Was ist mit Deon Richmond passiert?


Fragen, was passiert ist Deon Richmond ist, als würde man fragen, was mit dem Typen passiert ist, an den man sich vor langer Zeit aus der Sitcom erinnert. Das wäre in Deons Fall ziemlich genau, da er eine Weile in der Cosby Show als Freund von Rudy Huxtable, Kenny oder Bud auftauchte, wie es sein Spitzname war. Er spielte auch eine junge Version von Eddie Murphy zu Beginn von Raw, aber abgesehen davon wurde angenommen, dass er 2014 in den Ruhestand ging, aber es scheint, dass er in den letzten Jahren für einige Projekte zurückgekommen ist. Es ist leicht zu fragen, ob er wieder in den Ruhestand geht, aber wenn jemand bereit ist, Deon zu erforschen, wird er feststellen, dass er ein Krebsüberlebender ist. Er hat sich nicht wirklich zurückgezogen, aber sein Zustand machte es für eine Weile fast unmöglich, weiter zu handeln, und so war er eine Weile abwesend, um sich zu erholen, und ist zu einem von vielen geworden, um die sich die Menschen kümmern müssen selbst und suchen Sie nach Möglichkeit präventiv Die Tatsache, dass im Laufe der Jahre so viele Schauspieler darüber gesprochen haben, reicht aus, um viele Leute mit den Augen zu verdrehen, aber es gibt Zeiten, in denen es klüger ist, zuzuhören, als das Gesagte zu ignorieren.

Deons Karriere reicht von den 80er Jahren bis in die heutige Zeit, da er als Kind einige erfolgreiche Rollen hatte und dann ein ziemlich erfolgreicher Jugendlicher wurde. Es gibt wahrscheinlich diejenigen, die wissen, wer er ist und was er gemacht hat und die seine Karriere seit einiger Zeit verfolgen können, aber es ist auch fair zu sagen, dass er eine der vielen Nebenfiguren ist, die viele Leute für selbstverständlich hielten die Jahre. Das ist ziemlich normal, denn eine Nebenfigur zu sein bedeutet nicht, dass eine Person im Wesentlichen übergangen und vergessen werden kann, aber es bedeutet, dass sie nicht immer die gleichen Auszeichnungen erhält wie die Stars der Filme und Fernsehsendungen neben denen sie ab und zu stehen. Der Nebendarsteller hat es manchmal viel schwerer, da er im Bilde ist, um die anderen Schauspieler gut aussehen zu lassen und sicherzustellen, dass die Hauptdarsteller im Rampenlicht stehen und effektiv und überzeugend gegen die Nebendarsteller spielen können. Deon war der Typ, der da war, wenn er sein musste, und im Hintergrund geblieben ist, wenn es nötig war, aber er war jedes mal wiederzuerkennen , was großartig ist, denn es bedeutet, dass er die Art von Schauspieler ist, die man nicht einfach vergisst und während seiner gesamten Karriere genug hervorgehoben wurde, um als jemand zu gelten, an den man sich erinnern sollte.

Zu diesem Zeitpunkt kann man mit Sicherheit sagen, dass seine Karriere noch keinen weiteren Höhepunkt erreicht hat, zumindest nicht so, dass die Leute gerne von den Dächern schreien, aber er ist immer noch da und macht immer noch das, was ihm Spaß macht, also ist das ein Riesenwert gewinnen, um darüber zu sprechen, da es ausreicht, das zu tun, was einem Spaß macht, aber dafür bezahlt zu werden und dafür anerkannt zu werden, sind notwendige Elemente, die es einem Schauspieler ermöglichen, eine Weile zu bleiben. Von der Cosby-Show über Raw bis hin zu ein paar Musikvideos und mehreren Filmen und Fernsehsendungen als Gaststar hat Deon zu diesem Zeitpunkt eine ziemlich erfolgreiche Karriere hinter sich und abgesehen davon, dass er nicht die Hauptfigur ist, die die Aufmerksamkeit einer Person wirklich auf sich ziehen kann , er wird immer noch als ein wertvoller Charakter angesehen, den die Leute gerne sehen. Manchmal geht es nicht darum, die berühmteste Person am Set zu sein, sondern überhaupt am Set zu sein und mit einigen der größten Namen der Branche abhängen zu können, wie es Deon zu seiner Zeit getan hat. Hoffentlich ist der Krebs, der ihn für eine Weile aus dem Bild gerissen hat, kein Hindernis mehr, denn das wäre schön zu denken er wird seine Karriere fortsetzen auf die von ihm gewünschte Art und Weise, aber wie jeder, der mit Krebs zu tun hat, weiß, können Dinge passieren, die nicht erwartet werden. Aber auf das Beste zu hoffen und gleichzeitig auf das Schlimmste vorbereitet zu sein, ist normalerweise ein guter Weg.

Deon ist offensichtlich immer noch da und arbeitet immer noch, was für viele Menschen so gut wie möglich ist, da es in der Zeit, in der wir jetzt leben, nur zur Arbeit zu gehen und tun zu können, was wir wollen, als Luxus angesehen wird. Es fühlt sich an, dass seine Karriere von diesem Punkt an weitergehen wird und dass er weiterhin so viel tun wird, wie er kann. Für diejenigen, die nicht so viel über ihn wissen, ist es vielleicht an der Zeit, aufzufrischen und herauszufinden, warum er so ist jemand, auf den man achten muss.