Wicked Tuna Season 6: Neue Konkurrenz kommt an Bord


Gloucesters berühmte Blauflossenthunfischfischer werden in der 6. Staffel von National Geographic wieder in vollem Umfang zu sehen seinBöser Thunfischgeht wieder los. Kapitän Dave Carraro von der letzten Saison FV-Tuna.com gewann den Wettbewerb mit einem Gesamtfangwert von 104.785 $. Nur 174 Dollar dahinter war Kapitän Paul Hebert, ebenfalls aus Gloucester, der einst Teil von Carraros Crew war. Er ist jetzt Kapitän seines eigenen Fischereifahrzeugs, der Wicked Pissah.

„Wir haben die letzten drei der fünf Saisons gewonnen, und in diesem Jahr werden wir mehr denn je ein größeres Ziel im Rücken haben“, sagte Carraro über seine Crew. 'Wir sind die New England Patriots der Flotte.' Laut der Gloucester-Zeiten

Während die ursprünglichen Flotten in die neue Saison der Show zurückkehren, gesellen sich neue Fischer zur Besetzung. Rick Schrafft von Rockport, der Teil der Crew an Bord der Wicked Pissah ist, wird ein wesentlicher Bestandteil der Show. Schrafft ist kein Unbekannter im Angeln oder in der Show.

Ein weiterer neuer Konkurrent in dieser Saison ist Brad Krasowski aus New Jersey an der Spitze der Fish Hawk. In der vergangenen Saison war er Kumpel an Bord von Heberts Wicked Pissah. Laut NatGeo schalteten Millionen von Zuschauern die letzte Episode der letzten Staffel ein, als sowohl Carraro als auch Hebert gleich viele Fische gefangen hatten, aber das letzte Wiegen brachte Carraro an die Spitze der Bestenliste.

„Wicked Tuna wurde vor Ort in Gloucester und den umliegenden Gewässern gefilmt und folgt einer Gruppe salziger Fischer aus dem ältesten Seehafen der Nation, die ihren Lebensunterhalt so verdienen, wie es seit Jahrhunderten gemacht wird – Ruten- und Rollenfischen, ein Fang nach dem anderen“, so zu einer Pressemitteilung.


In dieser Saison können wir einen härteren Wettbewerb erwarten, da mehr Fischer beteiligt sein werden. Und Sie können auf einige härtere Bedingungen sowie extrem hohes Stressniveau setzen. Angesichts der Millionen von Zuschauern des letztjährigen Finales zeigt die Show keine Anzeichen einer Verlangsamung. Mit einer Fangemeinde von fast 400.000 allein auf Facebook ist Amerika all-in, um zu sehen, welche Art von Gewinn die Teams in dieser Saison bringen werden.

Unten ist ein Trailer für die Premiere dieser Saison.


speichern