Was kommt als nächstes für Stephen Amell, nachdem Arrow vorbei ist?


Acht Staffeln sind eine lange Zeit, und Fernsehsendungen, die so weit kommen, sind normalerweise diejenigen, die das Publikum wirklich fesseln. Es schien so lange her, als die Idee zu einem Smallville-Spinoff zum ersten Mal auf den Tisch kam. Das Projekt einer Green Arrow-Show nahm 2012 endlich Gestalt an, und der Schauspieler Stephen Amell wurde für die Hauptrolle in der Serie besetzt, die sie Arrow nannten. Die Einstellung eines neuen Schauspielers, anstatt den Weg eines Smallville-Spin-offs zu gehen, ermöglichte es den Entwicklern, wirklich ihren eigenen Kurs in der erzählt von Oliver Queens Geschichte . Es ist lustig, wie die Dinge manchmal enden; Es stellt sich heraus, dass die Show mit dem perfekten Schauspieler endete, um die Rolle zu spielen.

Als Amell die Hauptrolle bekam, war er bereits einige Jahre im Fernsehen tätig. Der kanadische Schauspieler begann seine Karriere 2004 mit kleinen Rollen im kanadischen Fernsehen. Er hat sich während seiner gesamten Karriere auch mit Filmen beschäftigt, mit insgesamt etwa 8 Filmen in seinem Lebenslauf. Als er schließlich zu amerikanischen Fernsehsendungen wechselte, wurden die Leute auf Amell aufmerksam. Zu seinen bekanntesten Auftritten zählen CSI: Miami, NCIS: Los Angeles, The Vampire Diary, Hung, New Girl und Private Practice.

Die erste Hauptrolle, die Amell bekam, war eigentlich Arrow, und er spielte die Titelreihe bis zur letzten Episode der Show. Es gibt so viel über die Bedeutung von Amells Rolle zu sagen, denn sie war diejenige, mit der ein ganzes Kreatives begann Universum für ein Netzwerk . Es gibt einen Grund, warum Arrowverse so heißt, wie es ist; Es liegt daran, dass Arroww die Show war, die alles hervorgebracht hat. Ohne den Erfolg von Amell in der Rolle hätten wir vielleicht nie alle anderen Shows gehabt, die nach seiner kamen: The Flash, Supergirl, Legends of Tomorrow und jetzt Batwoman.

In den letzten 8 Jahren ist im kleinen Superhelden-Universum von CW so viel passiert. Wir haben so viele Handlungsstränge gesehen, die sich entfalten und gefesselt, erneut besucht und zerstört wurden. Uns wurden viele Charaktere vorgestellt, die wir liebten oder hassten. Wir haben eine Reihe von Shows bekommen, die zu einem festen Bestandteil von Arrows Storytelling wurden. Wir haben unglaubliche Übergänge gesehen, die uns alle wünschten, dass keiner von ihnen jemals enden müsste.


Leider müssen alle guten Dinge ein Ende haben und jetzt ist wahrscheinlich der perfekte Zeitpunkt für Arrow, um endlich die Vorhänge zu schließen. Die Geschichte von Oliver Queen hat sich auf eine gute Art und Weise geschlossen, und der Charakter hat genug Vermächtnis geschaffen, auf dem die CW weiter aufbauen kann. Wir fragen uns gerade, was als nächstes für den Übermenschen kommt, der die Titelrolle spielte – Stephen Amell selbst. Wir alle wissen, wie unglaublich talentiert Amell ist. Er ist wahrscheinlich einer der vielseitigsten Schauspieler seiner Generation im Fernsehen. Seine Rolle hatte wirklich alles – Action, Drama, Spannung, Thriller, Komödie, Romantik, politische Themen, übernatürliche Themen, Familienthemen und vieles mehr. Wir alle wissen also, dass Amell in Zukunft wahrscheinlich alles tun kann, was auch immer auf ihn zukommt.

