Was kommt als nächstes für The Amazing Race nach dem Finale der 31. Staffel?



Es fühlt sich an wie vor wenigen Stunden, als drei Teams in Detroit ankamen, um am Finale der 31. Staffel von The Amazing Race teilzunehmen. Staffel 31 war eine Saison voller unglaublicher Hindernisse und erstaunlicher Geschichten. Wir haben viele Teams gesehen, die es versucht haben, aber am Ende hat sich nur eines durchgesetzt. Als die Show in die Staaten zurückkehrte, blieben nur die Härtesten übrig: Colin und Christie, die Afghanimals sowie Tyler und Korey. Am Ende gewann das Superpaar Colin und Christie das Rennen aus allen Gruppen und Duos, die es versuchten. Es war ein erlösender Moment für das Paar, wenn man bedenkt, wie sie sich in Staffel 5 in der Show verhalten haben. Das Paar ihren Erfolg zugeschrieben letztendlich darauf, wie sehr sie im Laufe der Jahre gereift sind. Menschen ändern sich schließlich.

The Amazing Race lässt die Leute seit 2001 gegeneinander antreten. Es hat im Laufe der Jahre für einige hervorragende Fernsehprogramme gesorgt, und das ist leicht an der Anzahl der Staffeln ersichtlich, die die Show hatte. Nach 31 Staffeln hat die Show immer noch eine stetige Zuschauerzahl. Es ist wahrscheinlich auf die Kreativität in der Show selbst zurückzuführen. Die Show verändert jede einzelne Staffel, so dass keine zwei Staffeln gleich waren. Nachdem das Finale endlich vorbei ist, sind wir sicher, dass die Vorbereitungen für die nächste Saison bereits laufen.

Für ein paar Jahre griff die Show darauf zurück, jedes Jahr nur eine Staffel der Show zu filmen und zu zeigen. Der Moderator der Show von The Amazing Race Phil Keoghan empfohlen vor kurzem, dass die Show möglicherweise wieder jedes Jahr zwei Staffeln der Show produziert. Diese Diskussion wird in diesem Jahr Realität, da wir eine weitere Saison des Rennens bekommen werden.

Tatsächlich begannen die Dreharbeiten für Staffel 32 im November 2018. Die Dreharbeiten fanden tatsächlich auf den Inseln Trinidad und Tobago statt. Laut diesem Artikel , es ist tatsächlich das erste Mal, dass The Amazing Race auf den karibischen Inseln gedreht wurde. Das ist eine riesige Chance und ein riesiger Tourismusschub für die Inseln. Es wird geschätzt, dass die Show bis zur Ausstrahlung im Fernsehen etwa 80 Millionen Zuschauer haben wird.

Saison 32 begann mit 11 Teams. Als die erste Etappe des Wettbewerbs vorbei war, waren es nur noch 10. Auf den Inseln mussten die Teams an ziemlich erstaunlichen Herausforderungen teilnehmen. Die Teams hatten die Möglichkeit, im Nylon Pool zu fischen. Sie spielten Musik am Pigeon Point und hatten sogar die Möglichkeit, an einem Ziegenrennen in der Buccoo Integrated Facility teilzunehmen. Auch wenn sich das alles nach einer guten Zeit anhört, müssen wir bedenken, dass die Teams zu diesem Zeitpunkt noch alle Rennen fuhren.

Wir wissen auch, dass das Casting für die Show ähnlich wie in allen anderen Staffeln war. Die Teams mussten zu zweit sein, und beide Mitglieder eines Teams mussten sich bereits kennen. Die Präferenz ist, dass beide Teammitglieder irgendwie zueinander in Beziehung stehen müssen (sie sollten sich verstehen) und sie sollten sich auch seit mindestens zwei Jahren kennen. Während einige Leute dies vielleicht nicht für ein wichtiges Detail halten, bringt Vertrautheit bei vielen Herausforderungen in der Show einen Vorteil. Mit einer Million Dollar auf dem Spiel möchten die Teams jeden möglichen Vorteil nutzen.

Eine andere Sache, die wir wissen, ist, dass die letzte Etappe der 32. Staffel in New Orleans gedreht wurde. Es gibt viele interessante Orte in New Orleans, die als Herausforderungsorte dienen. Wir sind uns auch ziemlich sicher, dass das French Quarter irgendwie vorgestellt wird. Gemäß dieser Artikel von Ibtimes.com , war diese Saison eigentlich außerplanmäßig. Das bedeutet, dass es dieses Jahr überhaupt nicht im Fernsehen gezeigt werden sollte. Angesichts der gerade zu Ende gegangenen Staffel 31 kündigte CBS an, dass wir Staffel 32 erst in der Mitte der Saison 2020 sehen werden. Dies wird eine Anpassungsphase für CBS und für The Amazing Race sein, während die Produktion auf die Dreharbeiten zu zwei Staffeln jedes Jahr zurückgeht. Wir werden wahrscheinlich bald von den Dreharbeiten zu Staffel 33 hören, und das sollte die Show wieder auf Kurs bringen.

Über die 32. Staffel ist sonst nicht viel bekannt. Die Identitäten des Teams wurden bis auf ein Team geheim gehalten. In der letzten Saison 31 haben wir gesehen, wie eines unserer Lieblingsteams – Tyler und Korey – es bis ins Finale geschafft hat, nur um es gegen ein anderes Lieblingsteam zu verlieren. Tyler und Korey sind YouTuber, und es scheint, dass zwei ihrer YouTube-Kollegen es in die 32. Staffel von The Amazing Race geschafft haben. Die Backpacking Boyfriends, Will Jardel und James Wallington, bilden eines der elf Teams. Wenn Sie dieses Team vor der Ausstrahlung der 32. Staffel kennenlernen möchten, können Sie auf ihrer YouTube-Seite vorhersagen, wie sie sich schlagen könnten.

Vorerst machen wir eine lange Pause, bevor wir The Amazing Race wieder auf dem Bildschirm sehen. Da die Dreharbeiten zu Staffel 32 im Grunde abgeschlossen sind, besteht immer noch die Möglichkeit, dass wir die Staffel vor 2020 sehen. Wenn eine der Herbstshows nicht ganz durchkommt, wird CBS immer The Amazing Race haben, um jede Programmierung zu ersetzen. Wir haben dies schon mehrmals erlebt. The Amazing Race hat eigentlich niedrig bewertete Shows wie Training Day und Million Dollar Mile ersetzt. Die Show wurde in der Vergangenheit auch verwendet, um die Lücke zwischen anderen Shows wie Survivor zu schließen. Es mag für Fans unbequem sein, so Flip-Flop zu machen, aber The Amazing Race ist eine so großartige Show, dass es egal ist, wann sie ausgestrahlt wird – die Leute kommen, um sie zu sehen.

In der Zwischenzeit könnten wir diese Zeit nutzen, um vergangene Saisons nachzuholen. Wenn Sie mutig genug sind, möchten Sie vielleicht sogar nach Ankündigungen zu den Dreharbeiten der 33. Staffel Ausschau halten. Wenn es etwas Besseres gäbe, als The Amazing Race zu sehen, dann wäre es, es zu laufen.