Kaufanleitung für Armbanduhren

Armbanduhr


Die Armbanduhr wurde im 17. Jahrhundert erfunden, als ein französischer Mathematiker ein Stück Schnur verwendete, um eine Uhr an sein Handgelenk zu binden.

Die Zeitmessung hat seitdem einen langen Weg zurückgelegt. Heutzutage sind Uhren wie Mini-Computer, die das Wetter vorhersagen, Ihnen helfen, sich im Wald zurechtzufinden oder Sie sogar pünktlich zum Unterricht zu bringen.

Für den professionellen Abenteuerrennfahrer Travis Macy (23) hilft seine Uhr bei der Navigation und hält sein Team bei anstrengenden mehrtägigen Rennen auf Kurs.

'Wenn wir einen Trekkingabschnitt machen und auf unseren Füßen einschlafen, halten wir an und schlafen eine halbe Stunde', sagt Macy, ein ehemaliger Pfadfinder. 'Und dann hängt das ganze Rennen an meiner Uhr, um uns aufzuwecken!'


Macy geht mit dieser Art von Druck und dem Rennen auf der Strecke um und kennt sich mit Uhren aus. Er kann Ihnen viel darüber beibringen, wie Sie das beste für Ihre Zeitanforderungen auswählen können.

EIGENSCHAFTEN


'Bevor Sie eine Uhr kaufen, denken Sie über die Funktionen nach, nach denen Sie suchen', sagt Macy.

Wenn Sie gerne wandern und campen, sollten Sie eine Uhr mit Kompass und vielleicht Höhenmesser und Barometer in Betracht ziehen. Wenn Sie gerne joggen, suchen Sie sich eine Herzfrequenzmesser-Uhr. Denken Sie daran: Nur weil eine Uhr voller Features und Funktionen ist, bedeutet dies nicht, dass sie einfach zu bedienen ist. Probieren Sie es vor dem Kauf aus, um sicherzustellen, dass es benutzerfreundlich ist.


ANALOG VS. DIGITAL

Die meisten modernen Uhren verwenden winzige Quarzmineralien, um die Zeit zu halten. Bei Elektrifizierung vibriert der Quarzkristall zuverlässig 32.768 Mal pro Sekunde. Diese Schwingungen werden in Sekunden, Minuten und Stunden umgerechnet. Analoge Uhren haben ein normales uhrähnliches Zifferblatt mit zwei oder drei (oder mehr) Zeigern, die auf Zahlen zeigen. Dies ist klassischer, kann jedoch schwieriger zu lesen sein als Digitaluhren. Digitals markieren kontinuierlich die genaue Zeit in Ziffern. Einige Uhren haben zwei Zifferblätter mit analogen und digitalen Anzeigen.

HALTBARKEIT

Wenn Sie viel Zeit im Freien verbringen, ist die Haltbarkeit ein Schlüsselfaktor für eine Uhr. 'Stellen Sie sicher, dass es robust ist', sagt Macy. 'Wenn sich oben ein Kompasswirbel befindet, drehen Sie diesen, um zu sehen, ob es sich so anfühlt, als würde es halten.' Spielen Sie mit den Tasten. Sind sie leicht zu schieben? Schauen Sie sich das Band und die Schnalle an, um sicherzustellen, dass sie flexibel sind und den Elementen standhalten. '


GRÖSSE

Sie möchten, dass das Zifferblatt der Uhr und die Zahlen groß genug sind, damit Sie sie sehen können, während Sie Fahrrad fahren oder laufen. Aber im Allgemeinen ist die Uhr umso schwerer und sperriger, je größer sie ist. Versuchen Sie, eine bequeme Größe zu finden.

'Wenn Sie nur eine Uhr haben, überlegen Sie, ob Sie zur Schule eine große Uhr tragen möchten', sagt er. 'Ich trage für alles die gleiche große Uhr, aber ich habe mich daran gewöhnt. Einige Leute werden sich mit etwas Kleinerem wohler fühlen. “

DAS UHRBAND

Die Art und Weise, wie Ihre Uhr am Handgelenk befestigt ist, ist wichtig. Wenn Sie viel im Freien sind, wählen Sie ein Polyurethanband. Diese Bänder sind wasserdicht, halten keine Gerüche und sind sehr langlebig, können aber auch in heißen Klimazonen klebrig sein. Eine weitere gute Wahl ist ein Canvas- und Klettband, das atmungsaktiver ist.

'Klettbänder halten Ihre Uhr eng am Handgelenk und Sie können sie waschen, wenn sie schmutzig ist', sagt Macy.

Lederbänder funktionieren in feuchten Umgebungen nicht gut, sehen aber cool aus. In der Zwischenzeit können Metallbänder manchmal Ihre Haut einklemmen, obwohl sie normalerweise sehr haltbar sind.

WO EINKAUFEN

Es gibt nichts Nützlicheres, als in ein Geschäft zu gehen und eine Uhr anzuprobieren, um zu sehen, wie es sich an Ihrem Handgelenk anfühlt. Natürlich zahlen Sie in einem Geschäft wahrscheinlich mehr als im Internet.

'Schauen Sie online und sehen Sie, ob Sie einen besseren Preis finden können', sagt Macy. 'Es gibt Suchmaschinen, in die Sie den Produktnamen eingeben können. Eine ganze Preisliste wird angezeigt, damit Sie herausfinden können, was ein guter Preis ist.'

Wenn Sie online einkaufen, stellen Sie sicher, dass das Geschäft seriös ist und achten Sie auf gefälschte oder gefälschte Uhren.