Was ist mit Suzanne Snyder passiert?

Hin und wieder fühlt es sich gut an, in die Vergangenheit zu schauen und sich daran zu erinnern, wie sie geformt oder zumindest mitgeholfen wurde, aber einige der älteren Schauspieler, die nicht mehr im Geschäft sind oder noch da sind, aber in einer leichten Form verringerte Kapazität im Vergleich zu früher. Suzanne Snyder ist ein Gesicht, das einige vielleicht aus ein paar verschiedenen Filmen kennen, da sie zumindest ein paar sehr erkennbare Rollen für diejenigen spielte, die alberne und etwas schräge Produktionen lieben, die dazu beigetragen haben, die Epochen zu definieren, in denen sie entstanden sind. Derzeit ist Suzanne jedoch seit fast einem Jahrzehnt nicht mehr in der Schauspielszene, da sie sich entschieden hat, sich auf andere Dinge wie ihre Familie zu konzentrieren, und wurde seit 2010 nicht mehr vor der Kamera gesehen. Es ist leicht anzunehmen, dass viel der Leute haben in den letzten zehn Jahren, seit sie weg ist, nicht wirklich viel mitbekommen, denn nach einer Weile sind viele dieser Schauspieler, die in den 80er Jahren beliebt waren, aus der öffentlichen Aufmerksamkeit verschwunden, ob sie im Geschäft geblieben sind oder nicht. Aber das ist die Natur des Showbusiness, eine Person ist entweder oben und so beliebt wie früher oder sie ist ausgerutscht und wurde sozusagen nach hinten im Bus transportiert, um Platz für die nächste Generation von Stars zu machen, die sind grundiert und bereit, ihre Spuren zu hinterlassen.



Wenn Sie immer noch Schwierigkeiten haben, herauszufinden, woher Sie Suzanne wiedererkennen, denken Sie an Seltsame Wissenschaft und sogar Killer Klowns aus dem Weltraum und Sie sollten eine bessere Vorstellung davon bekommen, wo Sie sie schon einmal gesehen haben. Zugegeben, beide Filme sind ziemlich albern und bieten viele erschreckende Momente, aber sie waren zu ihrer Zeit großartig, da sie genau das waren, was die Leute in diesem Moment wollten und ob sie von Kritikern, die sie zufällig hatten, gebilligt wurden oder nicht not werden für viele von uns, die mit ihnen aufgewachsen sind, zu großartigen Erinnerungen. Suzanne schaffte es in den frühen 80er Jahren, in die Schauspielerei einzusteigen und spielte auch in mehreren anderen Horrorfilmen mit, erreichte jedoch nie wirklich den Status, den andere im Laufe der Jahre gesehen haben. Sie war zumindest für einen Großteil ihrer Karriere auffällig und nach den Filmen spielte sie als Gaststar in Seinfeld, aber nach dem 2000er-Hit war es mehr als offensichtlich, dass ihre Karriere irgendwie an eine Wand gestoßen war und nicht in einem großen Fall wieder aufprallen würde Weg.

Ab jetzt lebt sie das ruhige Leben mit einer hübschen komfortables Nettovermögen um sie und ihre Familie zu beschützen, aber anscheinend taucht sie ab und zu auf Conventions für Killer Klowns auf, so dass es immer noch möglich ist, sie hin und wieder zu sehen. Abgesehen davon hat sie sich jedoch vom Geschäft zurückgezogen und wie so viele, die dies im Laufe der Jahre getan haben, ist es offensichtlich, dass sie es gerade genug vermisst, um zurückzukommen, sonst ist es wahrscheinlich, dass sie sich nicht einmal die Mühe macht, zu den Conventions zu kommen, da Sie braucht das Geld nicht wirklich. Die Art von Leidenschaft, die man braucht, um so etwas zu tun, ist offensichtlich und es ist großartig zu sehen, da es normalerweise bedeutet, dass sie eine gute Zeit hatte, während sie im Geschäft war und es nichts ausmacht, ab und zu zurückzukommen. Die meisten Schauspieler, die sich aus dem Geschäft zurückgezogen haben, werden für begrenzte Engagements zurückkehren, wenn sie genug bezahlt werden, aber viele von ihnen werden immer noch in ihr ruhiges Leben zurückkehren, nachdem alles gesagt und getan ist. Suzanne hat definitiv noch ein paar Leute da draußen, die sich an sie erinnern, da der Killer-Klowns-Film in letzter Zeit hier und da ein bisschen in den Nachrichten war, hauptsächlich für die Clowns, aber hey, eine kurze Recherche kann zeigen, dass sie eine ziemlich bedeutende Rolle gespielt hat drin. Soweit Weird Science geht, war sie das Liebesinteresse, also ist es irgendwie offensichtlich, dass sie nicht viele Sprechzeilen hat, aber da war, um hübsch auszusehen und Gary irgendwann einen Grund zu geben, hart zu handeln. Es waren die 80er, so wurde das manchmal gemacht.

So wie es jetzt aussieht, sind Suzanne und viele andere Schauspieler aus den 80er Jahren in letzter Zeit etwas mehr aufgefallen, da sie hier und da in den Nachrichten waren und hin und wieder für ihre verschiedenen Beiträge zum Showgeschäft im Laufe der Jahre in Erinnerung bleiben. Während einige von ihnen noch aktiv sind, sind andere in Rente gegangen und haben ein ziemlich ruhiges Leben geführt, was sie in vielen Fällen verdient haben.