In einem Interview mit Comicbook.com im Mai 2019 – ungefähr ein Jahr vor dem eigentlichen Ende der Show und nachdem er bereits gewusst hatte, dass Arrow nach Staffel 8 enden wird, sagte Amell, dass er wahrscheinlich danach eine Pause einlegen wird alles ist gesagt und getan . Amell und seine Frau, das Model Cassandra Jean, kauften ein Haus in Los Angeles, nachdem sie 2015 dorthin gezogen waren. Seitdem hat er nie wirklich Zeit auf dem Grundstück verbracht und erwähnte, dass er sich einfach etwas Zeit nehmen wollte, um dort zu bleiben. Darüber hinaus erwähnte Amell auch, dass er das nächste Mal gerne den Bösewicht spielen würde, sollte er jemals wieder einen DC-Charakter spielen. Wir können uns gut vorstellen, dass der Schauspieler den Bösewicht spielt – auch hier kann er wirklich alles schaffen.


Schneller Vorlauf zu einem Jahr später, und Arrow ist jetzt offiziell vorbei. Wir sehen, dass er definitiv nicht langsamer wird oder in absehbarer Zeit lange Pausen macht. Derzeit beendet er ein Kurzfilmprojekt mit dem Titel Speech & Debate. Amells Frau führte bei der Kurzkomödie Regie, in der auch die Schauspielerin Aisha Tyler zu sehen war.

Abgesehen von diesem Projekt tauchte Amell direkt in eine andere Serie ein. Diesmal bringt er eine seiner Leidenschaften direkt auf die Leinwand. Es ist seit langem bekannt, dass Amell ein begeisterter professioneller Wrestling-Fan ist. Er ist in der Vergangenheit sogar in einigen WWE-Segmenten aufgetreten, und es war klar, dass er etwas dazugehörte. Amell befindet sich derzeit in der Vorproduktion für seine nächste Serie, Heels. Heels wird eine Starz-Wrestling-Dramaserie sein, in der Amell die Hauptfigur der Show sein wird. Sein Charakter, Jack Spade, ist Teil einer Familie, die eine Wrestling-Promotion-Firma besitzt und betreibt. Für die Show übernimmt Amell tatsächlich wieder die Titelrolle, weil er in der Situation die „Absätze“ sein wird – das ist Wrestling-Jargon für den Bösewicht oder den Bösewicht.


Technisch gesehen wird Amell also etwas den Bösewicht in einer Serie spielen. Wir werden sehen, dass er dem guten Bruder Ace Spade, gespielt von Alexander Ludwig, die Krone aufsetzt. Ludwig ist vor allem für seine Rolle in der Erfolgsserie Vikings bekannt.

Es wird interessant sein zu sehen, wie lange wir brauchen werden, um uns daran zu gewöhnen, dass Amell den Bösewicht anstelle des Superhelden spielt. Er ist für uns seit etwa 8 Jahren der Superheld und es wird eine echte Herausforderung für den Schauspieler sein, seine Fans davon zu überzeugen, dass er nicht mehr der geliebte Green Arrow ist. Es wird auch interessant sein zu sehen, wie kompliziert der Charakter von Jack Spade wäre. Amell ist mit komplexen Charakteren bestens vertraut, da Oliver Queen wahrscheinlich so komplex ist, wie es jede TV-Figur sein könnte. Wir sind nur froh, dass er zwei Dinge, die er liebt, zu einem vereinen kann – Wrestling und Schauspielerei. Allein das ist sehenswert.

Im Moment arbeitet Amell an Projekten und konzentriert sich auf seine Familie. Es gibt wahrscheinlich keinen besseren Weg für ihn, einen so erstaunlichen Fernsehlauf zu beenden, als den Lauf einfach am Laufen zu halten. Wir warten alle darauf, wie weit er gehen kann. Und wenn wir sehen, wie Amell bei allem ist, was er im Leben tut, sind wir sicher, dass er ziemlich weit kommen wird.