Was ist mit Jan Michael Vincent passiert?

Es gibt einige Hollywood-Schauspieler, die das Rampenlicht finden und dann verschwinden, weil sie typisiert sind oder ihnen die Vielseitigkeit fehlt, um das Beste aus ihren Schauspielmöglichkeiten zu machen. Jan Michael Vincent passte in keine dieser Gruppen, und viele seiner Fans waren verblüfft darüber, was mit dem einst aufsteigenden Star der Fernsehserie Airwolf und Filmen wie Baby Blue Marine passiert ist.


Die einfache, aber unglückliche Antwort ist, dass Vincent sich in sehr kurzer Zeit aufgrund einer Reihe selbstzerstörerischer Verhaltensweisen, einschließlich Drogen- und Alkoholsucht, selbst zerstört hat. Es gab andere Schauspieler wie Charlie Sheen die mit Sucht und dem Gesetz in Konflikt geraten sind, es aber dennoch schaffen, relevant und auf dem Radar von Produzenten und Regisseuren zu bleiben. Vincent wurde für die wichtigsten Hollywood-Spieler schnell irrelevant und sein Abstieg beschleunigte sich schnell.

Nachdem sie mit großen Filmstars wie Charles Bronson und John Wayne Zu Beginn seiner Schauspielkarriere wechselte er 1983 zum Fernsehen und stimmte einem Vertrag für die TV-Serie Airwolf zu, der ihm 200.000 US-Dollar pro Folge zahlen würde. Airwolf würde 3 Jahre halten. Der Ruhm und das Vermögen würden sich auf sein Privatleben auswirken, das erste Warnzeichen wurde im Alter von 34 Jahren für den Anbau von Marihuana in seinem Haus verhaftet. Es wurde klar, dass nicht der Anbau das Problem war, sondern der Konsum. Er würde wegen eines DUI in der Nähe seines Hauses in Malibu, Kalifornien, festgenommen, das nicht nur einen Konsum von Marihuana, sondern auch von Alkohol aufdeckte und dann zu Kokain beschleunigt wurde.

Erschwerend kam hinzu, dass Vincent seine Sucht in sein Berufsleben übergehen ließ und am Set auftauchte seine hochbezahlte TV-Serie hoch oder betrunken. Produzenten und Regisseure tolerierten sein Verhalten aufgrund des Erfolgs der TV-Show, aber als sie endete, taten dies auch Vincents Schauspielkarriere und sein Leben. Im Laufe der Jahre würde seine Sucht nicht nur seine Gesundheit schädigen, sondern auch zu mindestens einem bekannten Todesstoß bei einem Autounfall führen, bei dem er einen gebrochenen Hals und beschädigte Stimmbänder hatte. Wenn es irgendeine Hoffnung auf eine Rückkehr zur Schauspielerei gab, wurde sie nach einem Unfall von 1993 ausgelöscht.

Seine medizinischen Komplikationen würden anhalten und sich später eine Blutinfektion in seinem rechten Bein zuziehen, die zu seiner Amputation führte. Die Auswirkungen seines Alkohol- und Drogenkonsums würden auch seinem guten Aussehen des Goldjungen schaden, mit einem Gesicht, das weit über seine Jahre hinaus gealtert war. Die negativen Auswirkungen würden sich auch auf sein romantisches Leben auswirken, nachdem er wegen Angriffs auf seine Finanzen verhaftet wurde, der eine einstweilige Verfügung gegen ihn erließ. Er hatte andere Konflikte mit dem Gesetz und hat sich endlich bei seiner jetzigen Frau niedergelassen, die sich derzeit um ihn kümmert.


Vincent gibt zu, dass er Glück hat, am Leben zu sein, aber sein Leben hätte so viel mehr sein können. Er war ein sehr talentierter Schauspieler und auch ein begeisterter Surfer, der einst in Australien zurückkehrte, was er als zweites und emotionales Zuhause bezeichnet. Er erinnert sich an seine jüngeren, erfolgreicheren Tage als Star und Surfer im Land Down Under, aber derzeit sagt er, dass er in seinem Haus in Mississippi 'tief schläft'. Es gibt nicht viele Leute, die sich gerne an den ehemaligen Star erinnern, vor allem, weil sie ein talentiertes Leben sehen, das den Selbstzerstörungsknopf gedrückt hat. Mit 73 Jahren sitzt er nun ruhig zu Hause und tut sein Bestes, um mit der hingebungsvollen Unterstützung seiner Frau sein Leben mit Rollator und Rollstuhl zu meistern.

*Bedauerlicherweise verstarb Jan Michael am 8. März 2019 im Alter von 73 Jahren.