Was bedeuten die Tattoos auf Norman Reedus?



Die meisten Leute, die Tätowierungen tragen, haben ihre Tinte aus einem bestimmten Grund und Norman Reedus ist nicht anders, da er ein paar hat, die ziemlich bedeutungsvoll sind, auch wenn er sie nicht immer preisgibt. Die, die er an seinem Körper hat, sind ziemlich klein und nehmen nicht viel Platz ein. Er geht auch nicht sehr ins Detail, es sei denn, es ist während eines Interviews darüber, was die Tattoos für ihn bedeuten und warum er sie überhaupt bekommen hat. Einige sind selbsterklärend, während andere ein wenig erklärt werden müssen, damit sie für andere einen Sinn ergeben. Aber angesichts seines Aussehens und seiner Veranlagung scheint er nicht immer in Erklärungslaune zu sein.

Er könnte es sein, wenn Sie ihn nett fragen.

7. Norman

Nachdem er nach seinem späteren Vater benannt wurde, setzte Reedus diesen Namen auf die linke Seite seiner Brust, vielleicht um zu zeigen, dass sein Vater immer in seinem Herzen ist. Menschen neigen dazu, Tätowierungen an bedeutungsvollen Stellen zu platzieren, um alle Emotionen zu kennzeichnen, die mit ihnen einhergehen. Es hilft, ihre Werte zu identifizieren und was sie am tiefsten empfinden, wenn es um die Vermittlung geht.

6. lemmy

Wenn Sie eine Seite markieren, können Sie genauso gut die andere markieren. Aber im Ernst, dies ist eine nette kleine Hommage an einen der größten Männer, die jemals eine Gitarre in die Hand genommen haben. Ihm Tribut zu zollen ist einfach eine großartige Möglichkeit zu zeigen, wie viel er den Menschen bedeutet und wie sehr er geliebt wird. Einige Leute tragen ziemlich große Porträts von Lemmy auf ihren Körpern, während andere sich mehr auf seine Musik und die Gefühle konzentrieren, die er in ihnen hervorruft.

5. Mingus

Dies ist sein 14-jähriger Sohn und es ist nicht zu leugnen, dass dies viele Leute in der Geschichte der Tätowierungen getan haben. Da jedes Tattoo eine Geschichte erzählt, ist es wichtig, dass es genau, leicht zu sehen und aussagekräftig genug ist, um es später nicht zu bereuen. Viele Eltern haben ihre Tinte nicht lange nach der Geburt ihres Kindes bekommen.

4. Dämonen

Auf Reedus' rechtem Schulterblatt tummeln sich zwei Dämonen. Dämonen-Tattoos könnten so ziemlich alles bedeuten, aber in diesem Fall scheinen sie fast so etwas wie eine warnende Geschichte zu bedeuten oder vielleicht etwas schelmisch und verspielt.

3. Teufel

Auf der Innenseite seines rechten Bizeps ist ein Bild des Teufels oder eine Version davon. Normalerweise gibt es ein paar sehr starke Gründe dafür, sich einen Teufel irgendwo auf den Körper tätowieren zu lassen, und es hat tendenziell mit einer Art Warnung an sich selbst zu tun, immer wachsam zu sein. Auch dies kann natürlich viele verschiedene Dinge bedeuten.

2. X

Es gibt ein kleines x direkt über seinem Schlüsselbein, das keine solide Erklärung hat, aber gut sichtbar ist, wenn man nur hinsieht.

1. Totenkopf mit gekreuzten Knochen

Dies geschah zusammen mit einigen seiner Darsteller auf Wunsch eines Fans und war eine Gruppenleistung.

Er hat Gründe für jedes Tattoo, das er hat, er ist einfach nicht so offen wie andere.