Was ist mit dem GEICO-Höhlenmenschen John Lehr passiert?


Erinnern Sie sich an all die Höhlenmenschen-Werbespots, die früher über GEICO ausgestrahlt wurden? John Lehr war ein bisschen ein Teil von ihnen und wenn Sie es nicht schon wussten, ist er mehr als nur ein Typ, den sie für die Werbespots gefunden haben. er ist auch ein professioneller Schauspieler und Komiker . Seine Biografie listet ihn zu diesem Zeitpunkt als aktiv auf, aber es scheint fast, als wäre er damit zufrieden, seit einiger Zeit im Fernsehen zu bleiben und sich einen Ruf bei den Fans aufzubauen, die gekommen sind, um seine Routine zu genießen, während er weiterhin seinen Weg macht nach vorne. Zu diesem Zeitpunkt hat er mit seiner Karriere ziemlich viel getan, aber wenn Sie denken, dass es schwer ist, zu sehen, was er getan hat, dann sollten Sie sich seine verschiedenen Rollen ansehen und die Shows, in denen er bisher war . Wenn überhaupt, ist er eine mittelgroße Berühmtheit, die es geschafft hat, im Showbusiness Fuß zu fassen, und um ehrlich zu sein, ist das nicht zu kritisieren, da es ein festes Standbein in einem Geschäft ist, das bekanntermaßen Leute zerkaut und innerhalb weniger Wochen ausspuckt manchmal. Die Tatsache, dass er immer noch da ist, reicht aus, um zu glauben, dass er etwas über das Showbusiness weiß und sich so entwickeln kann, dass er so beliebt bleibt, wie er sein muss, um mit seinen Mitmenschen zu konkurrieren.

Die Höhlenmenschen-Werbespots waren für ihre Zeit lustig und sie sind immer noch ziemlich humorvoll, aber in einer Gesellschaft, in der so viele verschiedene Dinge die Leute beleidigen, scheint es, als ob sie irgendwann jemanden beleidigen müssten. Ja, sogar diese Werbung hat jemanden beleidigt, da Die Angry Black Woman-Site hat sich bewährt und schimpfte weiter. Etwas, das harmlos sein sollte und nichts anderes beweisen sollte als die Tatsache, dass etwas auf unbekümmerte, komische Weise lustig und beleidigend erscheinen konnte, hat tatsächlich jemanden beleidigt. Es ist ziemlich offensichtlich, dass in den Werbespots die Absicht bestand, das Ideal zu vertreten, dass Höhlenmenschen dumm und nicht genau entwickelt waren, indem sie behaupteten, dass selbst sie GEICO herausfinden könnten, aber der damit verbundene Humor scheint etwas zu sein, als ob er jemanden beleidigen müsste egal wie es von verschiedenen Leuten aufgenommen wurde.

Lehr seinerseits machte die Werbespots und schien nie darüber nachzudenken. Manche mögen sagen, natürlich nicht, da er ein Weißer ist und bezahlt wird, aber ganz ehrlich scheint es eher so zu sein, als würde er bezahlt und es war ein Job, nicht mehr und nicht weniger. Die Tatsache, dass so viele Werbespots und auf so viele verschiedene Arten gemacht wurden, könnte einigen Leuten nahelegen, dass GEICO sich nicht wirklich darum kümmerte, eine wahrgenommene rassistische Botschaft zu senden, aber für den Rest der Welt waren es kampflustige Werbespots, die in gewisser Weise ausgrenzend waren aber sie waren auch inklusiv, denn die Höhlenmenschen waren immer noch in die Gesellschaft integriert und hatten bewiesen, dass sie viel intelligenter waren, als man denkt.

Jack ist jetzt schon eine Weile dabei und macht sein Ding, und die Begeisterung für die Höhlenmenschen-Werbespots hat in den Jahren seit ihrer Entstehung nachgelassen. Um ehrlich zu sein, schienen die Werbespots einen Hauch von rassistischer Spannung zu enthalten, aber nicht so sehr, dass die Leute dazu aufgerufen hätten, sie wirklich aufzugreifen und als Sammelruf zu verwenden, um rassistische Ideale oder schädliche Überzeugungen hervorzurufen, die von . geschaffen wurden die Werbespots. GEICO ist zu diesem Zeitpunkt zu seinem üblichen Gecko gegangen und ist dort eine Weile geblieben, was diejenigen, die über die Höhlenmenschen übel geweint haben, vielleicht etwas beruhigt. Aber es scheint fast so, als würde Jack diese Tage nicht vermissen, da das Anziehen des kompletten Outfits etwa 3 Stunden gedauert hat. Denken Sie darüber nach, das sind 3 Stunden, um das gesamte Make-up aufzutragen, das für den Look benötigt wird, damit sie einen Werbespot drehen können, der eine Minute oder weniger dauert. Man könnte das als verrückt bezeichnen oder sich ganz ehrlich seinem Handwerk widmen, da dieser Prozess so aussieht, als würde er alt werden, nachdem er mehr als einmal gemacht wurde.


Soweit Jack geht, scheint seine Karriere zu diesem Zeitpunkt in Ordnung zu sein, da er immer noch sein Ding macht und die Leute immer noch so gut wie möglich unterhält. Er wird gelegentlich in Filmen hier und da als jemand gezeigt, der für den Film nicht ganz wichtig ist, aber trotzdem da ist und genug Bildschirmzeit hat, um erkannt zu werden, wenn man wirklich hinschaut. Derzeit ist seine Karriere definitiv solide und seine Zeit vor der Kamera reicht aus, um ihn als Fan zu erkennen, wenn er auftaucht.