ab, der kleiner als der Boden Ihres Glases ist.

2. Schneiden Sie das Röhrchen so ab, dass es etwas kürzer als das Glas ist, und kleben Sie es auf den Kartonboden.

3. Verschließen Sie das Röhrchen mit Papier, bevor Sie das Glas mit Bohnen füllen.

4. Stellen Sie das Rohr und den Boden in das Glas. Gießen Sie getrocknete Bohnen ganz nach oben. Entfernen Sie das Papier, um den Schlauch abzuziehen.

5. Dieses Versteck ist so gut, dass Sie vielleicht eines für sich selbst machen möchten.


NUTTY BILDER

Hier ist ein Fotokoffer, über den Mama verrückt sein wird.

1. Finden Sie eine große, symmetrische Walnuss.

2. Bitten Sie einen Erwachsenen, eine Walnussschale in zwei Hälften zu teilen.

3. Schneiden Sie die Fotos so zu, dass sie auf jeden Rand passen.

4. Kleben Sie sie fest.

5. Wenn der Kleber getrocknet ist, setzen Sie die beiden Walnusshälften wieder zusammen und kleben Sie ein Stück Filz darüber, um ein Scharnier zu bilden.