Was ist mit Shelley Fabares passiert?


Sind Sie etwas verwirrt, wer Shelley Fabares ist? Sie könnten es sein, wenn Sie lange nach ihrer Zeit geboren wurden, was bedeutet, dass sie in den 40er Jahren mit der Schauspielerei begann und seitdem ziemlich stark ist. Das Seltsame ist, dass in ihrer Biografie steht, dass sie seit etwa 2006 nicht mehr schauspielert, während sie auch immer noch eine aktive Person in Hollywood ist. Das ist leider das Internet für Sie, da von Zeit zu Zeit Fakten durcheinander geraten und Sie sich bewusst sein müssen, was wirklich vor sich geht, wenn Sie versuchen, Informationen zu erhalten. Aber Shelley gibt es schon seit geraumer Zeit und hat die Branche auf ihre Weise beeinflusst, seit sie mit einigen der bemerkenswertesten Persönlichkeiten der Fernseh- und Filmgeschichte zusammenspielen konnte. Sie war eigentlich Co-Star zu Elvis Presley dreimal und hat eine seit Jahrzehnten stabile Karriere.

Es gibt noch ein paar andere Dinge in ihrer Karriere, die Sie vielleicht wissen möchten. Eine davon ist, dass sie immer noch da ist, also wird die Frage, wo sie hingegangen ist, zwangsläufig etwas ergeben.

Sie begann in jungen Jahren mit der Schauspielerei.

Shelley stand seit ihrem dritten Lebensjahr vor der Kamera und mit zehn hatte sie ihr Debüt in einer Fernsehsendung mit dem Titel Letter to Loretta. Von diesem Zeitpunkt an war sie so ziemlich überall zu sehen, wo sie sein konnte. Ihre drei Auftritte in Elvis-Filmen waren die meisten von allen Schauspielern zu dieser Zeit und ermöglichten es ihr, als einer der prominenteren Namen in Hollywood bekannt zu werden, da es eine große Sache war, irgendwo mit Elvis zu sein. Abgesehen davon war sie eine vielbeschäftigte Dame, da sie eine Rolle nach der anderen zu übernehmen schien, um ihre Karriere am Laufen zu halten und ihren Ruhm zu steigern. Sie hat im Laufe der Jahre hier und da ein Bad genommen, wie es für jeden üblich ist, aber größtenteils rollte sie mit einem ziemlich gleichmäßigen Tempo weiter, das viele Schauspieler über den schweren Aufstieg und Fall, der im Laufe der Jahre passieren kann, genießen würden. Offensichtlich ist die einzige große Sache, über die kein Schauspieler nachdenken möchte, ein ernsthaftes und schädliches Ende seiner Karriere, das alles ruinieren könnte, aber wenn man sich ihre Liste von Filmen und Shows ansieht, scheint dies kein Problem von Shelley gewesen zu sein.

Sie hatte eine Musikkarriere.

Wenn jemand versuchen würde zu sagen, dass ihre Musikkarriere nicht so groß war wie ihre Schauspielkarriere, könnte es zu Streit kommen, aber um ehrlich zu sein, würden sie ihn weder verlieren noch gewinnen. Ehrlich gesagt war ihre Musikkarriere ziemlich stabil, da sie einige Alben veröffentlichte und einige ihrer Songs ziemlich gut liefen. Aber ihre Schauspielkarriere war meist weitaus stabiler und somit das Einzige, worauf sie sich besser verlassen konnte. Sie hatte einen Song, der mit Gold ausgezeichnet wurde, was eine große Leistung ist, aber insgesamt war es ihre Schauspielerei, die sie wirklich auffiel und sie zu einem Star machte. Sie war in so vielen Fernsehsendungen zu sehen, entweder als wiederkehrende oder Hauptfigur oder nur als Gast, dass es schwer ist, sie in ihrer Gesamtheit zu zählen. Wenn Sie sich erinnern können, war sie fast zweihundert Episoden lang als eine der Hauptfiguren in Coach.


Shelley war das, was man zu ihrer Zeit eine 'Teenager-Königin' nennen würde, da sie weithin bekannt war und eine Anhängerschaft hatte, die wahrscheinlich mit einigen von denen konkurrieren würde, die heute zu sehen sind. Aber damals ohne Social Media wurde man durch Mundpropaganda und durch Anschein berühmt, also wären die Zahlen ganz anders. Dennoch ist die Tatsache, dass sie so überwältigend beliebt war, schwer zu leugnen, da sie immer noch da ist und immer noch versucht, ihren Ruhm und ihre Position zu nutzen, um anderen zu helfen. Sie wurde tatsächlich in Washington D.C. gesehen, als sie über die Alzheimer-Forschung sprach und wie sie Bedürftigen helfen könnte, und hat ihr Leben dieser Sache gewidmet. An diesem Punkt haben viele Schauspieler ihr Los investiert, um bei AD zu helfen, einfach weil es ein riesiges Problem ist und nicht immer die Aufmerksamkeit bekommt, die es braucht. Es ist großartig zu sehen, dass sie so viel Zeit in ein so großes Problem investiert, mit dem so viele Menschen auf der ganzen Welt konfrontiert sind.

Shelleys Karriere hat sie seit ihren Anfängen weit gebracht und ist weiterhin der Grund, warum sich jeder an sie erinnert. Zu sagen, dass sie vergessen wurde, ist nicht ganz richtig, aber da sie eine Weile nicht im Rampenlicht stand, kann man auch sagen, dass diejenigen, die ohne sie im Fernsehen aufgewachsen sind, wahrscheinlich eine Erinnerung daran brauchen werden, wer sie ist und was sie ist fertig.