Was ist der Deal mit diesem Sam Elliott Death Hoax?


Es mag wahr sein, dass Sie nicht alles glauben können, was Sie im Internet sehen, aber es ist immer erschreckend, von jemandem zu hören, der möglicherweise gestorben ist. Das war eine Erfahrung, die Sam Elliott hatte kürzlich , als sein Name als Teil eines Todesbetrugs herumgeworfen wurde. Die Nachricht war möglicherweise langsam, um Elliott selbst zu erreichen, da er keine große Anhängerschaft in den sozialen Medien unterhält. Die gute Nachricht ist, dass es ihm gut geht. Dies wirft jedoch die Frage auf, wer einen solchen Scherz starten würde und warum. Es könnte mehr mit Elliotts politischen Überzeugungen zu tun haben als mit allem anderen. Er ist eine starke konservative Stimme, die sein Profil unter den Internet-Trollen vielleicht geschärft hat. Bis jetzt hat er sich jedoch geweigert, Donald Trump zu unterstützen. Es ist unklar, wer die Motivation hatte, diesen Scherz zu verewigen, aber er hat das Internet in Aufregung versetzt.

Die Überschrift des Artikels mag Einblicke in die Motivation hinter dem Scherz gegeben haben. Der Titel lautete „Sam Elliot, berühmt dafür, Liberale zu verspotten, tot mit 83“. Die erste rote Flagge ist, dass das angegebene Alter falsch ist. Zum Zeitpunkt des Schwindels war Elliott erst 74 Jahre alt. Dies mag für wahre Fans genug gewesen sein, um zu wissen, dass etwas faul war, aber es war nicht genug, um die Öffentlichkeit davon abzuhalten, dem Scherz zu glauben. Interessanterweise scheint Elliott nicht einmal ein großer Fan von Präsident Trump selbst zu sein und sagt: „Aber Gott, allein die Tatsache, dass dieser Typ zum Präsidenten gewählt werden könnte, ist umwerfend. Es zeigt Ihnen nur den Zustand der Gewerkschaft. Ich verstehe nicht, warum wir nicht das Gesamtbild betrachten und für das Gemeinwohl arbeiten können.“ Er scheint kaum ein politischer Provokateur zu sein. Dies führt zu weiteren Fragen, warum er ins Visier genommen wurde.

Es gibt viele gefälschte Nachrichten, die das Internet und andere Nachrichtenkanäle überfluten. Es ist wichtig zu lernen, zwischen Echtem und Fake zu unterscheiden. Leider kann es bei der Flut von Hoaxes und Fake News, die den Durchschnittsmenschen überschwemmen, oft schwierig sein zu sagen, was echt und was gefälscht ist. Ein weiterer Hinweis, den die Autoren des Artikels gaben, der ihre Behauptungen untergrub, war die falsche Schreibweise von Elliotts Namen. Der Artikel buchstabierte den Namen des Schauspielers tatsächlich als 'Sam Elliot', dem ein zweites 't' fehlte. Es gibt viele Gründe, warum Falschmeldungen wie diese verewigt werden. Einer dieser Gründe könnte darin bestehen, den Verkehr auf der Website zu erhöhen, wodurch Werbeeinnahmen generiert werden. Es kann auch zusätzliche Klicks erhalten, die die Website verwenden kann, um ihr Ranking zu verbessern. Dies ist zwar keine ethische Praxis, aber dennoch eine, die Websites routinemäßig anwenden. Es ist nicht verwunderlich, dass alle Medienformen beim Durchschnittsbürger an Beliebtheit verlieren.

Die gute Nachricht ist, dass Elliott am Leben und wohlauf ist. Dies ist der perfekte Zeitpunkt, um die Filme des Oscar-Preisträgers wieder kennenzulernen. Elliott ist bekannt für einen dynamischen Schauspielstil, der seine Fans mehr als in Atem hält. Leider hielt dieser Scherz auch viele Leute auf der Kippe. Es ist immer noch unbekannt, warum die Website den Schauspieler für den Scherz ins Visier genommen hat. Es scheint, dass das Motiv politisch gewesen sein könnte. Die Website, die diesen Scherz verbreitete, hieß Conservative Tears. Dies hat viele Leute zu der Annahme veranlasst, dass der Schwindel eine Form der Vergeltung war, Elliott für seine konservativen Ansichten. Allerdings hat sich Elliott nicht wirklich hart gegen Liberale gestellt. Tatsächlich beinhalteten die meisten seiner öffentlichen Erklärungen Plädoyer für die Einheit zwischen den Parteien.


In Zukunft wird es immer wichtiger, Fake News zu erkennen. Die Glaubwürdigkeit der Website muss der erste Hinweis darauf sein, dass etwas nicht korrekt ist. Ein Trick besteht darin, nach mehreren Nachrichtenquellen zu suchen, um eine Tatsache zu bestätigen. Nur wenige Nachrichtenquellen sind in der Lage, es immer richtig zu machen. Aus diesem Grund ist eine doppelte Überprüfung erforderlich, bevor Sie etwas als Tatsache betrachten. Der Hauptgrund für diese Verschiebung ist, dass das Nachrichtengeschäftsmodell eine erhöhte Nachfrage hat, als Erster eine große Geschichte zu verbreiten. Oft veröffentlichen Nachrichtenagenturen eine Geschichte, um die ersten zu sein, nur um später einen Widerruf herauszugeben. Das neue Modell dreht sich auch darum, Klicks zu erzielen – eine weitere Falle, um nicht hineinzufallen. Es spielt keine Rolle, ob die Geschichte wahr ist oder nicht, um Werbeeinnahmen zu erzielen. Ein weiterer Teil des Problems besteht darin, dass Informationen so schnell verbreitet werden, dass sogar Hoaxes die Neigung haben, sich wie ein Lauffeuer zu verbreiten. Dies bedeutet, dass eine gefälschte Geschichte ohne angemessene Überprüfung leicht an die Öffentlichkeit verbreitet werden kann. Leider wird dies nur weiterhin ein Problem sein, da das Internet für mehr Menschen zugänglicher wird. Eine gute Faustregel ist, Nachrichtenorganisationen zu folgen, die normalerweise alles richtig machen, und sicherstellen, dass Sie es noch einmal überprüfen. Dies ist nicht der erste oder letzte Hoax, den das Internet sehen wird. Es ist wichtig, wachsam zu sein.

Insgesamt hat diese Geschichte ein Happy End. Sam Elliott geht es gut und er wird hoffentlich bald auf die große Leinwand zurückkehren. Er ist ein Oscar-prämierter Schauspieler, daher wird er in der Hollywood-Szene vermisst. Obwohl wir dankbar sind, berichten zu können, dass es ihm gut geht und es ihm gut geht. Viele Leute haben vielleicht Angst vor diesem Scherz bekommen, aber es ist eine gute Erinnerung, das gelesene Material zu überprüfen. Eine Seite wie „konservative Tränen“ ist keine verlässliche Nachrichtenorganisation und sollte bis auf weiteres mit Vorsicht betrachtet werden. Die Fans freuen sich zu hören, dass Elliott lebendig und munter ist und werden seine Arbeit noch mehr zu schätzen wissen, jetzt, da sie erkannt haben, wie sehr sie ihn vermissen würden. Er ist wirklich ein Rückfall in eine einfachere Zeit. Wir hoffen, dass er noch viele Jahre dabei ist.