Was ist mit Kristy McNichol passiert?

Es ist leicht zu denken, dass, wenn Sie heute eine durchschnittliche Person unter 40 fragen, nach Kristy McNichol sie sehen dich vielleicht komisch an und sagen 'wer?', da sie in den 70ern und in den 80ern ein großer Teenie-Star war. Das Leben, das sie damals führte, war in vielerlei Hinsicht ziemlich groß und glamourös, aber es war auch anstrengend, seit sie ein Kind war und ein großer Star zu sein, passen nicht immer so gut zusammen, wie die Leute vielleicht denken. Die Idee, dass alles toll ist, jung, reich und beliebt zu sein, ist für viele Menschen selbstverständlich, wenn sie nicht den Stress und die Erwartungen sehen, die diesen Schauspielern aufgezwungen werden. Sogar jetzt, ein Kind im Showbusiness zu sein, bringt viel Stress mit sich, aber die Leute versuchen zumindest, die Kinder in vielerlei Hinsicht Kinder sein zu lassen, während sie im Laufe ihrer Karriere weiter wachsen und sich entwickeln. Manche halten sich nach der Kindheit nicht daran, während andere später große Karrieren machen, indem sie ab und zu Pausen machen, um gesund zu bleiben und sicherzustellen, dass sie es nicht verpassen, jung und so unbeschwert zu sein wie sie selbst kann sein. Kristy hatte ihre Zeit in der Sonne und verdiente viel Geld, sie erzielte als Teenager ein sechsstelliges Einkommen und erreichte ein Nettovermögen von 7 Millionen Dollar, also kann man sagen, dass sie ein Erfolg war.


Sie hat auch mehrere Preise gewonnen und in ihrer Zeit eine gute Anzahl von Nominierungen erhalten. Es ist also überhaupt nicht richtig zu sagen, dass sie eine Verweigererin ist, da sie es vor vielen denen zerriss, die denken, dass sie es sind so große wurden sogar geboren oder konnten mehr als sabbern und über den Boden kriechen. Aber nach einer Weile hat sie der Stress irgendwie gepackt und sie hatte es satt, ihre Sexualität zu verbergen, also zog sie sich 1998 aus dem Showbusiness zurück und 2012 kam sie raus an die Öffentlichkeit darüber, lesbisch zu sein, und gab zu, dass sie zu diesem Zeitpunkt seit Jahren mit ihrem Partner zusammenlebte. Angesichts der gesellschaftlichen Landschaft von vor nur sieben Jahren ist es leicht zu glauben, dass sie dafür weitaus mehr akzeptiert wurde, als sie es vielleicht in jungen Jahren gewesen wäre, da die Einstellungen dazu nicht so akzeptiert waren, wie sie sein können jetzt. Einige mögen dem natürlich widersprechen, aber die Vorstellung, dass ein Mann oder eine Frau eine gleichgeschlechtliche Beziehung bevorzugt, ist heute viel akzeptabler als je zuvor in der Geschichte der USA.

Abgesehen davon hat Kristy es jedoch ermöglicht, sie selbst zu sein und das Leben glücklicherweise zu entschleunigen, da sie für kurze Zeit aus dem Ruhestand kam, aber nach ihrem letzten Projekt im Jahr 2012 zurückkehrte und sich seitdem in verschiedenen sozialen Projekten engagiert. Sie unterrichtete eine Zeit lang an einer Privatschule und unterrichtete Schüler in der Schauspielerei, wie Sie vielleicht vermutet haben, aber ansonsten war ihr Leben in den letzten sieben Jahren ziemlich ruhig und sie war lange Zeit unter dem Radar. Man könnte definitiv sagen, dass sie sich zu dieser Zeit ihre Atempause vom Rampenlicht verdient hat, da sie zu ihrer Zeit eine Teenie-Sensation war und vor Jahrzehnten, als sie auf dem Höhepunkt ihrer Karriere war, viele Köpfe verdrehte.

Aber der Druck und der Stress haben sie nach einer Weile überwältigt und es ist nicht schwer, darüber nachzudenken, wie sie eine Zeitlang davon Abstand nehmen wollte, besonders wenn es darum ging, ihr Leben so zu leben, wie sie es wollte. Wie sie ihr Privatleben so lange geheim hielt, ist nicht schwer zu verstehen, denn sobald ein Stern von der Landkarte verschwindet, neigen die Leute dazu, ihnen nicht mehr so sehr zu folgen und werden erst wieder interessiert, wenn etwas passiert, das passiert ist schockierend oder äußerst beeindruckend. In gewisser Weise fühlt es sich fast tragisch an, dass eine Person, die so viele Menschen glücklich macht, einfach aus den Schlagzeilen verschwinden kann, aber es ist auch wahrscheinlich, dass es auch ein Segen sein könnte, da sie tagein, tagaus beliebt ist und Erwartungen auf den Schultern lastet neigt so leicht dazu, an manchen Leuten zu reiben.

An diesem Punkt in ihrem Leben sieht und klingt Kristy eher glücklich mit dem, was sie erreicht hat und was sie durchgemacht hat. Die Tatsache, dass sie zu dieser Zeit ein ruhigeres Leben führt, ist irgendwie nett, denn das bedeutet, dass sie ausgestiegen ist, wann sie wollte, und nicht dabei geblieben ist, um zuzusehen, wie ihr Erbe verwüstet und auf den Boden geschleift wird, wie es bei zu vielen Schauspielern dieser Fall ist Tage. Einige mögen eine andere Meinung vertreten, aber sie hat dies zu ihren Bedingungen getan, und das ist immer schön zu sehen.