Was ist mit Emmanuelle Vaugier passiert?


Emmanuelle Vaugier ist eine kanadische Schauspielerin, die seit mehr als 20 Jahren in einer Vielzahl von Fernsehsendungen zu sehen ist. Als Beweis ist die Tatsache, dass ihre zweite Rolle ein aufstrebendes Model namens Rosalie Frank warHochländer, die zu diesem Zeitpunkt so alt ist, dass Hollywood die Serie neu starten möchte. Es ist jedoch interessant festzustellen, dass Vaugier auch in einer Reihe von Filmen mitgewirkt hat, darunter eine ganze Reihe, deren Namen einem erheblichen Prozentsatz der Kinobesucher bekannt sein sollten.

Trotzdem sollten die meisten Leute mit Vaugier am besten vertraut sein, da es nur wenige herausragende Rollen gibt. Beispielsweise,CSIFans könnten sie als Detective Jessica Angell gesehen habenCSI: NY. Gleichfalls, Zweieinhalb Männer Fans könnten sie als Mia erkennen, die eines von Charlie Harpers Liebesinteressen war. Endlich die Horrorfilmfans, die sich an dieSahFranchise in vernünftigen Details könnte sie erinnern, weil sie Addison Corday in beiden gespielt hatSäge IIundIV, die weder das erste noch das letzte Mal war, dass sie eine Rolle in Horrorfilmen hatte.

Was macht Emmanuelle Vaugier jetzt?

In jüngerer Zeit ging Vaugiers Schauspielkarriere ohne Unterbrechung weiter. Zugegeben, sie hat im Vergleich zu den früheren Teilen ihrer Schauspielkarriere in immer weniger Filmen mitgespielt, wie die Tatsache zeigt, dass ihre letzte solche Rolle 2016 in . warZerstörung: Los Angeles. Zuvor war Vaugier jedoch regelmäßig in Filmen aufgetreten. Dies kann daran gesehen werden, wie sie 2015 in einem Film, 2014 und 2013 in zwei Filmen und 2012 in einem Film auftrat. Vor diesem Hintergrund kann argumentiert werden, dass ihre neueren Filme weniger bekannt waren als ihre früheren Filme, da eine ganze Reihe ihrer früheren Filme prominent genug waren, um sich noch in Erinnerung zu bleiben.

Inzwischen ist Vaugier in einer regelmäßigen Folge von TV-Shows zu sehen. Zum Beispiel war sie in einem Fernsehfilm namensKiller-EndeIm Jahr 2018 spielte sie eine Kriminalromanautorin, die in die Intrigen eines Kriminellen verstrickt ist, der ihr Leben übernehmen will. Ebenso war Vaugier in sieben Folgen eines Polizeidramas namensSchurkeim Jahr 2017, die zusätzlich zu einem Thriller-Fernsehfilm namensWeggewaschenim gleichen Jahr. Im Jahr 2016 hatte Vaugier Rollen in nicht weniger als vier separaten Fernsehfilmen. Zwei dieser Fernsehfilme trugen Namen wieLiebe im ParadiesundLiebe im Weinberg (Herz gefühlt), die natürlich Liebesfilme sind. Inzwischen trugen die anderen beiden Fernsehfilme Namen wieFremder im HausundSein Doppelleben, daher sollte es nicht überraschen zu erfahren, dass sie im Vergleich von Natur aus etwas spannender sind. Unabhängig davon ist Vaugier in einer bemerkenswerten Anzahl von Fernsehfilmen zu sehen, obwohl sie von Zeit zu Zeit auch in Serien zu sehen ist. Infolgedessen scheint es klar zu sein, dass Vaugiers Schauspielkarriere in Bezug auf TV-Shows nicht nachgelassen hat, obwohl sie möglicherweise die Spur geändert hat.


Die Zukunft

Zusammengefasst ist klar, dass Vaugiers Schauspielkarriere ohne Anzeichen für ein Ende in naher Zukunft weitergeht. Ja, ihre Rollen waren weniger prominent als ihre Rollen von vor ein paar Jahren, aber zum größten Teil sind sie im Vergleich nicht viel weniger prominent. Daher wäre es eine große Übertreibung zu sagen, dass ihre Schauspielkarriere deutlich zurückgegangen ist.

Basierend auf den Projekten, in denen Vaugier aufgetreten ist, scheint es vernünftig zu spekulieren, dass sie in naher Zukunft weiterhin in solchen Projekten auftreten wird. Aus diesem Grund sollten Leute, denen Vaugiers Auftritte in ihren früheren Projekten gefallen haben, nach Thrillerfilmen der Art Ausschau halten, die auf Lifetime gezeigt werden, sowie nach Liebesfilmen, wie sie auf dem Hallmark Channel gezeigt werden. Abgesehen davon möchten sie vielleicht auch auf ihre Social-Media-Konten sowie andere Informationsquellen über ihre neuesten Projekte achten, die sie so gut wie möglich auf dem neuesten Stand halten sollten.